Wochenmarkt

Beiträge zum Thema Wochenmarkt

Wirtschaft
Bäcker Ben und sein mobiles Brot-Werk.

Vonovia hofft auf Neubelebung
Neustart für Markt im Ziekowkiez mit zwei Händlern als Anker

Anfang März hatte die Wohnungsbaugesellschaft Vonovia vermeldet, dass der Wochenmarkt im Ziekowkiez um "zwei attrakive Händler reicher geworden" sei. Das war nicht falsch, aber auch nicht ganz vollständig.  Hinweise von Lesern und Recherchen vor Ort ließen erkennen: Die beiden Anbieter stehen weniger für eine Ergänzung als vielmehr für einen Neustart des Marktes, der jeden Sonnabend von 8 und 14 Uhr stattfindet. Außer ihnen waren zuletzt nur noch ein, nach manchen Angaben auch zwei weitere...

  • Tegel
  • 09.04.21
  • 83× gelesen
  • 1
Wirtschaft

Wochenmärkte entfallen

Schöneberg. Wegen des Feiertags entfallen am Freitag, 2. April, die Wochenmärkte auf dem Wittenbergplatz sowie auf dem John.-F.-Kennedy-Platz. my

  • Schöneberg
  • 29.03.21
  • 20× gelesen
Wirtschaft

Wochenmärkte am Gründonnerstag

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die wegen des Feiertages am Freitag, 2. April, ausfallenden Wochenmärkte an der Eberbacher Straße, Nestorstraße, Preußenallee und am Klausenerplatz finden stattdessen am Donnerstag, 1. April, statt. Damit stehen den Verbrauchern am Gründonnerstag insgesamt acht Wochenmärkte im Bezirk zur Verfügung. Eine Übersicht aller Wochenmärkte am Gründonnerstag: Bundesplatz 8-13 Uhr, Charlottenbrunner Straße 9-14 Uhr, Eberbacher Straße 8-13 Uhr, Klausenerplatz 8-13 Uhr,...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 29.03.21
  • 67× gelesen
Wirtschaft

Über 500 Frühblüher
Aktion von Gewerbetreibenden und Geschäftsstraßenmanagement der Dörpfeldstraße läutet den Frühling ein

Ab 23. März geht es in der Dörpfeldstraße wieder bunt zu. Über 500 Frühblüher werden vor und in den Geschäften die Herzen erfreuen. Die Aktion wird gemeinsam mit den Gewerbetreibenden vom Geschäftsstraßen-Management im Aktiven Zentrum initiiert. In der letzten Märzwoche wird auf dem Adlershofer Marktplatz gefeiert. Seit 130 Jahren (mit Unterbrechungen) gibt es hier einen Wochenmarkt, der vor allem mittwochs und künftig auch freitags mit frischen Angeboten nicht nur die Adlershofer Bevölkerung...

  • Adlershof
  • 20.03.21
  • 50× gelesen
Wirtschaft

Wochenmarkt wächst weiter

Tegel. Der Sonnabend-Wochenmarkt an der Ziekowstraße 112/114 ist um zwei Anbieter reicher. Laut einer Mitteilung des Wohnungsunternehmens Vonovia haben jetzt auch die Bäckerei Dornberger Brot-Werk und Oswalds Obst- und Gemüseservice hier Verkaufsstände. Die Bäckerei ist am Markttag zwischen 10 und 13 Uhr und zudem dienstags bis freitags von 13 bis 16 Uhr vor Ort, der Obst- und Gemüseservice sonnabends zu den Marktzeiten von 8 bis 14 Uhr. Er liefert auf Anfrage auch eigene Produkte und andere...

  • Tegel
  • 19.03.21
  • 25× gelesen
Wirtschaft
Trödel auf Wochenmärkten trotz Corona? In anderen Bezirken geht das auch, sagt die FDP.

