Alles zum Thema Wirtschaftskreis Hohenschönhausen-Lichtenberg

Beiträge zum Thema Wirtschaftskreis Hohenschönhausen-Lichtenberg

Wirtschaft

Wirtschaftskreis ehrt Einsatz für die Nachbarschaft

Lichtenberg. Der Wirtschaftskreis Hohenschönhausen-Lichtenberg (WKHL) hat zum ersten Mal den Preis der Lichtenberger Wirtschaft verliehen – an Elke Schuster von der Bürgerinitiative Berliner Luft. Sie erhielt die Auszeichnung für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement rund um den Bahnhof Hohenschönhausen und darüber hinaus. Der Zusammenschluss bezirklicher Unternehmer würdigte den Einsatz für das gesellschaftliche Miteinander, Wirtschaftsstadträtin Birgit Monteiro (SPD) hielt die Laudatio....

  • Lichtenberg
  • 09.12.18
  • 8× gelesen
Wirtschaft
Der Vorjahres- und der aktuelle Preisträger: Frank Neubert von KTF-Berlin (links) und die Brüder Patraschkov von dopa.
4 Bilder

Lichtenberger Unternehmen des Jahres: dopa Diamond Tools

Falkenberg. Unterhaltsam, feierlich und auch spannend war die Preisverleihung zum „Lichtenberger Unternehmen des Jahres 2017“ am 11. Oktober im Tierheim am Hausvaterweg. Zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft begleiteten den Abend. Auf dem Podium durften sich zunächst die sechs von der Jury nominierten Unternehmen vorstellen: die dopa Entwicklungsgesellschaft für Oberflächentechnologie, die Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge gGmbH, die KleRo GmbH Roboterautomation,...

  • Falkenberg
  • 20.10.17
  • 559× gelesen
Wirtschaft

Im Kiez und weltweit tätig: Unternehmen des Jahres gekürt

Lichtenberg. Der Bezirk hat das „Unternehmen des Jahres 2017“ gekürt. Den begehrten Preis erhielt dopa Diamond Tools – ein Familienbetrieb, der 1990 an den Start ging und seitdem eine Erfolgsgeschichte geschrieben hat. Die Auszeichnung gab’s aber nicht (nur) dafür. Manche Firmen produzieren nur für den Kiez, andere schicken ihre Erzeugnisse in die ganze Welt. Viele beschäftigen Mitarbeiter, etliche sind auf sich allein gestellt. Das Branchenspektrum reicht vom Lebensmittelhändler über die...

  • Lichtenberg
  • 19.10.17
  • 37× gelesen
Wirtschaft
Haben die Zusammenarbeit per Unterschrift fixiert: WKHL-Vorsitzende Hannelore Helbig-Zschäpe, Michael Grunst und Birgit Monteiro (von links).
2 Bilder

Zusammenarbeit fixiert: Kooperationsvereinbarung zwischen Wirtschaftskreis und Bezirksamt

Lichtenberg. Es geht natürlich um unternehmerische Interessen, aber auch um lokales Engagement: Der Wirtschaftsverein Hohenschönhausen Lichtenberg und das Bezirksamt haben am 6. September schriftlich eine engere Kooperation vereinbart. Das Papier listet Schwerpunkte der künftigen Zusammenarbeit auf. Nicht nur an Einwohnern hat der Bezirk in den vergangenen Jahren kräftig zugelegt, auch die Zahl der ansässigen Unternehmen ist kontinuierlich gestiegen. Und das, obwohl mit dem zunehmenden...

  • Lichtenberg
  • 17.09.17
  • 53× gelesen
Wirtschaft

Zuwachs für den Wirtschaftskreis

Lichtenberg. Der Wirtschaftskreis Hohenschönhausen-Lichtenberg (WKHL) hat ein neues Mitglied. Seit dem 1. August in der Interessengemeinschaft organsiert ist nun auch der Sportverein SV Lichtenberg 47 mit Sitz in der Ruschestraße 90. Der Verein unterhält acht Abteilungen, als bekannteste Mannschaft gilt das Team der Herren-Fußballer. Die Kicker der Oberliga tragen ihre Spiele in der Howoge-Arena „Hans-Zoschke“ in der Ruschestraße aus. Außerdem trainieren viele sportliche Talente in den...

  • Lichtenberg
  • 28.07.17
  • 58× gelesen
Wirtschaft
Gemeinsam für die Region (v.l.): Joanna E. Nordmann vom Projektmanagement IGA Berlin, die Abacus-Tierpark-Hotel-Geschäftsführerin Karen Friedel, der Citygolf-Geschäftsführer Reinhard Kniest und Beate Hohenberger vom Marzahn-Hellersdorfer Wirtschaftskreis. Foto: Wrobel
2 Bilder

Neuland vor der Haustür: Am 26. März locken 40 Unternehmen und Einrichtungen zum Besuch

Lichtenberg. Von der Massage über großes Kino bis hin zum gesunden Apfelsaft: Unter dem Motto „Erlebe Deine Region“ öffnen Einrichtungen und Unternehmen am Sonntag ihre Türen und locken mit vielen Angeboten. Auch Entdecker bleiben gerne mal Zuhause, wo es bekanntlich ja immer noch am schönsten ist. Dass es auch vor der Haustür Neuland zu entdecken gibt, vermuten Weitgereiste wohl am wenigsten. Auf eine Entdeckungsreise der besonderen Art laden deshalb am 26. März rund 40 Einrichtungen und...

  • Lichtenberg
  • 19.03.17
  • 156× gelesen
Wirtschaft
Besucher der Bockwindmühle können Müller Jürgen Wolf am Sonntag, 26. März, in der Marzahner Bockwindmühle von 13 bis 17 Uhr beim Mahlen zusehen.

Marzahn-Hellersdorf zeigt am 26. März seine schönsten Seiten

Marzahn-Hellersdorf. Der Osten Berlins ist attraktiv – auch in der Freizeit. Das wollen mehr als 40 Einrichtungen mit einem gemeinsamen Tag der offenen Tür am Sonntag, 26. März, deutlich machen. Schwerpunkt ist Marzahn-Hellersdorf. Etwa die Hälfte der beteiligten Einrichtungen und Unternehmen haben ihren Standort am östlichen Stadtrand: Unter anderem die Alte Börse Marzahn, der Tierhof, die Galerie M oder auch das Schloss Biesdorf und das Gründerzeitmuseum in Mahlsdorf. Sie alle nehmen am...

  • Marzahn
  • 14.03.17
  • 255× gelesen