Wohnungseinbruch

Beiträge zum Thema Wohnungseinbruch

Blaulicht

Seniorin bestohlen
Dieb festgenommen

Nachdem im Kiez rund um den Stuttgarter Platz mehrere Taschendiebstähle erfolgten, bei den Wohnungsschlüssel entwendet und anschließend in diese Wohnungen eingebrochen wurde, legten sich Polizeieinsatzkräfte auf die Lauer und nahmen am 15. Juli einen mutmaßlichen Taschendieb fest. Rund um den Stuttgarter Platz erfolgten diese Taten und es lagen Erkenntnisse zu einem Tatverdächtigen vor, der am Nachmittag des 8. Juli 2021 eine Tat begangen haben soll, dabei einen auffälligen Rucksack trug und...

  • Charlottenburg
  • 16.07.21
  • 26× gelesen
Blaulicht

Mieterin in Erdgeschosswohnung überfallen

Gesundbrunnen. Am 27. August haben Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 18 einen Mann festgenommen. Der 35-Jährige soll gegen 11.45 Uhr erst in eine Parterrewohnung in der Ravenéstraße eingebrochen sein und dann die Wohnungsinhaberin, die ihn überrascht hatte, überfallen haben. Die ersten Ermittlungsergebnisse lassen drauf schließen, dass der Tatverdächtige über ein abgekipptes Fenster in die Wohnung gelangte. Erstaunt über die Anwesenheit der 59-Jährigen Bewohnerin, soll er sie dann in den...

  • Gesundbrunnen
  • 28.08.20
  • 102× gelesen
Blaulicht

Einbrecher schwer verletzt

Gesundbrunnen. Ein 52-jähriger Mieter an der Prinzenallee hat am 18. Juni gegen 2 Uhr einen Einbrecher mit der Machete abgewehrt. Der 31-jährige Räuber flüchtete mit schweren Verletzungen an den Händen. Von einem bisher Unbekannten alarmierte Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten in eine Klinik. Dort wurde der Mann sofort operiert. Weil die Sanitäter die Polizei alarmierten, konnte der Raubversuch aufgedeckt werden. Die Kripo ermittelt. Nach Polizeiangaben war der Mieter leicht verletzt...

  • Gesundbrunnen
  • 18.06.20
  • 227× gelesen
Blaulicht

Mann steigt in Wohnung ein

Britz. Zwei Männer sind am 30. März in eine Wohnung an der Straße Am Mickelbruch eingebrochen. Ein Nachbar hatte gegen 21 Uhr dabei beobachtet, wie einer von ihnen sich im Hof eines Hauses an einem Fensterbrett im Hochparterre hochzog, ein angekipptes Fenster aufhebelte und so in die Wohnung gelangte. Wenig später wollte er mit seinem Komplizen wieder verschwinden. Die inzwischen alarmierte Polizei sah die beiden wegrennen und verfolgte sie. Einen der mutmaßlichen Einbrecher, einen 28-Jährigen,...

  • Britz
  • 07.04.20
  • 81× gelesen
Blaulicht

Festnahme nach versuchtem Wohnungseinbruch

Charlottenburg. Polizeikräfte nahmen in der Nacht zum 1. April einen mutmaßlichen Wohnungseinbrecher fest. Gegen 1 Uhr hörte eine 41-jährige Mieterin in der Haubachstraße Geräusche an ihrer Wohnungstür. Sie alarmierte die Polizei und ging in den Wohnungsflur, um nachzusehen. Dort stand auf einmal der 34-jährige Tatverdächtige vor ihr. Sie erschrak und schrie, woraufhin der Mann aus der Wohnung rannte. Er trat noch einmal gegen die Wohnungstür, bevor er das Mietshaus verließ und Kräften vom...

  • Charlottenburg
  • 01.04.20
  • 139× gelesen
Blaulicht

Festnahme dank aufmerksamer Nachbarin

Halensee. Am 1. März wurde ein mutmaßlicher Wohnungseinbrecher festgenommen. Gegen 12.20 Uhr hörte eine Bewohnerin in einem Mehrfamilienhaus in der Katharinenstraße laute Geräusche aus dem Treppenhaus, vermutete einen Randalierer und rief die Polizei. Eintreffende Einsatzkräfte einer Hundertschaft fanden in der 6. Etage eine aufgebrochene Wohnungstür vor und trafen in den Räumen auf einen 34-jährigen Mann, der gerade dabei war, die Räumlichkeiten nach Wertsachen zu durchsuchen. Die Polizisten...

