Wiesbaden

Beiträge zum Thema Wiesbaden

Politik

Partnerschaften werden gefeiert

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Städtepartnerschaft mit der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden gibt es seit 55 Jahren. 50 beziehungsweise 40 Jahre existieren die Verbindungen mit dem Kreis Bergstraße sowie dem Landkreis Limburg-Weilburg. Alle Jubiläen werden am Sonntag, 10. November, bei einem Festakt im Rathaus Kreuzberg, Yorckstraße 4-11, gefeiert. Bereits am Sonnabend, 9. November, gibt es mit den Gästen eine Stadtrundfahrt durch den Bezirk. tf

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 04.11.19
  • 7× gelesen
Politik

Partner aus Hessen

Friedrichshain-Kreuzberg. Vom 4. bis 9. Mai besuchte eine Delegation aus Wiesbaden den Bezirk. Die hessische Landeshauptstadt schloss 1964 eine Partnerschaft mit dem damaligen West-Berliner Bezirk Kreuzberg. Sie ist nicht der einzige Partner aus diesem Bundesland. Seit 50 Jahren existiert inzwischen die Verbindung mit dem Kreis Bergstraße, seit 40 Jahren mit dem Kreis Limburg-Weilburg. Auch insgesamt sind hessische Kommunen am stärksten bei Städtepartnerschaften in Berlin vertreten. Die...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 10.05.19
  • 34× gelesen
Sport

Staffellauf der Partnerstadt

Kreuzberg. Die Turngemeinde 1890 Naurod in Wiesbaden organisiert einen Staffellauf, dessen Ziel am 3. Oktober das Rathaus Kreuzberg an der Yorckstraße ist. Die Teilnehmer auf der 660 Kilometer langen Strecken fungieren dabei als "sportliche Kuriere" der Partnerschaft zwischen der hessischen Landeshauptstadt und dem Bezirk. Auf ihrer letzten Etappe ab Ludwigsfelde werden sie unter anderem von einer Laufgruppe des Bezirksamtes begleitet. Die Ankunft vor dem Rathaus wird am Tag der Deutschen...

  • Kreuzberg
  • 01.10.18
  • 37× gelesen
Kultur
Photo: Uwe Marcus Magnus Rykov / Im Bild: links - James Francis Gill im Bild: rechts - SMC Modelmanagement Veronique Kern
15 Bilder

James Francis Gill - Der Pop-Art Pionier in Wiesbaden

Der 1934 in Texas geborene Künstler James Francis Gill ist einer der letzten noch lebenden US-amerikanischen Pop Art Künstler. In seinen Darstellung konzentrierte er sich an den klassischen Pop Art-Ikonen wie John Wayne, Paul Newman oder Marilyn Monroe. So entstanden zahlreiche Bilder von US-amerikanischen Filmschauspielern. Im Jahr 1962 erreichte James Francis Gill internationale Anerkennung in der Kunstszene, als das Museum of Modern Art in New York sein dreiteiliges Marilyn Monroe Bild...

  • Charlottenburg
  • 14.03.17
  • 403× gelesen
Kultur

Partnerschaftsverein Friedrichshain-Kreuzberg wird 30 Jahre alt

Friedrichshain-Kreuzberg. Am 14. November 1986 wurde der Städtepartnerschaftsverein Kreuzberg, später Friedrichshain-Kreuzberg, gegründet. Die Jubiläumsfeier gibt es aber bereits gut einen Monat vor dem 30. Geburtstag, nämlich vom am 9. und 10. Oktober. Dazu werden auch zahlreiche Gäste aus den Partnerstädten des Bezirks erwartet, so zum Beispiel aus Wiesbaden, Porta Westfalica, Ingelheim oder dem Landkreis Limburg-Weilburg an der Lahn. Die Verbindungen nicht nur mit diesen Kommunen zu pflegen...

  • Friedrichshain
  • 04.10.16
  • 130× gelesen
Bildung
Die Schülergruppe aus Wiesbaden vor dem Rathaus Friedrichshain. Lehrerin Signe Roß (2. Reihe, 2. von rechts), Stadtrat Peter Beckers (1. Reihe, 4. von links).
2 Bilder

Besuch aus Wiesbaden: Was Jugendliche aus der Partnerstadt über den Bezirk wissen

Friedrichshain-Kreuzberg. Zwischen Kreuzberg und Wiesbaden gibt es seit mehr als 50 Jahren eine Städtepartnerschaft, die jetzt natürlich für den Gesamtbezirk gilt. Diese Verbindung kennt auch Signe Roß. Sie stammt aus Berlin und ist Lehrerin am Campus Klarenthal in der hessischen Landeshauptstadt. Mit Schülern aus der zehnten Klasse war sie Ende Juni und Anfang Juli auf Abschlussfahrt in Berlin. Dabei wollte sie der rund 50-köpfigen Gruppe auch den Partnerbezirk nahebringen. Signe Roß bekam...

  • Friedrichshain
  • 04.07.16
  • 569× gelesen
Kultur

Ausstellung auswärts

Kreuzberg. Im Rathaus der Partnerstadt Wiesbaden wird vom 18. Juni bis 1. Juli die Ausstellung der Browse-Gallery über die Berliner Malerpoeten gezeigt. Der Name steht für eine 1972 gegründete Künstlergruppe, deren Lebens- und Arbeitsmittelpunkt häufig in Kreuzberg lag. Zu ihren Mitgliedern gehörte auch der malende Schriftsteller Günter Grass. 2013 und 2014 wurden der Gruppe sowie einigen ihrer Verteter Ausstellungen in der Markthalle am Marheinekeplatz gewidmet. tf

  • Kreuzberg
  • 17.06.16
  • 26× gelesen
Kultur

Ausstellung im Partnerkreis

Kreuzberg. In Bensheim an der Bergstraße wird am 3. Oktober, dem Tag der deutschen Einheit, die Ausstellung „AugenBlicke, Stillstand und Bewegung – Fotos aus Kreuzberg der 70er und 80er“ eröffnet. Der Landkreis Bergstraße und der damalige Bezirk Kreuzberg sind 1969 eine Partnerschaft eingegangen. Die Schau erinnert an die Zeit der Teilung, als Kreuzberg gerade von seinen Partnerstädten viel Hilfe erfuhr. Sie wurde 2013 bereits in Porta Westfalica und ein Jahr später in Wiesbaden gezeigt. In den...

  • Kreuzberg
  • 28.09.15
  • 92× gelesen
Politik

Azubis in der Partnerstadt

Friedrichshain-Kreuzberg. Auszubildende des Bezirksamtes halten sich vom 21. bis 25. September in der Partnerstadt Wiesbaden auf. Sie sollen dort den Verwaltungsaufbau einer Kommune in einem Flächenstaat kennen lernen, die in diesem Fall auch gleichzeitig Hauptstadt eines Bundeslandes ist. Im Oktober kommen die Azubis aus Wiesbaden zum Gegenbesuch. Der Austausch wurde bereits in den 1980er Jahren mit dem damaligen Bezirk Kreuzberg initiiert. Er fand ab Mitte der 90er Jahre lange Zeit wegen...

  • Friedrichshain
  • 27.08.15
  • 35× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.