wolfdietrich-schnurre-bibliothek

Beiträge zum Thema wolfdietrich-schnurre-bibliothek

Kultur

In der Bibliothek wird gebastelt

Weißensee. Ein neues Angebot für Kinder gibt es in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstraße 41. Alle ab fünf Jahre sind dort donnerstags in der „Bastelstraße – Komm mach mit!“ willkommen. In ihr finden die Besucher von 16 bis 18 Uhr einen Koffer vor, der prall gefüllt ist mit Bastelutensilien. Das nächste Mal öffnet die Bastelstraße am 25. September. Weitere Informationen gibt es unter Tel. 902 95 38 63. BW

  • Weißensee
  • 15.09.19
  • 14× gelesen
Bildung

Kindertheater zum Thema Frieden

Weißensee. Ein Kindertheater-Stück ist am 29. und 30. August in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstraße 41, zu erleben. Das „TheaterGeist“ zeigt jeweils 10 Uhr „Du hast angefangen! Nein, du!“. Das Schau- und Puppenspiel entstand nach dem Kinderbuch von David McKees, das aus dem Englischen von Rolf Inhauser übersetzt wurde. Es ist ein Stück über den Frieden und wie dieser erreicht werden kann. Es geht um die Fähigkeit zum Perspektivwechsel als grundlegende Voraussetzung für Empathie....

  • Weißensee
  • 19.08.19
  • 22× gelesen
Kultur

Michael Endes Klassiker illustriert
Unendliche Lesung aus der unendlichen Geschichte

„Die unendliche Lesung“ ist der Titel einer Aktion, die am 15. August um 17.30 Uhr in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek von Bürgermeister Sören Benn (Die Linke) eröffnet wird. Diese Lese-Aktion in der Bizetstraße 41 findet anlässlich des zeitgleichen Erscheinens der ersten bebilderten Ausgabe von Michael Endes bekanntem Roman „Die unendliche Geschichte“ statt. In der geht es um Bastian Balthasar Bux. Er entdeckt in einer Buchhandlung ein geheimnisvolles Buch. Begeistert liest er von den...

  • Weißensee
  • 11.08.19
  • 60× gelesen
Kultur
Gunter Demnig verlegte 2008 die allerersten Stolpersteine im Ortsteil Weißensee auf dem Gehweg vor der Brotfabrik. Sie erinnern an das Schicksal der Familie Löwenhaupt.
2 Bilder

Zehn mal zehn Zentimeter Erinnerung
Neue Ausstellung in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek informiert über Stolpersteine

„Stolpersteine“ ist der Titel einer neuen Ausstellung in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek. Eröffnet wird sie am 15. August um 17 Uhr von Bürgermeister Sören Benn (Die Linke). Stolpersteine sind etwa zehn mal zehn Zentimeter große Gedenktafeln aus Messing. Diese erinnern an Menschen, die in der NS-Zeit verschleppt und ermordet wurden. Sie sind in das Pflaster vor den ehemaligen Wohnhäusern eingelassen, sodass Passanten auf sie aufmerksam werden, quasi über sie „stolpern“. Auf diesen...

  • Weißensee
  • 09.08.19
  • 106× gelesen
Soziales

Party für Väter und Kinder

Weißensee. Die AG Jungen* Pankow lädt am Sonntag, 4. August, von 14 bis 18 Uhr zu einer Vater-Kind-Party ein. Väter und Kinder sollen so die Möglichkeit bekommen, zusammen Neues auszuprobieren und bei unterhaltsamen Aktionen Zeit zu verbringen. Die Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek bietet Bücher und Computerspiele an, die Polizei kommt mit echtem Einsatzwagen vorbei und es wird gegrillt. Stattfinden wird das Ganze im Frei-Zeit-Haus Weißensee, Pistoriusstraße 23. JoM

  • Weißensee
  • 01.08.19
  • 43× gelesen
Kultur

Buntes Papier in der Bücherei

Weißensee. In Handarbeit hergestellte Papiere und Verpackungen von der Papierrestauratorin Maya Kemnitz sind bis Ende Juli in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstraße 41, ausgestellt. Über den Sommer ist sie montags, dienstags und donnerstags von 13 bis 19 Uhr sowie freitags von 15 bis 19 Uhr geöffnet. cn