  • Halensee
  • 02.03.20
  • 80× gelesen
Blaulicht

Einbrecher nach Flucht festgenommen

Wittenau. Polizisten haben am 18. Januar am Wildhalmweg zwei mutmaßliche Einbrecher festgenommen. Ein Anwohner hatte kurz vor 18 Uhr einen Mann beobachtet, wie dieser versuchte, über einen Balkon an einem Mehrfamilienhaus in eine Wohnung im Hochparterre zu gelangen. Der Anwohner sprach den Mann an, der daraufhin flüchtete. Zeitgleich nahm der Zeuge drei weitere Personen in der Wohnung wahr, die über ein Seitenfenster aus der Wohnung flüchteten. Mittlerweile eingetroffene Polizisten nahmen in...

  • Wittenau
  • 20.01.20
  • 78× gelesen
Blaulicht

Festnahme und Verfolgungsjagd

Reinickendorf. Zivilpolizisten haben am 12. Januar einen mutmaßlichen Wohnungseinbrecher festgenommen. Ein Anwohner bemerkte gegen 18.50 Uhr einen Wohnungseinbruch an der Holländerstraße und alarmierte die Polizei. Die eintreffenden Polizeibeamten sahen mehrere Personen flüchten. Einen 44-Jährigen konnten sie sofort festnehmen, mindestens zwei weitere Männer ergriffen die Flucht mit einem Auto. An der Ecke Teichstraße und Gotthardstraße rammten die Flüchtenden mit ihrem PKW ein Polizeifahrzeug...

  • Reinickendorf
  • 13.01.20
  • 149× gelesen
  • 1
Blaulicht

Festnahme nach Wohnungseinbruch

Charlottenburg. Nach einem Wohnungseinbruch am 28. Dezember ist ein Mann vorläufig festgenommen worden. Ermittlungen zufolge bemerkte ein Anwohner der Gardes-Du-Corps-Straße gegen 19.30 Uhr einen Mann, der auf einen Balkon einer Hochparterre-Wohnung kletterte. Kurz darauf hörte er knackende Geräusche, nahm Umrisse einer Person in der dunklen Wohnung wahr und alarmierte daraufhin die Polizei. Einsatzkräfte kletterten dann ebenfalls auf den Balkon, begaben sich in die Wohnung und entdeckten den...

  • Charlottenburg
  • 30.12.19
  • 104× gelesen
Blaulicht

Polizei berät zum Schutz vor Wohnungseinbrüchen

Spandau. Die Tage werden kürzer, draußen wird es später hell und früher dunkel. Dies kommt Wohnungseinbrechern sehr gelegen. Dem will die Berliner Polizei vorbeugen. Daher führen am Mittwoch, 30. Oktober, zwischen 10 und 14 Uhr Studierende des gehobenen Polizeivollzugsdienstes in Zusammenarbeit mit Ausbildern der Polizeiakademie Berlin und entsprechenden Experten einen Präventionseinsatz zum Thema Wohnungseinbruch durch. Die Informationsstände stehen in den Spandau Arcaden und auf dem...

  • Spandau
  • 20.10.19
  • 87× gelesen
Blaulicht

Einbrecher geschnappt

Wedding. Polizisten konnten am 23. Juli einen mutmaßlichen Einbrecher festnehmen. Anwohner der Holländerstraße hatten beobachtet, wie zwei Männer gegen 21.15 Uhr über den Balkon in eine Erdgeschosswohnung kletterten. Als die alarmierten Einsatzkräfte eintrafen, flüchtete einer der Männer gerade aus der Wohnung. Der 41-Jährige konnte noch in der Nähe festgenommen werden. Seinem Komplizen gelang die Flucht. DJ

  • Wedding
  • 24.07.19
  • 44× gelesen
Blaulicht
Gutes Wetter, keine Eile und ein Thema, das jeden etwas angeht – Viele Passanten blieben am Informationsstand der Polizei stehen und ließen sich Tipps zur Vermeidung von Wohnungseinbrüchen geben.
5 Bilder