Non-Food-Verkauf auf Wochenmärkten zulassen
BVV will Händler stärken

Non-Food-Händler wieder auf Wochenmärkten zulassen: Dafür haben jetzt die Bezirksverordneten plädiert. Das soll die Händler in der Krise stärken. Mit ihrem Dringlichkeitsantrag setzte sich die FDP-Fraktion in der Februar-Sitzung der Bezirksverordneten durch. Das Bezirksamt ist nun aufgefordert, sich beim Senat dafür stark zu machen, dass Non-Food-Händler möglichst schnell wieder auf den Wochenmärkten verkaufen dürfen. Die Corona-Verordnung verbietet auf Märkten den Verkauf von Waren, die „nicht...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 25.02.21
  • 142× gelesen
Politik

Wochenmarkt wiederbeleben

Halensee. Die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung wünscht sich eine Wiederbelebung des Lehniner Platzes. Wenn dort das Café fertiggestellt ist, soll das Bezirksamt auf dem Platz wieder einen Wochenmarkt ermöglichen, fordert die Fraktion in einem Antrag. Diese Wiederbelebung sollte nach neuen Kriterien wie die eines Abendmarktes, Fair-Trade-Marktes oder Regionalen Marktes entstehen. Interessierte Händler sollen durch einen adäquaten Internetauftritt angesprochen werden. Darüber...

  • Halensee
  • 13.02.21
  • 23× gelesen
Wirtschaft
Das Bezirksamt verhandelt mit einem neuen Betreiber über den städtischen Wochenmarkt an der Suarezstraße.

Neuer Betreiber in Aussicht
Wochenmarkt Suarez soll bleiben

Für den Wochenmarkt an der Suarezstraße ist eine Lösung in Sicht. Laut Bezirksamt will ein neuer Träger den Kiezmarkt übernehmen. Markthändler Jury-Dietmar Iwanow ist noch skeptisch. Der Protest von Anwohnern und Händlern war offenbar erfolgreich. Mit dem Wochenmarkt an der Suarezstraße soll es weitergehen. Bisher vom Bezirksamt betrieben, will nun ein neuer Träger den Betrieb übernehmen. Der Antrag einer Genossenschaft sei in der finalen Bearbeitung, teilt das Bezirksamt mit. Somit könnten die...

  • Charlottenburg
  • 02.02.21
  • 84× gelesen
Wirtschaft
Heiligabend bekam Jury-Dietmar Iwanow die Kündigung vom Bezirksamt. Seinen Marktstand übernahm er vom Vater.
2 Bilder

"Einfach Schluss, aus"
Bezirksamt schließt Wochenmarkt Suarezstraße

Der kiezige Wochenmarkt an der Suarezstraße muss schließen. Nicht wegen Corona, sondern für immer. Der Markt sei nicht mehr „wirtschaftlich“, sagt das Bezirksamt. Händler und Anwohner protestieren. Knackiger Salat, saftiges Obst und Gemüse, Eier von glücklichen Hühnern - der Wochenmarkt an der Suarezstraße 46 ist im Kiez bekannt für Frische und Qualität aus der Region. Markthändler Jury-Dietmar Iwanow aus dem brandenburgischen Fichtenwalde steht seit 25 Jahren hier, jeden Donnerstag von 9 bis...

  • Charlottenburg
  • 22.01.21
  • 652× gelesen
  • 1
Wirtschaft

Wochenmarkt Crellestraße abgesagt

Schöneberg. Um den Regelungen zur Eindämmung des Corona-Virus gerecht zu werden und die Gesundheit der am Markt teilnehmenden Händler und deren Kunden nicht zu gefährden, müssen die Markttage am 23. Januar und 30. Januar 2021 auf dem Markt an der Crellestraße/Neue Kulmer Straße ausfallen. "Leider konnten aufgrund des starken Kundenandranges die vorgeschriebenen Abstands- beziehungsweise Kontaktregelungen sowie die Maskenpflicht nicht eingehalten werden beziehungsweise stellen sich als...

  • Schöneberg
  • 20.01.21
  • 779× gelesen
Wirtschaft

Nur ein Wochenmarkt findet statt

Tempelhof-Schöneberg. Die meisten Wochenmärkte im Bezirk fallen Heiligabend, während der Weihnachtsfeiertage und zum Jahreswechsel aus. Das teilt das Bezirksamt mit. Nur auf dem Breslauer Platz in Friedenau werden Stände aufgebaut – und zwar am 24. und 31. Dezember jeweils von 8 bis 13 Uhr. sus

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 14.12.20
  • 36× gelesen
Wirtschaft

Wochenmärkte bleiben offen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die zwölf Wochenmärkte im Bezirk bleiben weiterhin uneingeschränkt offen. Die neue SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung beinhaltet kein Verbot von Wochenmärkten. Verlangt wird aber, dass eine Mund-Nasen-Bedeckung auf den Märkten zu tragen ist. „Wochenmärkte dienen wie Supermärkte der wohnortnahen Versorgung und müssen deswegen unbedingt offenbleiben. Sie sind gute Einkaufsmöglichkeiten an der frischen Luft und unterstützen die heimischen Markthändler“, erklärt...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 04.11.20
  • 125× gelesen
SonstigesAnzeige

