YouTube

Beiträge zum Thema YouTube

Bauen
Von oben ist das Gestaltungsprinzip der High-Deck-Siedlung mit seinen separaten Fußwegen gut zu erkennen.
Video

Fußgänger oben, Autos unten
Neues Video über die ungewöhnliche High-Deck-Siedlung

Ob die High-Deck-Siedlung schön ist, darüber lässt sich streiten. Fest steht, dass sie etwas Besonderes ist. Deshalb wurde sie Ende 2020 unter Denkmalschutz gestellt. Nun gibt es ein YouTube-Video, das Interessantes über die Geschichte des Wohnviertels erzählt. Die High-Deck-Siedlung liegt links und rechts der südlichen Sonnenallee. Verbunden werden die beiden Teile von dem Brückenhaus, das sich über die Straße spannt und das fast jeder Neuköllner kennt. Die Architekten Rainer Oefelein und...

  • Neukölln
  • 17.09.21
  • 112× gelesen
Kultur
Jugendliche können bei einem YouTube-Projekt mitmachen.

Jugendliche filmen

Neukölln. Filmproduktion, Schnitt und Videodreh: Der Landesverband Kinder- und Jugendfilm Berlin sucht Neuköllner Jugendliche, die eine YouTube-Redaktion aufbauen möchten. Treff ist donnerstags von 15 bis 18 Uhr im Haus an der Lessinghöhe, Mittelweg 30. Das Angebot ist kostenlos. Das Anmeldeformular und weitere Einzelheiten sind zu finden auf www.kijufi.de/termin/youtube-redaktion/. Weitere Informationen gibt es über den E-Mail-Kontakt armin.beber@kijufi.de oder unter Tel. 60 95 13 69....

  • Neukölln
  • 02.09.21
  • 15× gelesen
Politik

BVV tagt wieder vor Ort

Wittenau. Die nächste Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) wird am Mittwoch, 11. August, im Ernst-Reuter-Saal im Rathaus Reinickendorf stattfinden. Die Teilnahme für Besucher bleibt aber eingeschränkt und nur nach Anmeldung möglich. Alle Informationen dazu finden sich unter www.berlin.de/ba-reinickendorf/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenverammlung/. Wie bereits in den vergangenen Monaten wird es auch bei dieser Sitzung einen Livestream auf YouTube geben. tf

  • Bezirk Reinickendorf
  • 05.08.21
  • 9× gelesen
Kultur

Coronare Erzählungen
Stadtbibliothek veröffentlicht Pandemie-Erzählprojekt auf YouTube

Aus einer Idee der Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf und Hoer-Schau Berlin entstand ein bewegendes und lebendiges digitales Erzählprojekt: die coronaren Erzählungen. Sechs Erzähler erzählen Geschichten und wollen damit während der Pandemie Mut machen. Entstanden sind zwölf Videos mit Weisheitsgeschichten und Schwänken, ergänzt mit Alltagserlebnissen. Manche der Geschichten sind mehrsprachig, manche mit Musik. Die Erzähler Suse Weisse, Silvia Freund, Hamid Saneiy, Sven Tjaben, Naomie...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 29.07.21
  • 14× gelesen
Sport
Isabelle Giehler und Milan Schnitzler sind seit 2008 Mitglied im PSV Olympia Berlin und absolvieren dort derzeit ihren Bundesfreiwilligendienst.
4 Bilder

Training im Livestream und mit selbst gebauten Puppen
Die Judoabteilung des PSV Olympia Berlin zeigt sich kreativ in der Corona-Krise

Wie können Sportvereine ihre Mitglieder an sich binden, wenn sich über viele Monate keine Gruppen zum Trainieren treffen dürfen? Auf diese Frage musste auch der PSV Olympia Berlin eine Antwort finden. Die Judoabteilung stellte mit viel Aufwand ein Live-Training auf die Beine und bewies auch darüber hinaus Kreativität. Deren Leiter Martin Rumpf (44) kennt da einen Motivationstrick. Am besten lassen sich Judokämpfer seiner Auskunft nach mit der Vorbereitung auf die nächste Gürtelprüfung zum...

  • Johannisthal
  • 06.06.21
  • 79× gelesen
Politik

Sprechstunde zu Frauenpolitik

Pankow. Eine Online-Bürgerinnensprechstunde mit Derya Caglar (SPD) veranstaltet das Frauenzentrum Paula Panke am Mittwoch, 26. Mai, von 18 bis 19.30 Uhr. Derya Caglar ist gleichstellungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin. Frauen- und Gleichstellungspolitik und besonders die Unterstützung von Gewalt betroffenen Frauen sind zentrale Themen ihrer Arbeit. In der Bürgerinnensprechstunde beantwortet sie aktuelle Fragen von Pankowerinnen zu diesen Themen. Die Fragen...

