Alles zum Thema Young Arts Neukölln

Beiträge zum Thema Young Arts Neukölln

Kultur

Wettbewerb für Jugendliche
Auf der Suche nach dem besten Fotomotiv

Das Kunst- und Kreativzentrum Young Arts Neukölln ruft zum siebten Mal zur Foto-Olympiade auf. Mitmachen können 12- bis 19-Jährige. Los geht es am Sonnabend, dem 15. Juni. Das Festivalmotto lautet „Überübermorgen – die Zukunft wird fantastisch“, das sich noch einmal in drei Unterthemen gliedert. Um 10.30 Uhr treffen sich die Kinder und Jugendlichen im Young Arts, Donaustraße 42. Bevor die Fotojagd beginnt, gibt es Tipps vom Profi. Die Fotografin Patricia Morosan betreut die Veranstaltung und...

  • Neukölln
  • 25.05.19
  • 44× gelesen
Kultur
Eines der Siegerfotos des vergangenen Jahres. Celina Zenker und Jared Thureau machten es zum Thema "kleinkariert & quergestreift".

Motivsuche auf Neuköllns Straßen
Fotowettbewerb für Jugendliche / Anmeldefrist endet am 5. Oktober

Zum sechsten Mal ruft die Jugendkunstschule „Young Arts“ zur Foto-Olympiade auf. Los geht es Sonnabend, 6. Oktober. Mitmachen können Zwölf- bis Neunzehnjährige. Aus neun Themen können die Kinder und  Jugendlichen drei auswählen. Dann haben sie drei Stunden Zeit,  passende Motive auf Neuköllns Straßen zu entdecken, ihr Bild zu inszenieren und es mit Handy oder Fotoapparat abzulichten. Gearbeitet werden kann alleine oder gemeinsam mit einem Freund oder einer Freundin. Treff ist um...

  • Neukölln
  • 22.09.18
  • 78× gelesen
Kultur

Tolle Idee, kein Geld?
Young Arts hilft beim Einkauf

Du machst Kunst, du brauchst Geld, wir helfen dir: So bringt es die Kunstschule „Young Arts Neukölln“ auf den Punkt. Junge Menschen haben hier die Möglichkeit, eine Förderung zu bekommen. Angesprochen sind Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 21 Jahren, die kreativ sind, aber sich die Materialien für die Umsetzung ihrer Ideen nicht leisten können. Zwischen einem und 200 Euro macht Young Arts für ein Projekt locker. Als einzige Gegenleistung wird ein eigenes Kunstwerk erwartet. Mit...

  • Neukölln
  • 21.06.18
  • 63× gelesen
Kultur

SHOW UP! – Junge Talente in Buckow im Bereich Tanz, Theater und Parkour

Unter dem Motto SHOW UP! – Zeig Dich! arbeiten seit 2016 Künstler_innen verschiedener Sparten mit jungen Menschen in Buckow in wöchentlichen Workshops zusammen. Der Fokus liegt im Bereich der darstellenden Künste. Die Teilnehmer_innen können beispielsweise mit dem Theaterregisseur Christel Gbaguidi Theatermethoden erproben und sich an kleinen Stücken versuchen. Vor allem aber geht es darum, die eigenen Fähigkeiten zu entdecken und sich mit genau seinem eigenen Körper und der eigenen Stimme...

  • Buckow
  • 07.11.17
  • 59× gelesen
Politik
Nach 15 Jahren öffneten Bürgermeisterin Franziska Giffey und der Geschäftsführer von Commodus Jörg Möller die große Eingangstür.
4 Bilder

Lichtblick für die Karl-Marx-Straße und die Alte Post

Neukölln. Zum ersten Mal seit über 15 Jahren öffneten sich am 21. September wieder die großen Tore zum Alten Postamt in der Karl-Marx-Straße. Bei einem Pressegespräch füllte sich die alte Schalterhalle wieder mit Leben. Der neue Eigentümer und künftige Nutzer stellten der Öffentlichkeit ihre Ideen für die altehrwürdige Post vor. Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) überreichte die Baugenehmigung. Die Rathauschefin pochte auf den Denkmalschutz. „Wir haben in Neukölln schon viele...

  • Neukölln
  • 27.09.17
  • 684× gelesen
Kultur
Das 180 mal 180 Zentimeter große Bild mit dem Titel „Frühstücks-Eye“ fertigten Schüler der Evangelischen Schule Neukölln und der Werkschule Löwenherz unter der Leitung und Betreuung des Künstlers Nicolas Freitag und der Sozialarbeiterin Agata Hnatowich an.