StadtFarm Markt in Rummelsburg
Freitag ist wieder Markt in Rummelsburg

Wir freuen uns auf den nächsten Markttag in Rummelsburg am Freitag, 30.10.2020. Entdecken Sie knackiges Obst und Gemüse, fangfrischen Fisch aus eigener Produktion und viele leckere Lebensmittel von unseren lokalen Partnerinnen und Partnern aus Berlin und Brandenburg. Diesmal mit ökologischen Backwaren von endorphina Backkunst, leckerem Craft Beer von Q-Bier und köstlichen Kaffeespezialitäten vom Coffee Bike Berlin. Wann & Wo? Freitag von 12 – 18 Uhr Zwischen Sisyphos und dem Heizkraftwerk...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 27.10.20
  • 202× gelesen
Wirtschaft

Zusätzlicher Markttag am Montag

Wilmersdorf. Ab Oktober gibt es auf dem Wochenmarkt auf dem Fehrbelliner Platz einen weiteren Markttag. Zusätzlich zu den Märkten am Dienstag und Donnerstag können Besucher jetzt auch montags zwischen 11 und 15 Uhr einkaufen. Der Markt auf dem Fehrbelliner Platz erfreue sich großer Beliebtheit, begründet Stadtrat Arne Herz das neue Angebot. Weitere Informationen zu den Wochenmärkten im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf auf https://bwurl.de/15n9. KaR

  • Wilmersdorf
  • 30.09.20
  • 90× gelesen
Wirtschaft

Wochenmarkt fällt aus

Mariendorf. Am 3. Oktober wird der Tag der Deutschen Einheit gefeiert. Wochenmärkte, die sonnabends im Bezirk stattfinden, fallen aus diesem Grund aus, so auch der Markt am Mariendorfer Damm. uma

  • Mariendorf
  • 24.09.20
  • 30× gelesen
Soziales

Sprechstunde mit Arne Herz

Wilmersdorf. Zur Bürgersprechstunde lädt Stadtrat Arne Herz (CDU), zuständig für Bürgerdienste, Wirtschafts- und Ordnungsangelegenheiten, am Donnerstag, 24. September, ein. Herz ist von 10.30 bis 12.30 Uhr auf dem Wochenmarkt am Fehrbelliner Platz anzutreffen. Bürger können ihre Ideen und Anregungen, aber auch Kritik mit dem Stadtrat sowie mit dem Außendienst des Ordnungsamts diskutieren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. KaR

  • Wilmersdorf
  • 19.09.20
  • 12× gelesen
Wirtschaft
Nele Thoma von der Initiative „Wilhelm gibt keine Ruh“ fährt privat ein Lastenrad. Gemeinsam mit André Schaarschmidt und ihren weiteren Mitstreiterinnen setzt sie sich für die Stationierung eines Lastenrades der fLotte-kommunal im Ortsteil ein.
2 Bilder

Ein Konzept und ein zweiter Wilhelm-Markt
Die Vorhaben der Initiative "Wilhelm gibt keine Ruh" wurden im Frühjahr ausgebremst

Mit ihren Mittendrin Berlin!-Vorhaben wollte die Initiative „Wilhelm gibt keine Ruh“ eigentlich schon viel weiter sein. „Aber Corona hat auch uns ausgebremst“, sagt André Schaarschmidt, der sich um die Öffentlichkeitsarbeit der Initiative kümmert. „Wir versuchten uns anfangs in virtuellen Treffen abzustimmen. Aber von Mal zu Mal nahmen weniger daran teil. Hinzu kommt, dass nicht alle so technikaffin sind. Das machte uns deutlich: Solch eine Bürgerinitiative lebt vor allem durch direkte...