Polizei und Polizeiakademie beugen Wohnungseinbrüchen vor
Gekippte Fenster sind offene Fenster

Die Polizeiakademie ist kürzlich in Zusammenarbeit mit Beamten des Abschnitts 22 am Theodor-Heuss-Platz präventiv gegen Wohnungseinbrüche vorgegangen. Ein Informationsstand war aufgebaut, dazu zogen Teams von Polizeistudenten durch die Straßen, um aufzuklären. Der klassische Zeitpunkt, Tipps zur Vermeidung von Wohnungseinbrüchen zu geben, ist eigentlich im Herbst, wenn es bereits dämmert, während die Bewohner noch auf der Arbeit sind. Doch auch ohne den Schutz durch die Dunkelheit schlagen...

  • Westend
  • 28.02.19
  • 315× gelesen
Blaulicht

Prävention gegen Einbrüche

Grunewald. Die dunkle Jahreszeit lässt Einbrecher stets aktiv werden. Seit Jahren sei die Anzahl der tatsächlichen Wohnungseinbrüche in Berlin zwar rückläufig – im Gegensatz zu der Zahl der Versuche. Die steige nämlich und sei 2017 auf eine neue Rekordmarke geklettert. Das teilt die Berliner Polizei mit und kündigt für Freitag, 7. Dezember, einen Präventionseinsatz am S-Bahnhof Grunewald an. Ein Informationsstand wird aufgebaut, an dem sich interessierte Bürger zwischen 12 und 15 Uhr von...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 30.11.18
  • 29× gelesen
Blaulicht

Nachbar als Einbrecher?

Kreuzberg. Nach einem Wohnungseinbruch an der Wrangelstraße nahm die Polizei am 9. Juni einen in der Nähe wohnenden Mann als mutmaßlichen Täter fest. Nach Angaben der Geschädigten habe sie gegen 9.30 Uhr ein Geräusch aus ihrer Küche gehört und festgestellt, dass das angekippte Fenster vollständig geöffnet war. Im selben Moment sah sie außerdem, wie der ein Nachbar vom Fenster ihrer Erdgeschosswohnung in den Hof sprang. Die Frau gab außerdem an, dass ihr Bargeld und ein Handy gestohlen wurden....

  • Kreuzberg
  • 11.06.18
  • 36× gelesen
Blaulicht

Kriminalpolizei bittet um Mithilfe
Wohnungseinbruch in der Suarezstraße

Mit der Veröffentlichung von Fotos von Beutestücken eines Wohnungseinbruchs bittet die Kriminalpolizei der Direktion 2 die Berliner um Mithilfe. Zwischen Sonntag, 1. April, 11 Uhr, und Mittwoch, 4. April, 14.15 Uhr, brachen Unbekannte in eine Wohnung in der Suarezstraße ein. Sie entwendeten einen Safe mit hochwertigen Armbanduhren, einen Trainingsanzug (Gucci), eine Lederjacke (Gucci) und zwei Handtaschen (Gucci und Dolce & Gabbana). Bereits vor dem 28. März waren vermutlich dieselben Täter...

  • Charlottenburg
  • 01.06.18
  • 186× gelesen
Blaulicht

Brutaler Überfall

Bei einem Überfall in einer Wohnung in Westend ist am 12. August ein 54-jähriger Mann schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollten der Wohnungsinhaber und seine 34-jährige Lebensgefährtin gerade die Wohnung verlassen, als zwei maskierte Männer sie zurückdrängten und auf den Wohnungsinhaber einschlugen. Anschließend bedrohten und fesselten die Täter die beiden Opfer und durchsuchten die Wohnung. Ein Nachbar alarmierte die Polizei, die einen der Tatverdächtigen im Hausflur festnehmen...

  • Westend
  • 16.08.17
  • 62× gelesen
Blaulicht

Mieterin hört Einbrecher

Wedding. Weil sie Kratzgeräusche an ihrer Wohnungstür hörte, hat eine Mieterin am 2. Mai sofort die Polizei angerufen. Beamte vom Abschnitt 36 konnten so den mutmaßlichen Einbrecher gegen 19.15 Uhr festnehmen. Die Polizisten erwischten den Tatverdächtigen noch im Treppenflur. Nach kurzem Fluchtversuch klickten im Hinterhof die Handschellen. Bei seiner Festnahme wehrte sich der 35-Jährige und verletzte eine Polizistin. Der Mann wurde bereits mit Haftbefehl europaweit wegen Einbruchsdiebstahls...