  • Weißensee
  • 12.07.19
  • 20× gelesen
Bildung

Noch fitter am Laptop werden

Weißensee. Die Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek in der Bizetstraße 41 veranstaltet erneut „Laptopkurse für die Generation 50 plus“. Sie finden jeden Mittwoch von 10 bis 12 Uhr statt. Die Kurse geben die Möglichkeit, sich mit dem Laptop, dem Smartphone und dem Internet vertrauter zu machen. An praktischen Beispielen wird die Arbeit mit Programmen und Apps geübt. Es geht um Bildbearbeitung, E-Mails, WhatsApp und Betriebssysteme. Geleitet werden die Kurse von Olaf Kolbe, der sich auf den...

  • Weißensee
  • 03.07.19
  • 43× gelesen
Soziales

Kinder basteln in der Bücherei

Weißensee. Für Kinder ab fünf Jahre gibt es donnerstags in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstraße 41, eine Bastelstraße. Die Besucher finden von 16 bis 18 Uhr einen Koffer vor, der prall gefüllt mit Bastelutensilien ist. Weitere Informationen gibt es unter ¿Tel. 902 95 38 63. BW

  • Weißensee
  • 03.07.19
  • 17× gelesen
Kultur

Buntpapiere mit Strukturen

Weißensee. „Buntpapiere der Papiermanufaktur“ heißt eine neue Ausstellung, die am 1. Juli um 17.30 Uhr in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek eröffnet. Zu sehen sind Arbeiten der Buchbinderin und Papierrestauratorin Maja Kemnitz. Sie stellt in der Bizetstraße 41 Buntpapiere mit graphischen Mustern, Strukturen und Metalliceffekten aus. Ihre Manufaktur hat Maja Kemnitz in der Friesickestraße 3. Dort stellt sie Papiere in Handarbeit her. Zur Eröffnung ihrer Ausstellung gibt sie Interessierten...

  • Weißensee
  • 22.06.19
  • 32× gelesen
Kultur

Basteln in der Bibliothek

Weißensee. Ein neues Angebot für Kinder gibt es in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstraße 41. Alle ab fünf Jahre sind donnerstags von 16 bis 18 Uhr in der „Bastelstraße – Komm mach mit!“ willkommen. Dort findet sich ein Koffer, der prall gefüllt mit Bastelutensilien ist. Weitere Informationen gibt es unter Tel. 902 95 38 63. BW

  • Weißensee
  • 17.05.19
  • 18× gelesen
Bildung

Ein Kurs für die reifere Generation

Weißensee. Die Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek in der Bizetstraße 41 veranstaltet neue Laptopkurse für die Generation 50 plus. Sie finden jeden Montag und Mittwoch von 10 bis 12 Uhr statt und bieten die Möglichkeit, sich mit dem Laptop, dem Smartphone und dem Internet vertrauter zu machen. An praktischen Beispielen werden Anwendungsmöglichkeiten von Programmen und Apps geübt. Unter anderem geht es um Bildbearbeitung, E-Mails, WhatsApp sowie Betriebssysteme. Geleitet werden die Kurse von Olaf...

  • Weißensee
  • 13.05.19
  • 40× gelesen
Kultur

Architektin ringt um Anerkennung
Spannende Geschichte aus der Nachkriegszeit

Ihren neuen Roman „Alle unsere Träume“ stellen Ulrike Gerold und Wolfram Hänel am 21. Mai, 19.30 Uhr, in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek vor. In ihm nehmen sie die Leser mit auf eine spannende Zeitreise ins Berlin in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg. Die Stadt liegt in Trümmern. Doch die Lebenslust der Menschen erwacht wieder. Die junge Architektin Ilse hat eine Vision. Sie will die Stadt wieder aufbauen und Wohnungen auch für die einfachen Arbeiter schaffen. Der Wettbewerb für...

