Anzeige

Alles zum Thema Wohnbaupotenzialstudie

Beiträge zum Thema Wohnbaupotenzialstudie

Verkehr
Schlichtes Schild für eine wichtige Institution im Moabiter Kiez.

Wendepunkt GmbH übernimmt den Betrieb der Jugendverkehrsschule in der Bremer Straße

Moabit. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat dem Antrag der Linkspartei „Standortgarantie für Erhalt und Betrieb der JVS in der Bremer Straße“ mehrheitlich zugestimmt. Mit Ausnahme der SPD. Sie ist weiterhin für eine Bebauung des Grundstücks. Laut BVV-Beschluss soll der Standort der Jugendverkehrsschule (JVS) in der Bremer Straße 10 langfristig gesichert werden. Eine Bebauung wird abgelehnt. Außerdem ist das Bezirksamt aufgerufen, in Übereinstimmung mit dem Berliner Schulgesetz die...

  • Moabit
  • 10.03.17
  • 247× gelesen
  • 2
Bauen

Von der Liste gestrichen

Tiergarten. Das Grundstück Kluckstraße 11 und Lützowstraße 28 ist aus der Wohnbaupotenzialstudie des Bezirks Mitte gestrichen worden. Das Bezirksamt folgte damit einem Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Die BVV hatte befürchtet, dass das soziokulturelle Zentrum auf dem Grundstück Wohnungsneubau weichen muss. KEN

  • Tiergarten
  • 09.06.16
  • 17× gelesen
Bauen

Kluckstraße 11 nicht bebauen

Tiergarten. Vorerst ist noch keine Entscheidung gefallen. Über die Sache wird zunächst in den Fachausschüssen verhandelt. Nach dem Willen der grünen Fraktion soll das Grundstück in der Kluckstraße 11 und Lützowstraße 28 nicht bebaut werden. Das aber sieht die Wohnbaupotenzialstudie für den Bezirk Mitte vor. Auf dem Areal befinden sich ein Kinder- und Jugendtreffpunkt, der zurzeit mit öffentlichen Mitteln zum „soziokulturellen Zentrum“ ausgebaut wird, der „Familiengarten“ und die Aktionsfläche...

  • Tiergarten
  • 30.12.15
  • 73× gelesen
Anzeige
Bauen

Immer mehr Wohnungen: 2015 wurden bereits über 1500 Wohnungen genehmigt

Mitte. Das Bauamt hat in den ersten sieben Monaten des Jahres 1511 neue Wohnungen genehmigt. Im letzten Jahr lag der Bezirk bei den Genehmigungen berlinweit auf Platz Eins. Bis Ende Juli wurden in Berlin insgesamt 9780 Wohnungen genehmigt. Mitte liegt auf Platz Zwei im Ranking der zwölf Bezirke. Nur Treptow-Köpenick hat in diesem Jahr mit 1779 Wohnungen mehr genehmigt. 2014 lag Treptow-Köpenick am Jahresende mit 3109 genehmigten Wohnungen auf Platz Zwei hinter Mitte. Der Citybezirk hatte 3509...

  • Mitte
  • 17.09.15
  • 258× gelesen