Anzeige

Alles zum Thema Wolfdietrich Schnurre

Beiträge zum Thema Wolfdietrich Schnurre

Kultur
Der Eingang zur Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek. In diesem Gebäude hat auch die Volkshochschule einige Kurs-Räume.
3 Bilder

Schnurre wuchs im Ortsteil auf, doch den Schriftsteller kennen hier nur wenige

Seit Mitte des vergangenen Jahrzehnts trägt die Bibliothek des Ortsteils seinen Namen: Wolfdietrich Schnurre. Wer war dieser Mann? Und warum wurde eine Bibliothek nach ihm benannt? Das fragt sich mancher, der die Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek an der Bizetstraße 41 besucht. Egon Erwin Kisch und Prag, Adalbert Stifter und der Böhmerwald, Erwin Strittmatter und das Land der Sorben – die Landschaften ihrer Kindheit ließen diese Autoren nie los. Sie bestimmten in besonderem Maße das, was sie...

  • Weißensee
  • 22.04.18
  • 115× gelesen
Kultur
Schauspielerin Nicole Gospodarek zeigt in der Schaubude ihr Erfolgsstück „Brunos Abenteuer“.

Die Schaubude zeigt zwei Stücke speziell für Grundschüler

Prenzlauer Berg. Im November zeigt das städtische Figurentheater Schaubude ein wunderbares Märchen und eine Berliner Geschichte, die vor allem für Grundschulkinder geeignet sind. Diese Inszenierungen auf der Bühne in der Greifswalder Straße 81-84 tragen mehrere Handschriften. Das Theater Amai zeigt „Schneeweißchen und Rosenrot“, ein Objekttheaterstück nach einem Märchen der Gebrüder Grimm. Das Stück ist vom 15. bis 17. November jeweils um 10 Uhr zu sehen. In dieser Inszenierung geht es etwas...

  • Prenzlauer Berg
  • 07.11.16
  • 25× gelesen
Kultur
Die Winterfee erzählt das Stück vom „Weihnachtsbäckerengel“ auf der Brotfabrik-Bühne.
3 Bilder

Brotfabrik bietet Familien buntes Weihnachtsprogramm

Weißensee. Mit seinem Dezemberprogramm hat sich die Bühne der Brotfabrik voll auf die Adventszeit eingestellt. „Wir zeigen bis Weihnachten sehr viele Kinder- und Familienvorstellungen“, so Bühnenchef Nils Foerster. „In den vergangenen Jahren kam das weihnachtlichen Puppentheater bei den Familien besonders gut an. Deshalb haben wir das Programm jetzt ausgebaut.“ So steht am 12. Dezember „Brunos großes Abenteuer“ auf dem Programm. Dieses Stück entstand nach einer Weihnachtsgeschichte des...

  • Weißensee
  • 03.12.15
  • 82× gelesen
Anzeige
Leute
Nicole Gospodarek kann sich über den „Ikarus“ freuen. Das Stück entstand in Kooperation mit der Brotfabrik-Bühne unter Leitung von Nils Foerster.

Und der Ikarus geht an … Schauspielerin Nicole Gospodarek

Weißensee. Über einen tollen Erfolg können sich Schauspielerin Nicole Gospodarek und der Leiter der Brotfabrik-Bühne Nils Foerster freuen. Für das Stück „Brunos großes Abenteuer“ wurden sie mit dem diesjährigen „Ikarus“ ausgezeichnet. Dabei handelt es sich um den Berliner Kinder- und Jugendtheaterpreis für herausragende Inszenierungen. Verliehen wird er vom Berliner JugendKulturService. Dass eine solche freie Inszenierung wie die von Nicole Gospodarek den Preis bekommt, ist in der...

  • Weißensee
  • 09.11.15
  • 141× gelesen
Kultur
In dem Stück "Bruno und der Weihnachtsbaum" von Nicole Gospodarek ist unter anderem ein Dino zu erleben.

Ein Stück nach Wolfdietrich Schnurres Geschichte

Weißensee. Mit gleich zwei Premieren ist die Schauspielern Nicole Gospodarek im Oktober auf der Brotfabrikbühne zu Gast.Zum einen zeigt sie ihre neue Inszenierung "Ein Stück Glück" für die jüngsten Theaterbesucher ab zweieinhalb Jahre, zum anderen präsentiert sie die Geschichte "Bruno und der Weihnachtsbaum" für Kinder ab vier Jahre. Nicole Gospodarek absolvierte ihre Schauspielausbildung am Europäischen Theaterinstitut Berlin. Seit 2001 ist sie als Theater- und Filmschauspielerin sowie...

  • Weißensee
  • 01.10.14
  • 40× gelesen