  • Weißensee
  • 11.05.19
  • 27× gelesen
Kultur

Frühlingshaftes fotografiert

Weißensee. „Frühlingsimpressionen“ heißt die neue Ausstellung in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek. Zu sehen sind Fotografien von Gert Kirmse. Zu besichtigen sind sie in der Bizetstraße 41 montags von 10 bis 20 Uhr, dienstags, donnerstags und freitags von 10 bis 19 Uhr sowie mittwochs von 15 bis 19 Uhr. Weitere Informationen unter Tel. 902 95 38 63. BW

  • Weißensee
  • 16.04.19
  • 17× gelesen
Umwelt

Tolle Tipps zum Thema Energie

Weißensee. Eine Energieberatung der Verbraucherzentrale Berlin findet am 14. März in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstraße 41, statt. Von 16 bis 19 Uhr können sich Mieter, private Haus- und Wohnungseigentümer sowie Bauherren kompetenten und unabhängigen Rat in Energiefragen holen. Der Berater der Verbraucherzentrale wird auf individuelle Fragen eingehen, die Situation im Haus oder in der Wohnung analysieren und entsprechende Maßnahmen vorschlagen. Deshalb sollten schriftliche...

  • Weißensee
  • 07.03.19
  • 17× gelesen
Kultur

In der Bibliothek wird gebastelt

Weißensee. In der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek in der Bizetstraße 41 gibt es ein neues Angebot für Kinder ab fünf Jahre. An jedem Donnerstag wird dort eine „Bastelfabrik“ aufgebaut. In ihr finden die Besucher von 16 bis 18 Uhr einen Koffer vor, der mit Bastelutensilien prall gefüllt ist. Je nach saisonalen Besonderheiten oder anstehenden Feiertagen bietet das Team der „Bastelfabrik“ Kindern an, zu einem Thema etwas basteln. Weitere Informationen unter Tel. 902 95 38 63. BW

  • Weißensee
  • 03.03.19
  • 19× gelesen
Umwelt

Ausstellung zum Klimaschutz

Weißensee. „Klimawandel? Klimaschutz!“ ist der Titel einer neuen Ausstellung in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstraße 41. Eröffnet wird sie am 14. März von 16 bis 19 Uhr. Initiiert wurde diese Ausstellung vom Projekt „Prima Klima in Weißensee“. Zu sehen sind Bilder von Weißenseer Kindern und Jugendlichen. Sie entstanden in mehreren Workshops. Außerdem steuerten einige Erwachsene ihre Bilder zum Thema Klimaschutz bei. Neben den Kunstwerken sind Texttafeln ausgestellt. Auf diesen...

  • Weißensee
  • 27.02.19
  • 21× gelesen
Bildung

Kurse für die reifere Generation

Weißensee. Die Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek an der Bizetstraße 41 veranstaltet in diesem Herbst neue „Laptopkurse für die Generation 50 plus“. Sie finden jeden Montag und Mittwoch von 10 bis 12 Uhr statt. Die Kurse bieten Menschen im Alter über 50 Jahre die Möglichkeit, sich mit dem Laptop, dem Smartphone und dem Internet vertrauter zu machen. An praktischen Beispielen werden Anwendungsmöglichkeiten von Programmen und Apps geübt. Unter anderem geht es um Bildbearbeitung, E-Mails, WhatsApp...

  • Weißensee
  • 09.10.18
  • 28× gelesen
Kultur
Manfred Rother ist fasziniert von des Natur des Erpetals.
2 Bilder

Bäume an der Erpe
Manfred Rother zeigt Fotografien und Zeichnungen

„Bäume“ ist der schlichte Titel der neuen Ausstellung in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek. In dieser zeigt der Fotograf und Maler Manfred Rother seine stimmungsvollen Zeichnungen von einer naturbelassenen Landschaft. Diese Bilder entstanden bei seinen unzähligen Touren entlang des kleinen Flüsschens Erpe. Der Wasserlauf zieht sich etwa 33 Kilometer von Werneuchen über Altlandsberg, Neuenhagen, Hoppegarten und Waldesruh bis nach Hirschgarten. Dort mündet die Erpe in die Spree. „Mich...

