Anzeige

Alles zum Thema Wohnungseinbruch

Beiträge zum Thema Wohnungseinbruch

Blaulicht

Nachbar als Einbrecher?

Kreuzberg. Nach einem Wohnungseinbruch an der Wrangelstraße nahm die Polizei am 9. Juni einen in der Nähe wohnenden Mann als mutmaßlichen Täter fest. Nach Angaben der Geschädigten habe sie gegen 9.30 Uhr ein Geräusch aus ihrer Küche gehört und festgestellt, dass das angekippte Fenster vollständig geöffnet war. Im selben Moment sah sie außerdem, wie der ein Nachbar vom Fenster ihrer Erdgeschosswohnung in den Hof sprang. Die Frau gab außerdem an, dass ihr Bargeld und ein Handy gestohlen wurden....

  • Kreuzberg
  • 11.06.18
  • 14× gelesen
Blaulicht

Kriminalpolizei bittet um Mithilfe
Wohnungseinbruch in der Suarezstraße

Mit der Veröffentlichung von Fotos von Beutestücken eines Wohnungseinbruchs bittet die Kriminalpolizei der Direktion 2 die Berliner um Mithilfe. Zwischen Sonntag, 1. April, 11 Uhr, und Mittwoch, 4. April, 14.15 Uhr, brachen Unbekannte in eine Wohnung in der Suarezstraße ein. Sie entwendeten einen Safe mit hochwertigen Armbanduhren, einen Trainingsanzug (Gucci), eine Lederjacke (Gucci) und zwei Handtaschen (Gucci und Dolce & Gabbana). Bereits vor dem 28. März waren vermutlich dieselben...

  • Charlottenburg
  • 01.06.18
  • 46× gelesen
Blaulicht

Brutaler Überfall

Bei einem Überfall in einer Wohnung in Westend ist am 12. August ein 54-jähriger Mann schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollten der Wohnungsinhaber und seine 34-jährige Lebensgefährtin gerade die Wohnung verlassen, als zwei maskierte Männer sie zurückdrängten und auf den Wohnungsinhaber einschlugen. Anschließend bedrohten und fesselten die Täter die beiden Opfer und durchsuchten die Wohnung. Ein Nachbar alarmierte die Polizei, die einen der Tatverdächtigen im Hausflur festnehmen...

  • Westend
  • 16.08.17
  • 34× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Mieterin hört Einbrecher

Wedding. Weil sie Kratzgeräusche an ihrer Wohnungstür hörte, hat eine Mieterin am 2. Mai sofort die Polizei angerufen. Beamte vom Abschnitt 36 konnten so den mutmaßlichen Einbrecher gegen 19.15 Uhr festnehmen. Die Polizisten erwischten den Tatverdächtigen noch im Treppenflur. Nach kurzem Fluchtversuch klickten im Hinterhof die Handschellen. Bei seiner Festnahme wehrte sich der 35-Jährige und verletzte eine Polizistin. Der Mann wurde bereits mit Haftbefehl europaweit wegen Einbruchsdiebstahls...

  • Wedding
  • 03.05.17
  • 42× gelesen
Blaulicht

In Steglitz-Zehlendorf lebt es sich am sichersten

Steglitz-Zehlendorf. Berlinweit ist der Südwesten das sicherste Pflaster. Das belegen die Zahlen des Kriminalitätsatlas 2015. An zweiter und dritter Stelle folgen Marzahn-Hellersdorf und Lichtenberg. Raubüberfälle hat es in Steglitz-Zehlendorf nur 180 gegeben – und damit die wenigsten in ganz Berlin. Sie konzentrierten sich auf den Altbezirk Steglitz und Zehlendorf-Nord. Die meisten statistisch erfassten Straftaten wurden 2015 rund um die Schloßstraße begangen, die wenigsten im Gebiet um die...

  • Zehlendorf
  • 02.08.16
  • 215× gelesen
Blaulicht
Auf frischer Tat gefilmt: Überwachungskameras lieferten der Polizei diese Bilder.

Wer kennt die Räuber? Polizei fahndet nach Einbrecher-Trio

Grunewald. Drei Männer, die für Einbrüche in Grunewalder Häuser verantwortlich sein sollen, sucht die Polizei nun mit Hilfe von Fotos. Am Tag der Deutschen Einheit, dem 3. Oktober 2015, gelangen ihnen zwei Einbrüche, zwei weitere am Wildentensteig, in der Grieg- und Trabener Straße hatten keinen Erfolg. In jedem Fall kletterten sie über die Gartenzäune und versuchten, sich durch Aufhebeln von Fenstern Zutritt zu verschaffen. Gleich mehrfach filmten dabei Überwachungskameras das...

  • Grunewald
  • 25.01.16
  • 90× gelesen
Anzeige
Blaulicht
Wer kennt diesen Mann? Er soll 2015 einen Wohnungseinbruch in Schöneberg begangen haben.

Wer kennt diesen Einbrecher?

Schöneberg. Die Berliner Polizei sucht einen Einbrecher. Aufnahmen einer Überwachungskamera sollen bei der Ergreifung des Täters helfen. Mit der Veröffentlichung eines Fotos des mutmaßlichen Einbrechers bitten die Ermittler die Bevölkerung um Mithilfe. Der Mann hatte sich am 1. September 2015 zwischen 9 und 19 Uhr Zutritt zu einer Wohnung in der Kulmer Straße verschafft. Der Unbekannte entwendete eine Geldkarte. Mit ihr gelang es ihm, an mehreren Geldautomaten in der Stadt Geld zu ziehen. Bei...

  • Schöneberg
  • 20.01.16
  • 111× gelesen
Bildung

Die Berliner Polizei informiert

Spandau. Auf dem Vorplatz der Spandau Arcaden an der Klosterstraße 3 lädt die Berliner Polizei am 16. Juli von 10 bis 15 Uhr zum Besuch ihres Informationsstands ein. Der Polizeiabschnitt 21 informiert zu den Themen „Taschendiebstahl, Wohnungseinbruch und Seniorensicherheit“, bei Mitarbeitern des Bereichs Werbung und Einstellung der Polizei Berlin erhalten potentielle Bewerber umfassende Auskünfte über Voraussetzungen und Inhalte zur Ausbildung oder zum Studium bei der Polizei. Ud

  • Wilhelmstadt
  • 09.07.15
  • 191× gelesen
Soziales

Polizeiabschnitt 43 berät Bürger

Nikolassee. Unter dem Motto "Den nehmen wir Ihnen gerne ab!" will die Polizei im Südwesten Aufklärungsarbeit zum Thema Wohnungseinbruch leisten. Den ansteigenden Einbruchszahlen in der dunklen Jahreszeit soll damit entgegengewirkt werden.Erhöhte Aufmerksamkeit in der Nachbarschaft und ein Anruf unter 110 bei verdächtigen Geräuschen oder Beobachtungen kann schon ein wichtiger Beitrag zu mehr Sicherheit im Wohnumfeld sein. Auch die Sicherung der eigenen vier Wände spielt eine wichtige...

  • Nikolassee
  • 22.09.14
  • 126× gelesen