Anzeige

Alles zum Thema Wista-Management GmbH

Beiträge zum Thema Wista-Management GmbH

Wirtschaft
Der Laserstrahl beim Start an der Rudower Chaussee.

Ein grüner Strahl von Adlershof bis Köpenick

Seit dem 12. Dezember leuchtet er wieder, der grüne Strahl über der Rudower Chaussee. Das nächtliche Wahrzeichen des Wissenschaftsstandorts Adlershof wurde nach über zwei Jahren Pause wieder eingeschaltet. Der Laserstrahl, ein Lichtkunstwerk von Nils R. Schulze, hatte seit 2003 vom Dach des Technologie- und Gründerzentrums an der Rudower Chaussee ins „alte“ Adlershof gestrahlt und dort an der Brandwand eines Hauses an der Dörpfeldstraße geendet. Bereits 2014 war der Strahl wegen eines...

  • Köpenick
  • 13.12.17
  • 413× gelesen
Wirtschaft
Orthesen für Haustiere: Der Jungunternehmer Tino Jacobi hat sich bereits für zwei Monate bei der Wista eingemietet.
3 Bilder

Arbeitszimmer auf Zeit für Kreative

Am Wissenschaftsstandort gibt es jetzt ein Startangebot für junge Kreative. Um die Startphase zu erleichtern, hat die Wista, die Entwicklungsgesellschaft der Wissenschaftsstadt, das Projekt IM.PULS entwickelt. „Für uns ist das ein Experiment, bisher gab es keine solche Nutzung am Standort. Wir haben die Küchenräume des früheren Betriebsrestaurants Adlershof umgebaut und Arbeitsplätze für rund 50 Starterunternehmen geschaffen“, erläutert Wista-Geschäftsführer Roland Sillmann. Die...

  • Adlershof
  • 14.11.17
  • 135× gelesen
Soziales

Ihre Blutspenden sind gefragt

Adlershof. Das Deutsche Rote Kreuz sucht Blutspender. Spenden kann, wer gesund und mindestens 18 Jahre alt ist. Besonders gefragt sind derzeit Spender der Blutgruppe 0-. Die nächsten Termine: am 5. Oktober von 11.30 bis 16.30 im IGZ der Wista-Management GmbH, Rudower Chaussee 29 und am 8. Oktober von 11 bis 15 Uhr beim Verein Offensiv 91, Hasselwerderstraße 38-40. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder unter  0800/119 49 11. RD

  • Adlershof
  • 29.09.17
  • 5× gelesen
Anzeige
Wirtschaft
Auch Forschungsministerin Johanna Wanka (CDU) war schon zu Gast in Adlershof, hier bei Bessy II.
4 Bilder

Wissenschaftsstandort Adlershof ist ein Treiber für Berlins Wirtschaft

Adlershof. Der Hochtechnologiestandort Adlershof ist weiter auf der Erfolgsschiene unterwegs. Die Wista Management GmbH, der örtliche Entwicklungsträger, vermeldet seit Jahren in Folge steigende Zahlen. Das betrifft Unternehmen, Mitarbeiter sowie Umsätze gleichermaßen. Mitte März wurden der Presse in Anwesenheit von Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Bündnis 90/Die Grünen) die Zahlen für 2016 vorgelegt. Ende 2016 gab es im Wissenschaftspark 1041 Unternehmen und wissenschaftliche Einrichtungen...

  • Adlershof
  • 16.03.17
  • 103× gelesen
Bildung
Jonas Wanke freut sich über seinen ersten Preis beim Regionalwettbewerb.

Jugend forscht: Hundegeschirr bringt Bello zum Leuchten

Adlershof. „Zukunft – ich gestalte sie!“ hieß das Motto der 52. Wettbewerbsrunde von Jugend forscht. Im Technologiepark Adlershof präsentierten die Teilnehmer der Region Süd ihre Projekte. Wenn jungen Leuten eine spannende Frage einfällt, die sie auch noch mit naturwissenschaftlichen, technischen oder mathematischen Methoden bearbeiten und erklären, dann können sie an Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb für Schüler, Auszubildende und Studierende teilnehmen. Lässt sich das ausgesuchte...

