Alles zum Thema Werksschließung

Beiträge zum Thema Werksschließung

Wirtschaft

Infinera bricht Verhandlungen mit Betriebsrat und Gewerkschaft ab
Gespräche sind gescheitert

Die Gespräche zwischen Infinera, Betriebsrat und IG Metall sind offenbar gescheitert. Das teilte jetzt die Gewerkschaft mit. Damit sieht es für die 400 Beschäftigten düster aus. Mehrere Protestaktionen vor dem Werk, ein Autokorso durch Berlin und eine Kundgebung vor der US-Botschaft haben nichts gebracht. Der US-amerikanische Eigentümer Infinera hat die Gespräche mit dem Betriebsrat und der IG Metall für gescheitert erklärt. Das teilte die IG Metall Berlin jetzt mit. „Konstruktiv ist das...

  • Siemensstadt
  • 27.02.19
  • 412× gelesen
Wirtschaft
Blick auf den Technopark am Siemensdamm.
2 Bilder

400 Infinera-Beschäftigten droht der Jobverlust
Eigentümer will Werk schließen

Erneut steht in der Siemensstadt ein Produktionsstandort vor dem Aus. Das US-amerikanische Unternehmen Infinera will sein Werk schließen. Die US-amerikanischen Eigentümer des ehemaligen Coriant-Betriebes haben vier Monate nach dem Kauf verkündet, den Standort bis September 2019 komplett zu schließen und die Produktion in andere Länder zu verlegen. Das teilte die Berliner Geschäftsführung des neuen Besitzers Infinera jetzt den 400 Beschäftigten mit. Die Gewerkschaft IG Metall Berlin...

  • Siemensstadt
  • 24.01.19
  • 382× gelesen
  •  2
  •  1
Wirtschaft

Weiterer Stellenabbau in Siemensstadt geplant: Nokia Networks will Standort schließen

Siemensstadt. Nokia Networks plant seinen Standort in Siemensstadt zu schließen. 177 Arbeitsplätze sind gefährdet. Aus dem Bezirk kommt Protest. Der finnische Netzwerkausrüster Nokia Networks, der im Januar 2016 mit dem französischen Unternehmen Alcatel-Lucent fusioniert ist, will seinen Standort am Siemensdamm 62 offenbar schließen und die Mehrheit der 177 Arbeitsplätze abbauen. Die IG Metall Berlin, der Betriebsrat und die Belegschaft kämpfen nun um die Arbeitsplätze. Am 20. April...

  • Charlottenburg-Nord
  • 23.04.16
  • 773× gelesen
Wirtschaft

Werk vor dem Aus? Weiterer Stellenabbau bei CNH Industrial Baumaschinen

Spandau. Von den einst 500 Beschäftigten arbeiten heute noch knapp über 100 an der Staakener Straße – nun will der Fiat-Konzern sein Baumaschinenwerk CNH (Case New Holland) Industrial offenbar endgültig aufgeben. „Für die Entscheidung fehlt mir jegliches Verständnis“, sagt die Spandauer SPD-Abgeordneten Burgunde Grosse. Die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) in der SPD Spandau kritisiert die Fiat-Pläne scharf. Diese hatte die Geschäftsführung am 19. November im...

  • Wilhelmstadt
  • 09.12.15
  • 1.378× gelesen
Wirtschaft
Das Rexam-Werk steht vor der Schließung.

Rexam-Werk in Lichterfelde steht Übernahme im Weg

Lichterfelde. Das Getränkedosenwerk des britischen Konzerns Rexam, Goerzallee 263, soll wie berichtet Ende des Jahres geschlossen werden. Davon werden nach Angaben der IG Metall 165 Mitarbeiter und deren Familien betroffen sein. Rexam, ein weltweit führender Hersteller von Konsumgüterverpackungen und Getränkedosen mit zuletzt 443 Millionen Euro Gewinn bei fast 4,8 Milliarden Euro Umsatz, will das Werk trotz schwarzer Zahlen dichtmachen. Von der Belegschaft und der Gewerkschaft vorgeschlagene...

  • Lichterfelde
  • 15.09.15
  • 1.167× gelesen