Alles zum Thema Wilhelmshagen

Beiträge zum Thema Wilhelmshagen

Verkehr
Der Tunnel unter den Gleisen ist noch nicht einmal im Rohbau fertig.
5 Bilder

Deutsche Bahn hält Terminplan nicht ein
Baustopp am Bahnhofstunnel?

Im Juli sollte der Bahnhofstunnel mit dem neuen Zugang zum S-Bahnsteig in Wilhelmshagen fertig sein. Diesen Plan hat die Deutsche Bahn schon vor Monaten still „beerdigt“. Vor Ort steht noch das Schild, das die Fertigstellung des Tunnels im Juli verspricht. Daneben ein Plakat mit der Information, dass eine besondere Bauweise eine spezielle Zulassung benötigt und sich das Genehmigungsverfahren länger als erwartet hinzieht. „Daher müssen Sie leider die Fußgängerbrücke noch länger nutzen“,...

  • Rahnsdorf
  • 18.11.18
  • 113× gelesen
Verkehr
Der Bau der Lärmschutzwand im Bereich des Bahnhofs Wilhelmshagen hat bereits begonnen.
2 Bilder

Anwohner wollen eine transparente Lärmschutzwand

Derzeit wird im Bereich des S-Bahnhofs Wilhelmshagen eine Lärmschutzwand gebaut. Sie soll das bahnnahe Wohngebiet vor dem Lärm durchfahrender Züge schützen. Mit der Bauausführung sind nicht alle Bürger einverstanden. Wenn die Bahn die gegenwärtigen Pläne umsetzt, würden Trasse, Bahnsteig und Bahnhofsvorplatz durch eine fünf Meter hohe graue Wand optisch getrennt. Deshalb setzt sich der Bürgerverein Wilhelmshagen-Rahnsdorf für eine transparente Lärmschutzwand ein. „Das betrifft 25 Meter –...

  • Rahnsdorf
  • 19.01.18
  • 559× gelesen
Wirtschaft

Ab sofort wieder Geld vor Ort

Rahnsdorf. Die Bewohner von Wilhelmshagen bekommen nun wieder problemlos Bargeld. Die Berliner Sparkasse hat auf dem Edeka-Parkplatz an der Fürstenwalder Allee 314 provisorisch einen Container mit Geldautomat aufgestellt. Dort kann rund um die Uhr Bargeld abgehoben werden. Die Sparkasse bemüht sich weiterhin um eine Lösung im Gebäude des Supermarkts. Nach der Schließung der Filiale (Berliner Woche berichtete) am S-Bahnhof Wilhelmshagen Anfang Dezember hatte es Kritik von vielen Sparkassenkunden...

  • Rahnsdorf
  • 18.01.18
  • 79× gelesen
Bauen

Vier Wachen der Freiwilligen Feuerwehr im Bezirk sollen modernisiert werden

Kurz vor Weihnachten wurde für die neue Wache der Freiwilligen Feuerwehr Rauchfangswerder Richtfest gefeiert. Im Sommer soll der drei Millionen Euro teure Bau fertig sein. Für andere Standorte der Feuerwehr im Bezirk gibt es zumindest schon Pläne. So soll die Freiwillige Feuerwehr Müggelheim einen Typenbau für 3,65 Millionen Euro erhalten. Die rund 20 Freiwilligen sind in einem viel zu kleinen Gebäude aus dem Jahr 1926 untergebracht. Ohne den Einsatz der Freiwilligen sähe es für den...

  • Köpenick
  • 04.01.18
  • 357× gelesen
Wirtschaft
Am 4. Dezember fand Berthold Hannemann ein verschlossenes Sparkassen-SB-Center vor.
4 Bilder

Die Sparkasse macht sich rar in Rahnsdorf

Die Berliner Sparkasse macht sich im Südosten Berlins rar. Rund um Rahnsdorf gibt es jetzt nicht einmal mehr einen Geldautomaten. „Am 4. Dezember stand ich vor verschlossener Tür. Der Vorraum der Filiale, in der wir nach der Schließung immer noch Geldautomaten und Selbstbedienungsterminal nutzen konnten, war leer“, teilt uns Anwohner Berthold Hannemann mit. Der 62-jährige Bahnmitarbeiter ist seit über 30 Jahren Kunde der Berliner Sparkasse. „Noch im Sommer war ja versprochen worden, dass auf...

  • Rahnsdorf
  • 14.12.17
  • 531× gelesen
Wirtschaft

Die Sparkasse schafft Ersatz

Rahnsdorf. Die Schließung der Sparkassenfiliale in der Eichbergstraße hat vor allem unter älteren Anwohnern für Aufregung gesorgt. Wie Abgeordnetenhausmitglied Carsten Schatz (Die Linke) mitteilt, hat die Berliner Sparkasse auf Nachfrage jetzt Ersatz versprochen. Vor Ort soll es eine Automatenfiliale geben, in der Kunden an Automaten Geld abholen oder einzahlen können, auch Überweisungen sollen an Terminals möglich sein. Ab Herbst wird es einen Bus geben, in dem einmal pro Woche...

  • Rahnsdorf
  • 07.07.17
  • 121× gelesen
Soziales
3 Bilder

SozDia Kita Schönblick in Wilhelmshagen eröffnet

Am Montag, den 22. Mai 2017, öffnete die neue SozDia Kita Schönblick erstmals ihre Pforten. Von nun an können in der Kita mit naturpädagogischem Konzept 27 Kinder spielen, lernen und entdecken. Innerhalb von 4,5 Monaten baute die SozDia die ehemalige Schlecker-Filiale in Wilhelmshagen zu einem modernen, hellen Ort um, der es Kindern verschiedener Kulturen sowie Kindern mit und ohne Beeinträchtigung ermöglicht, gemeinsam ihren Kita-Alltag zu verbringen und die (Um)Welt zu entdecken. Einer...

  • Lichtenberg
  • 26.05.17
  • 454× gelesen
Bauen

Ein Ahorn wird gefällt

Rahnsdorf. In diesen Tagen muss vor dem Grundstück Lassallestraße 27 ein Ahorn gefällt werden. Der 17 Meter hohe Baum ist durch Wurzelstockmorschungen geschädigt, aus Sicherheitsgründen kommt nach Angaben des Straßen- und Grünflächenamts nur noch die Fällung in Betracht. RD

  • Rahnsdorf
  • 29.04.16
  • 11× gelesen
Blaulicht

Polizist vereitelt Einbruch

Rahnsdorf. Ein Polizeibeamter außer Dienst konnte am 18. August einen Einbrecher stellen. Der Beamte hatte in der Lasasallestraße beobachtet, wie zwei Männer über die Terrassentür in ein Einfamilienhaus einbrechen. Sofort verständigte er seine Kollegen vom Abschnitt 66. Nach kurzer Flucht konnte ein 18-Jähriger festgenommen werden, der Komplize entkam. Bei ihrer Flucht hatten die Männer Diebesgut und Einbruchwerkzeuge weggeworfen. RD

  • Rahnsdorf
  • 19.08.15
  • 129× gelesen