  • Köpenick
  • 23.02.17
  • 196× gelesen
Soziales

Ihr Spenderblut wird gebraucht

Johannisthal. Am 21. Juli beginnen die Sommerferien. Weil viele Berliner verreisen, sind jetzt gleich zwei Termine. Am 25. Juli ist ein DRK-Team von 16 bis 20 Uhr in der Hans-Grade-Schule, Heuberger Weg 37, präsent. Außerdem können Sie am 26. Juli von 11.30 bis 16.30 Uhr in Adlershof in den Räumen des Wista-Management, Rudower Chaussee 17, spenden. Blutspender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis mitbringen. Erstspender dürfen nicht älter als 65 Jahre sein. Weitere...

  • Adlershof
  • 17.07.16
  • 7× gelesen
Anzeige
Wirtschaft

Ist das Fubic in Gefahr?

Dahlem. Ist das Technologie- und Gründungszentrum Fubic in Gefahr? Dies befürchten die Fraktionen von CDU und B’90/Grüne. In der jüngsten Bezirksverordnetenversammlung (BVV) brachten sie das Thema als Große Anfrage auf die Tagesordnung. Die Entwicklungsgesellschaft Wista Management GmbH, die auch das Technologiezentrum in Adlershof betreibt, könnte sich aus dem Projekt Fubic, seit zwei Jahren in der Planungs- und Aufbauphase, zurückziehen. Der Grund: Bislang erhielt die Wista die...

  • Dahlem
  • 22.06.16
  • 93× gelesen
Bauen
FUBIC soll das  Technologie- und Gründerzentrum an der Fabeckstraße  heißen. Die Visualisierung zeigt, wie es aussehen soll.

Das Technologie- und Gründungszentrum Südwest heißt ab sofort FUBIC

Dahlem. Das Technologie- und Gründungszentrum Südwest an der Fabeckstraße 62 heißt künftig FUBIC. Der Name ist das Ergebnis eines Wettbewerbs. Ausgelobt hatte ihn der Projektentwickler des Zentrums, die Wista-Management GmbH. Es gab 233 Vorschläge, unter denen eine Jury aus Senats-, Bezirks- und Wirtschaftsvertreter ihre Wahl treffen mussten. FUBIC ist eine Abkürzung, die für „Business and Innovation Center next to Freie Universität Campus“ steht. Laut Jury ist der Name einprägsam, hat einen...

  • Dahlem
  • 16.12.15
  • 136× gelesen
Soziales

Ihr Blut wird gebraucht

Adlershof. Eine der seltenen Möglichkeiten, während der Sommerferien Blut zu spenden, besteht am 23. Juli. Dann ist das DRK-Team von 11.30 bis 16.30 Uhr beim Wista-Management, Rudower Chaussee 17, präsent. Spender müssen volljährig und gesund sein, bitte Ausweis mitbringen. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder telefonisch unter  0800/119 49 11. RD

  • Adlershof
  • 19.07.15
  • 18× gelesen
Wirtschaft
Die Projektentwickler suchen einen Namen für das Technologie- und Gründungszentrum.
2 Bilder

Technologie- und Gründungszentrum: Endspurt bei der Namenssuche

Dahlem. Die ersten städtebaulichen Studien für den Ausbau des früheren US-Militärhospitals an der Fabeckstraße als Technologie- und Gründungszentrum liegen vor. Was fehlt ist ein Name für das Projekt."Tib", "Big" und "Chic" gibt es schon. Und vielleicht steckt noch ein bisschen mehr Kreativität in den Berlinerinnen und Berlinern? Noch bis zum 7. Juni können Bürgerinnen und Bürger sich am Namenswettbewerb für das neue Zentrum beteiligen und ihre Vorschläge per E-Mail an: fabeck62@wista.de...

  • Dahlem
  • 01.06.15
  • 124× gelesen
Kultur

Wettbewerb zur Namenssuche

Dahlem. Das frühere US-Militärhospital in der Fabeckstraße wird ab 2016 zum Technologie- und Gründungszentrum Berlin-Zehlendorf ausgebaut. Jetzt soll das Zentrum einen Namen bekommen. Er soll einprägsam sein und einen guten Klang haben. Der Projektentwickler, die Wista-Management GmbH, schreibt deshalb einen Wettbewerb aus. Der Gewinner erhält 1000 Euro, der Zweitplatzierte 500 Euro, der dritte bis fünfte Platz ist mit jeweils 100 Euro dotiert. Die Vorschläge sind bis spätestens 7. Juni per...

  • Dahlem
  • 21.05.15
  • 21× gelesen