  • Pankow
  • 05.09.20
  • 187× gelesen
Politik

Sprechstunde auf dem Wochenmarkt

Friedrichsfelde. Eine Bürgersprechstunde bietet Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) am 4. September auf dem Lichtenberger Wochenmarkt an. Von 12.30 bis 14.30 Uhr ist er auf dem Heinrich-Dathe-Platz 1 anzutreffen und steht für Fragen, Anliegen, Wünsche und Anregungen zu Themen, die die Menschen im Bezirk bewegen, zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. BW

  • Bezirk Lichtenberg
  • 31.08.20
  • 33× gelesen
Wirtschaft
Bürgermeister Frank Balzer, der CDU-Verordnete Alfons Hentschel und Sebastian Krüger überzeugten sich vom Angebot der Obsthändler Özgür und Serdar Cakmak.
4 Bilder

Endlich kurze Wege zum Einkaufen
Wochenmarkt im Ziekowkiez eröffnet

Ein großer Wunsch der Vonovia-Mieter rund um die Ziekowstraße ist erfüllt. Immer sonnabends gibt es jetzt rund um die Hausnummer 112/114 von 8 bis 14 Uhr einen Wochenmarkt. Nachdem sich Bürgermeister Frank Balzer (CDU), der Regionalleiter Berlin Nord von Vonovia, Sebastian Krüger, und der CDU-Bezirksverordnete Alfons Hentschel hinter dem Stand der Brüder Özgür und Serdar Cakmak fürs Foto aufgestellt haben, ist den beiden Obsthändlern eine Botschaft an die Leser der Berliner Woche wichtig: „Wir...

  • Tegel
  • 26.06.20
  • 993× gelesen
Wirtschaft
Der Ferdinand Wochenmarkt soll erhalten bleiben. Darin ist sich die Bezirksverordnetenversammlung einig undSie wollen mit einem Beschluss den Umbau des Marktes verhindern.

Fraktionen fassen Beschluss gegen großflächigen Einzelhandel
BVV lehnt Pläne von Harald G. Huth am Kranoldplatz ab

Der Kranoldplatz-Kiez mit seinen zahlreichen kleinen Geschäften soll in seiner Struktur so bleiben wie er ist. Dafür setzen sich nicht nur eine Bürgerinitiative, ansässige Geschäftsleute und Anwohner ein. Auch die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) lehnt Pläne von Investor Harald G. Huth ab, die das Bild des Kiezes einschneidend verändern würden. Die HGHI Holding kaufte 2017 zwei Gebäudekomplexe am Kranoldplatz: Kranoldplatz 3-6 und in der Ferdinandstraße 31-35. Anfang des Jahres stellte...

  • Lichterfelde
  • 08.06.20
  • 581× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Marktschwärmer-Wochenmarkt

Marktschwärmer-Wochenmarkt: Vor Kurzem eröffnete in der HaferZeit MüsliManufaktur der neue Wochenmarkt. Die Lebensmittel aus der Region müssen zuvor online bestellt und bezahlt werden und können dann hier abgeholt werden. Lindenstr. 2-4, 12555 Berlin, Mi 17-19 Uhr, www.marktschwaermer.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Köpenick
  • 02.06.20
  • 154× gelesen
Wirtschaft

Sonntags wird wieder getrödelt

Friedrichshagen. Ab sofort sind die Trödelmärkte den Wochenmärkten gleichgestellt. Somit kann auch der Trödelmarkt auf dem Parkplatz am S-Bahnhof Friedrichshagen wieder öffnen. Getrödelt wird dort jeden Sonntag von 8 bis 16 Uhr. Wegen der coronabedingten Abstandsregeln ist die Zahl der Stände derzeit auf rund 40 Marktbuden reduziert, Selbstaufbauer können im Moment nicht am Markt teilnehmen. Die Markthändler sind angehalten, Gesichtsmasken zu tragen. RD

  • Friedrichshagen
  • 23.05.20
  • 76× gelesen
  • 1
Wirtschaft

Straßenland für Gewerbe und Projekte
Bezirksamt bietet temporäre Nutzung des öffentlichen Raums an

Restaurants dürfen jetzt wieder öffnen, müssen aber Abstandsregeln einhalten und können dadurch weniger Plätze anbieten. Auch in Geschäften ist nur eine bestimmte Zahl an Kunden erlaubt. Um nicht nur diese Einschränkungen etwas aufzufangen, bietet das Bezirksamt jetzt an, Tische, Stühle oder Auslagen temporär auf das öffentliche Straßenland zu verlagern. Neben Gewerbetreibenden haben auch soziale Projekte diese Möglichkeit. Und so soll das funktionieren: Der Betrieb kann auf der Fahrbahn oder...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 14.05.20
  • 127× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.