Workshops

Beiträge zum Thema Workshops

Soziales
Koordinatorin Beate Freimuth freut sich, dass es endlich wieder mit Programmangeboten im Familienzentrum losgeht.

Programm bis Ende des Jahres steht
Familienzentrum wagt Neustart

Es ist für Eltern und Kleinkinder ein beliebter Treffpunkt: das Familienzentrum Weißensee an der Mahlerstraße 4. Nach langer pandemiebedingter Pause wagt es nun mit entsprechendem Hygienekonzept einen Neustart. Im September sollte eigentlich drei Tage lang das Jubiläum „Zehn Jahre Familienzentrum Weißensee“ gefeiert werden, sagt Beate Freimuth, die Koordinatorin des Familienzentrums. „Wir mussten allerdings alles absagen. Aber dafür starten wir jetzt wieder mit unserem Programm.“ Für das...

  • Weißensee
  • 29.09.20
  • 42× gelesen
Soziales

Hier können Kinder nähen

Weißensee. Einen Sommerferien-Workshop „Nähen für Kinder“ veranstaltet der Charlotte-Treff an der Mutziger Straße 1 am 16. und 23. Juli, jeweils ab 10 Uhr. Kinder können in diesem Workshop von der Damenmaßschneiderin Ines Bialas mehr zu den Grundlagen des Nähens und den Umgang mit der Nähmaschine erfahren. Eine Nähmaschine wird gestellt. Wer einen besonderen Stoff verwenden möchte, sollte diesen mitbringen. Es kann aber auch in der Flickenkiste gewühlt werden. Die Teilnehmerzahl ist auf sechs...

  • Weißensee
  • 27.06.20
  • 57× gelesen
Politik

Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag 2020
„Stadt, Land, Flucht?! Lebens- und Wohnräume heute und in Zukunft“

Der Jugendmedienworkshop „Stadt, Land, Flucht?! Lebens- und Wohnräume heute und in Zukunft“ findet vom 21. bis 28. März 2020 im Deutschen Bundestag statt. Zum 17. Mal lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e. V. 25 Nachwuchsjournalisten zu einem einwöchigen Workshop nach Berlin ein. Die Jugendlichen erwartet ein abwechslungsreiches Workshop-Programm zum medialen und politisch-parlamentarischen Alltag in der...

  • Charlottenburg
  • 06.01.20
  • 168× gelesen
Bildung
In einem Workshop erfahren die Teilnehmerinnen mehr zu den vielfältigen Möglichkeiten der Stadtbegrünung.
2 Bilder

Von Stadtbegrünung bis Upcycling
Die Baufachfrauen starten ein innovatives Qualifizierungsprojekt für Frauen

Für alle Frauen, die sich beruflich neu orientieren möchten, bietet der Verein Baufachfrau das neue innovative Qualifizierungspaket „QLabs“ an. „QLabs“ steht für „Qualifizierungslabore“. Diese bietet der Verein in den kommenden Monaten in den drei Themenfeldern Umwelt, Nachhaltigkeit und Digitalisierung an. Frauen jeden Alters können an den jeweils zehntägigen Kursen bei den Baufachfrauen in der Lehderstraße 108 teilnehmen. In Workshops können sie sich in unterschiedlichen Bereichen...

  • Weißensee
  • 22.02.19
  • 139× gelesen
Soziales
Im Familienzentrum an der Mahlerstraße gibt es nicht nur Kursräume, sondern auch ein Familien-Café für Nachbarn.
2 Bilder

Kontakte und Kultur
Das Familienzentrum bietet ein buntes Programm in seinem Café

Das Familienzentrum Weißensee in der Mahlerstraße 4 ist für Eltern und Kleinkinder ein beliebter Treffpunkt. In ihm treffen sich Eltern-Kind-Gruppen, dort finden Vorträge für Eltern zu Erziehungsthemen statt, und Familien finden stets kompetente Ansprechpartner, wenn es mal Probleme gibt. Was allerdings bei den Weißenseern wenig bekannt ist: Zum Familienzentrum gehört auch ein Café. In ihm finden Veranstaltungen statt, und es kann für Familienfeiern angemietet werden. Montags bis donnerstags...

  • Weißensee
  • 31.05.18
  • 436× gelesen
Politik

Bezirksamt soll im nächsten Halbjahr Leitlinien zur Bürgerbeteiligung erarbeiten lassen

Im ersten Halbjahr 2018 sollen für den Bezirk Pankow verbindliche „Leitlinien der Bürgerbeteiligung“ formuliert werden. Diese sollen gemeinsam von Bürgern und Experten erarbeitet werden. Diesen Beschluss fasste die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) auf ihrer jüngsten Sitzung. Pankow ist nicht nur ein wachsender, sondern auch sehr lebendiger Bezirk. Viele Pankower sind engagiert, beobachten genau, was in ihrem Wohnumfeld passiert. Sie wollen mitreden, Vorschläge machen und von den jeweils...