Junge Künstler im Farbenrausch: Ausstellung präsentiert Schülerarbeiten

Gropiusstadt. Das Gemeinschaftshaus Gropiusstadt präsentiert die Ergebnisse aus 13 Werkstätten, in denen Schüler zwischen sieben und 18 Jahren eigene Kunstwerke schufen. „Farbenrausch“ lautet das diesjährige Thema der Künstlerischen Werkstätten Neukölln, an denen sich in diesem Jahr 120 Schüler aus sechs Neuköllner Schulen in Zusammenarbeit mit Young Arts Neukölln beteiligt haben. „Das Thema kam bei den Schülern sehr gut an. Sie waren sehr produktiv“, erzählt Susanne Britz, Lehrerin,...

  • Gropiusstadt
  • 19.03.17
  • 74× gelesen
Kultur
Dem Thema angepasst: Im Großformat auf dem gedruckten Programm finden Kinder und Jugendliche das diesjährige Plakatmotiv für das Festival "Junge Kunst NK". Das Bild „Halde“ stammt von Mona Broschár. Es ist auch im Rahmen des Kunstfestivals in der zentralen Ausstellung im Vollgutlager in der Rollbergstraße 26 zu sehen.
3 Bilder

Reisen ins Schlaraffenland

Neukölln. Mehr als 1200 Künstler sowie fast 100 Ateliers und Projekträume präsentieren in diesem Jahr an über 200 Orten ihre Beiträge zum Festivalthema „Satt“. Zum dritten Mal findet das junge Kunstfestival „Junge Kunst NK“ als Festival im Festival statt. Junge und aufstrebende Künstler erhalten in Berlins größtem, vom Kulturnetzwerk Neukölln organisiertem Kunstfestival erneut eine laborartige Plattform, um sich in der Öffentlichkeit auszuprobieren und zu präsentieren. Auch die ganz jungen...

  • Neukölln
  • 20.06.16
  • 145× gelesen
Kultur

Schüler machen Kunstwerke

Gropiusstadt. Was verbindet fantasievolle Flugobjekte mit einer Jesidische Kirche und Panzern, aus denen Blumen wachsen? Dieser Frage gingen Neuköllner Schüler von Klasse drei bis zehn im Rahmen der alljährlichen künstlerischen Werkstätten mit dem Young Arts Neukölln nach. Anhand von verschiedenen Materialien versuchten sie in vier Tagen darzustellen, wie Außen und Innen bildnerisch zusammen gehören. Im Ergebnis zeigt sich auch, wie die medial allgegenwärtigen Kriege die Kinder in ihren Werken...

  • Gropiusstadt
  • 30.03.16
  • 8× gelesen
Kultur
Die beiden zwölfjährigen Schüler Desmond und Tobias entwarfen eine Unterwasserwelt.
6 Bilder

Andere Welten kennenlernen: Bildungsstadtrat zieht Bilanz nach KinderKulturMonat

Neukölln. Im Oktober beteiligten sich 52 Berliner Orte am vierten "KinderKulturMonat". Mehrere Tausend Mädchen und Jungen zwischen vier und zwölf Jahren nahmen an über 100 Veranstaltungen teil. Die große Abschlusspräsentation fand im Young Arts Neukölln, Donaustraße 43, statt. Der Oktober war ein aufregender Monat für die Kinder. Es ging zu vielen Orten, die die meisten von ihnen eher selten besuchen. Sie waren in Museen, Galerien, Konzerthäusern und vielen anderen Einrichtungen, wo sie am...

  • Neukölln
  • 06.11.15
  • 134× gelesen
Kultur
Kinder aus verschiedenen Stadtteilen machten im vorigen Jahr an einem freien Workshop der Deutsche Bank Kunsthalle mit. Foto: Nikolaus Schrot

Die Kunst geht um: KinderKulturMonat lädt bis 31. Oktober zum Mitmachen ein

Neukölln. Seit 2012 organisiert der im Körnerkiez ansässige WerkStadt Kulturverein die Kampagne KinderKulturMonat in Berlin. In diesem Jahr beteiligen sich 52 Kulturorte, die im gesamten Oktober Kultur pur für Kinder zwischen vier und zwölf Jahren bieten. Der diesjährige KinderKulturMonat läuft unter dem Motto. „Schau dich um, die Kunst geht um“. Zu den Veranstaltungsorten zählen unter anderem die Berlinische Galerie, die Junge Staatsoper, das Naturkundemuseum und der Kreativraum an der...

  • Neukölln
  • 02.10.15
  • 141× gelesen