  • Wedding
  • 03.05.17
  • 57× gelesen
Blaulicht

In Steglitz-Zehlendorf lebt es sich am sichersten

Steglitz-Zehlendorf. Berlinweit ist der Südwesten das sicherste Pflaster. Das belegen die Zahlen des Kriminalitätsatlas 2015. An zweiter und dritter Stelle folgen Marzahn-Hellersdorf und Lichtenberg. Raubüberfälle hat es in Steglitz-Zehlendorf nur 180 gegeben – und damit die wenigsten in ganz Berlin. Sie konzentrierten sich auf den Altbezirk Steglitz und Zehlendorf-Nord. Die meisten statistisch erfassten Straftaten wurden 2015 rund um die Schloßstraße begangen, die wenigsten im Gebiet um die...

  • Zehlendorf
  • 02.08.16
  • 303× gelesen
Blaulicht

Wer kennt die Räuber? Polizei fahndet nach Einbrecher-Trio

Grunewald. Drei Männer, die für Einbrüche in Grunewalder Häuser verantwortlich sein sollen, sucht die Polizei nun mit Hilfe von Fotos. Am Tag der Deutschen Einheit, dem 3. Oktober 2015, gelangen ihnen zwei Einbrüche, zwei weitere am Wildentensteig, in der Grieg- und Trabener Straße hatten keinen Erfolg. In jedem Fall kletterten sie über die Gartenzäune und versuchten, sich durch Aufhebeln von Fenstern Zutritt zu verschaffen. Gleich mehrfach filmten dabei Überwachungskameras das Geschehen....

  • Grunewald
  • 25.01.16
  • 118× gelesen
Blaulicht
Wer kennt diesen Mann? Er soll 2015 einen Wohnungseinbruch in Schöneberg begangen haben.

Wer kennt diesen Einbrecher?

Schöneberg. Die Berliner Polizei sucht einen Einbrecher. Aufnahmen einer Überwachungskamera sollen bei der Ergreifung des Täters helfen. Mit der Veröffentlichung eines Fotos des mutmaßlichen Einbrechers bitten die Ermittler die Bevölkerung um Mithilfe. Der Mann hatte sich am 1. September 2015 zwischen 9 und 19 Uhr Zutritt zu einer Wohnung in der Kulmer Straße verschafft. Der Unbekannte entwendete eine Geldkarte. Mit ihr gelang es ihm, an mehreren Geldautomaten in der Stadt Geld zu ziehen. Bei...

  • Schöneberg
  • 20.01.16
  • 141× gelesen
Bildung

Die Berliner Polizei informiert

Spandau. Auf dem Vorplatz der Spandau Arcaden an der Klosterstraße 3 lädt die Berliner Polizei am 16. Juli von 10 bis 15 Uhr zum Besuch ihres Informationsstands ein. Der Polizeiabschnitt 21 informiert zu den Themen „Taschendiebstahl, Wohnungseinbruch und Seniorensicherheit“, bei Mitarbeitern des Bereichs Werbung und Einstellung der Polizei Berlin erhalten potentielle Bewerber umfassende Auskünfte über Voraussetzungen und Inhalte zur Ausbildung oder zum Studium bei der Polizei. Ud

  • Wilhelmstadt
  • 09.07.15
  • 201× gelesen
Soziales

Polizeiabschnitt 43 berät Bürger

Nikolassee. Unter dem Motto "Den nehmen wir Ihnen gerne ab!" will die Polizei im Südwesten Aufklärungsarbeit zum Thema Wohnungseinbruch leisten. Den ansteigenden Einbruchszahlen in der dunklen Jahreszeit soll damit entgegengewirkt werden.Erhöhte Aufmerksamkeit in der Nachbarschaft und ein Anruf unter 110 bei verdächtigen Geräuschen oder Beobachtungen kann schon ein wichtiger Beitrag zu mehr Sicherheit im Wohnumfeld sein. Auch die Sicherung der eigenen vier Wände spielt eine wichtige Rolle. Mehr...

  • Nikolassee
  • 22.09.14
  • 147× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.