  • Weißensee
  • 18.06.18
  • 156× gelesen
Kultur

Mit dem Reader richtig umgehen

Weißensee. Eine Spezialsprechstunde bietet die Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek am 20. Juni von 16 bis 18 Uhr an. In der Bizetstraße 41 können sich Nutzer E-Book-Reader ausleihen. Mit diesen kann man E-Medien nutzen, die die Berliner Bibliotheken zur Verfügung stellen. Die Reader können jeweils vier Wochen lang ausgeliehen werden. Mehr zur Nutzung der E-Book-Reader ist bei dieser Sprechstunde zu erfahren. Anmeldung unter Tel. 92 09 09 72. BW

  • Weißensee
  • 10.06.18
  • 20× gelesen
Bildung
Johnny Franz Zimmermann gewann in diesem Jahr den Pankower Vorlesewettbewerb.
3 Bilder

Mit dem Sams auf der Gewinnerspur: Pankower Vorlesewettbewerb ist entschieden

Johnny Franz Zimmermann hat den Pankower Vorlesewettbewerb 2018 gewonnen. Er wird den Bezirk deshalb in diesem Jahr beim Berliner Vorlesewettbewerb vertreten. Der Vorlesewettbewerb für alle Schüler der 6. Klassen ist vom Börsenverband des Deutschen Buchhandels initiiert worden. Zunächst fanden in den 6. Klassen der 36 teilnehmenden Pankower Schulen Vorausscheide statt. Dann wurden die besten Vorleser der jeweiligen Schule gekürt. Diese traten bei Regionalausscheiden gegeneinander an. Zum...

  • Pankow
  • 03.05.18
  • 481× gelesen
Kultur
Carsten Sommerfeldt und Karin Strauss warten mit Bibliotheks-Azubi Laura Darleen auf Weißenseer, die das Shared Reading erleben möchten.

In der Bibliothek gibt es jetzt einen „Shared Reading“-Treff

Weißensee. „Shared Reading – An Worten wachsen“ ist das Motto eines neuen Treffs in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek. Montags kurz vor 17 Uhr tut sich unweit vom Eingangsbereich Ungewöhnliches. Mitarbeiter schieben Tische und Stühle zusammen. Eine Kaffeekanne und Tassen stehen bereit. Und dann ist auch schon Karin Strauss zur Stelle. Sie hat einen Hefter mit Texten dabei. Schon bald setzen sich andere. Man liest sich gemeinsam Texte vor. Es wird über das Gelesene gesprochen. Man...

  • Weißensee
  • 26.10.17
  • 519× gelesen
Bildung

Computerkurse für 50 plus

Weißensee. Die Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek an der Bizetstraße 41 veranstaltet Laptopkurse für die Generation 50 plus. Sie finden montags und mittwochs von 10 bis 12 Uhr statt. An praktischen Beispielen werden Anwendungsmöglichkeiten von Programmen und Apps geübt. Unter anderem geht es um Bildbearbeitung, E-Mails, WhatsApp sowie um Betriebssysteme. Ein eigener Laptop beziehungswiese ein Smartphone sind erforderlich. Weitere Informationen und Anmeldung:  24 37 26 46. BW

  • Weißensee
  • 30.07.16
  • 34× gelesen
Bildung
Amelie Wolf gewann den Vorlesewettbewerb.

Amelie gewann den Pankower Vorlesewettbewerb 2016

Pankow. Amelie Wolf aus der Klasse 6a der Grundschule an den Buchen hat den Bezirksvorlesewettbewerb 2016 gewonnen. Sie tritt als nächstes beim Berliner Vorlesewettbewerb am 11. Mai an. Der Vorlesewettbewerb für Schüler der sechsten Klassen ist in diesem Jahr zum 57. Mal vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels organisiert worden. Zunächst fanden in den einzelnen Klassen der 35 teilnehmenden Pankower Schulen Vorausscheide statt. Dann wurden die besten Vorleser der jeweiligen Schule gekürt....

  • Pankow
  • 29.03.16
  • 199× gelesen
Bildung

Für die reifere Generation

Weißensee. Einen „Laptopkurs für die Generation 50+“ bietet die Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek an der Bizetstraße 41 an. Die immer Mittwoch ab 10 Uhr stattfindenden Treffen bieten älteren Menschen die Möglichkeit, sich mit dem Computer und dem Internet vertraut zu machen. An praktischen Beispielen werden Anwendungsmöglichkeiten von Programmen geübt. Die Kursteilnehmer erfahren mehr über die Themen Textverarbeitung, Bildbearbeitung und das Versenden von E-Mails. Geleitet wird der Kurs von Olaf...

  • Weißensee
  • 16.06.15
  • 63× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.