  • Pankow
  • 24.12.17
  • 196× gelesen
Bildung

Jugendliche rappen und tanzen: Workshops mit „HipHop geht anders!“

Pankow. Nach den Herbstferien startet das Projekt „HipHop geht anders!“ wieder durch. Es bietet Schülern die Möglichkeit, sich im Rappen und Tanzen auszuprobieren. Das Projekt „HipHop geht anders!“ bietet im siebten Jahr in Folge Hip-Hop-Workshops für Jugendliche an. Diese werden von erfahrenen Trainern geleitet, die nicht nur im Hip-Hop zu Hause sind, sondern auch speziell für die Arbeit mit Jugendlichen ausgebildet wurden. Träger des Projektes ist der gemeinnützige Verein „HipHop geht...

  • Pankow
  • 11.11.17
  • 290× gelesen
Soziales
Beate Freimuth (3. von rechts) ist neue Koordinatorin des Familienzentrums. Sie und ihr Team machen viele Angebote für Weißenseer Familien.

Von Krabbelklatsch bis Repaircafé: Familienzentrum startet mit buntem Programm in den Herbst

Weißensee. Mit einer neuen Koordinatorin und neuen Angeboten startet das Familienzentrum Weißensee in den Herbst. In der Mahlerstraße 4 werden Angebote für Menschen aller Generationen gemacht. Eröffnet wurde es vor sieben Jahren. Seitdem finden dort Kurse für Kinder und Erwachsene statt, zahlreiche Bewegungs-, Kreativ- sowie Beratungsangebote statt. Träger ist der Verein Frei-Zeit-Haus Weißensee. Seit zwei Jahren ist Beate Freimuth im Haus als Kursleiterin tätig. Die Musiktherapeutin...

  • Stadtrandsiedlung Malchow
  • 09.10.17
  • 201× gelesen
Wirtschaft
Nadine Grümme und Susann Krüger stellen im Gründerzeitladen das Lieblingseis der Besucher her.
2 Bilder

Gründerzeit 2.0 geht mit seinem Gründerzeitladen im September in den Endspurt

Weißensee. Noch bis Ende September ist der Gründerzeitladen in der Langhansstraße 18 geöffnet, ehe er mit einem Aktionstag wieder geschlossen wird. Doch bevor das Team von „Aber hallo, Weißensee“ sein Projekt beendet, gibt es noch ein paar Höhepunkte. Der Gründerzeitladen wurde als ein Bestandteil des Konzeptes „Gründerzeit 2.0“ eingerichtet. Mit diesem Konzept gehören Julia Roth, Anka Büchler und Christiane Kürschner zu den Gewinnern des diesjährigen Mittendrin Berlin!-Wettbewerbs. Der...

  • Weißensee
  • 07.09.17
  • 499× gelesen
Kultur

Kinder malen Fluchterlebnisse

Mitte. Im Märkischen Museum wird bis zum 4. September ein interkulturelles Ausstellungsprojekt gezeigt, das mit über 100 Kindern und Jugendlichen aus 30 verschiedenen Ländern entstanden ist. Die Flüchtlingskinder aus Berliner Willkommensklassen erzählen in ihren Zeichnungen Geschichten aus ihrem Herkunftsland; in deutscher sowie in ihrer jeweiligen Muttersprache. Die Kinderbuchillustratorin Patricia Thoma hat in Workshops die Kinder angeregt, ihre Gedanken und Erfahrungen festzuhalten. Das...

  • Mitte
  • 08.05.16
  • 75× gelesen
Soziales

Weißenseer Vereine und Einrichtungen bekennen Farbe

Weißensee. Unter dem Motto "Weißensee MACHT Vielfalt" findet ein zweiwöchiger Veranstaltungsmarathon statt. Vom 19. November bis zum 2. Dezember sind die Weißenseer zu Workshops, Diskussionen, Ausstellungen, Kunstaktionen und Filmvorführungen eingeladen.Alle Veranstaltungen drehen sich um die Themen Migration, Flucht, Rassismus sowie Diskriminierungen im Alltag. Organisiert wird das Ganze vom Verein trixiewiz in enger Kooperation mit Vereinen und Einrichtungen. So sind zum Beispiel das Kino...

  • Weißensee
  • 13.11.14
  • 15× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.