Wilhelm-von-Siemens-Gymnasium

Beiträge zum Thema Wilhelm-von-Siemens-Gymnasium

Kultur

Vorhang auf im Siemens-Gymnasium
Schülerensembles aus Marzahn-Hellersdorf stellen sich bei Theatertagen vor

Der Vorhang für die Theatertage der Schulen geht wieder auf. Die Ensembles wetteifern um drei Preise. Eine ganze Woche lang stellen Ensembles aus Schulen ihre Inszenierungen im Wilhelm-von Siemens-Gymnasium vor. Eröffnet werden die 22. Theatertage am Montag, 17. Februar, um 14 Uhr von Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau (Die Linke). Sie ist die Schirmherrin des Wettbewerbs. Zu sehen sind unter anderem Stücke wie die Familienkomödie „Hase, Hase“ von der Autorin Coline Serreau oder „Der...

  • Marzahn
  • 11.02.20
  • 148× gelesen
  • 1
Kultur
Julia Richter zeichnet in ihrer Freizeit ständig, auch am Küchentisch der Wohnung ihrer Großmutter.
3 Bilder

Julia Richter (16) ist Comic-Zeichnerin aus Leidenschaft

Hellersdorf. Für künstlerisches Talent gibt es zumeist keinen direkten Weg, um mit der Berufung Geld zu verdienen. Dennoch geht Julia Richter (16), Schülerin des Wilhelm-von-Siemens-Gymnasiums, diesen Weg und dabei sich als Comic-Zeichnerin zu etablieren. Seit Jahren bereitet sich die Gymnasiastin auf ihren Wunschberuf vor. Obwohl ihr Notendurchschnitt bei 1,5 liegt und sie nach dem Abitur fast jedes Studium beginnen könnte, will die 16-Jährige unbedingt Comic-Zeichnerin werden. Eine...

  • Hellersdorf
  • 14.09.16
  • 259× gelesen
Kultur
Musikschul-Chefin Yvonne Moser (links) und Mitarbeiterin Martina Gengelbach räumen zum Wiedereinzug einen Kopierer ein.
2 Bilder

Musikschule startet im sanierten Gebäude an der Maratstraße durch

Biesdorf. Die Musikschule „Hans Werner Henze“ ist zurück in die Maratstraße 182 gezogen. Am Montag, 7. September findet der Unterricht wieder an gewohnter, alter Stelle statt. Offizieller Umzugstermin war am Freitag, 4. September. Bis dahin waren auch die meisten Unterrichtsräume im Gebäude neu tapeziert und mit Mobiliar wieder eingerichtet. Die Räume im Kellergeschoss sind allerdings noch nicht zu benutzen. Hier werden die Arbeiten voraussichtlich noch bis Ende Oktober an dauern. „Wir...

  • Biesdorf
  • 05.09.15
  • 315× gelesen
Bauen
Die Sporthalle des Wilhelm-von-Siemens-Gymnasiums kann nicht mehr genutzt werden. Ein Wasserschaden hat den Hallenboden zerstört.

Offenes Ventil setzt Turnhalle eines Gymnasiums unter Wasser

Marzahn. Die Sporthalle des Wilhelm-von-Siemens-Gymnasiums ist seit Ende Juli geschlossen. Ein Wasserschaden hat sie unbenutzbar gemacht. Der Schaden entstand kurz nach Inbetriebnahme der neuen Solaranlage auf dem Dach der Sporthalle. Sie wurde am 24. Juli in Betrieb genommen. Der Schaden wurde aber erst am 29. Juli durch eine Reinigungskraft festgestellt. Da der Hausmeister der Schule in der Zeit im Urlaub war, lässt sich der genaue Zeitpunkt nicht mehr ermitteln, wann das Wasser die Halle...

  • Marzahn
  • 18.09.14
  • 154× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.