  • Pankow
  • 14.05.21
  • 10× gelesen
Kultur

Jazzorchester auf Youtube

Charlottenburg-Wilmersdorf. Das Berlin „Jazz Composers Orchestra JayJayBeCe“ hat im Dezember vergangenen Jahres vier neue Kompositionen aufgenommen. Jetzt sind drei der vier Aufnahmen der Big Band der Musikschule City West auf dem Youtube-Kanal der Musikschule zu hören. Das Ergebnis stellt für alle Beteiligten einen Höhepunkt in Zeiten der Pandemie dar. Zu hören sind die Stücke auf www.youtube.com/playlist?list=PLkVS4ktD27Am2IjYJkMROuhdgsUl6wYd9. KaR

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 01.05.21
  • 9× gelesen
Bauen

Video-Film über neue Schule

Zehlendorf. Der evangelische Kirchenkreis Teltow-Zehlendorf baut eine neue Schule. Wer mehr darüber und über das geplante Konzept der Evangelischen Grundschule Zehlendorf erfahren möchte, kann dies über einen Informationsfilm tun. Unter dem Link youtu.be/eZGjFtLcLo4 stellen sich die Architekten und die künftige Schulleiterin vor und berichten über Baufortschritte und das pädagogische Konzept der zweizügigen Grundschule. Sie eröffnet im August zunächst in einem nahen Ausweichquartier. Ab 2023...

  • Zehlendorf
  • 16.04.21
  • 28× gelesen
Kultur

Wer wirklich gehört wird

Pankow. „Hallo, hört mich jemand?“ ist der Titel einer Lesung mit Sibel Schick, zu der das Frauenzentrum Paula Panke für Donnerstag, 22. April, um 19 Uhr einlädt. Diese findet aufgrund der aktuellen Situation als Livestream online auf YouTube statt. Sibel Schick ist Autorin, Journalistin, Speakerin und Podcasterin. Ihr neues Buch „Hallo, hört mich jemand?“ ist eine Sammlung ihrer Kolumnen und Kommentare über Rassismus, Sexismus, Identität und Sprache. Die zentrale Frage im Buch ist: Welche...

  • Pankow
  • 09.04.21
  • 8× gelesen
Soziales

Videos zum Frauenmärz

Charlottenburg-Wilmersdorf. Noch bis Ende März sind Interviews zum Frauenmärz auf Youtube zu sehen. Die Themen drehen sich unter anderem um den Equal Pay Day, den Internationalen Frauentag, die Ausstellung „Blickwinkel“ und um die Solidarität mit polnischen Frauen im Zusammenhang mit sexueller Selbstbestimmung. Die Idee zu dem Projekt hatte Katrin Lück, die Gleichstellungsbeauftragte des Bezirks. Mit dem Angebot soll trotz der coronabedingten Restriktionen der Frauenmärz Gestalt annehmen....

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 16.03.21
  • 14× gelesen
Soziales

Übertragung in Echtzeit
Die Corona-Pandemie als Antrieb für das Live Streaming-Geschäft

Ein Videospiel zu spielen, es anderen per Livestream auf Twitch zu übertragen und zudem zu kommentieren bekommt bereits seit einigen Jahren viel Aufmerksamkeit durch junge Generationen. Zahlreiche Menschen teilen dabei ihr liebstes Hobby mit anderen und Twitch.tv gibt ihnen als die größte Streaming-Plattform im Internet mit über 1 Milliarde Besucher pro Monat (!) die Möglichkeit dazu. Wenn ich von Livestreaming spreche, geht es um die Übertragung von Inhalten in Echtzeit, die sich dem Spielen...

  • Charlottenburg
  • 01.03.21
  • 94× gelesen
Sport
Auf dem Youtube-Kanal bietet SCSTV Mitmachangebote in verschiedenen Kategorien an.
2 Bilder

Ehrung für digitale Alternativen
Der SC Siemensstadt gewinnt den Zukunftspreis des Berliner Sports 2020

Der SC Siemensstadt hat den Zukunftspreis des Berliner Sports 2020 gewonnen. Mit der Auszeichnung wird das digitale Angebot gewürdigt, dass der Verein in Zeiten von Corona auf die Beine gestellt hat. Wie bei allen Sportklubs waren auch beim SCS zunächst im vergangenen Frühjahr und erneut seit Herbst nahezu alle Aktivitäten vor Ort untersagt. Dazwischen gab es nur einen eingeschränkten analogen Betrieb. Als Alternative bauten die Siemensstädter sehr schnell einen digitalen Sportkanal auf, den...

  • Siemensstadt
  • 11.02.21
  • 141× gelesen
Kultur

Zitadelle via YouTube

Spandau. Die Zitadelle bietet auf YouTube unter https://bwurl.de/161s eine digitale Führung durch die Ausstellung "Jein.Danke! Spandau und die Gründung von Groß-Berlin 1920" an. Den Rundgang präsentiert Christian Fessel, bekannt als "Mann.mit.Hut.Touren". Speziell widmet er sich dem Thema Wohnen. Weitere Angebote auch über die Ausstellungen im Gotischen Haus sowie der Galerie Historischer Keller, beide in der Spandauer Altstadt, sollen folgen. Informationen finden sich auch auf Instagram über...

  • Spandau
  • 31.01.21
  • 44× gelesen
Wirtschaft

2. Imagefilm veröffentlicht
Polizei Berlin sucht Nachwuchs

Die Polizei Berlin hat ihren neuen Imagefilm veröffentlicht. Im Rahmen der Kampagne „110 Prozent Berlin“ ist der etwas mehr als eine Minute lange Film im YouTube-Kanal online gegangen. Er zeigt die Vielfalt des Polizeiberufs in unserer Stadt und veranschaulicht die grundlegenden Werte der Hauptstadtpolizei. Auch die Behördenleiterin, Frau Dr. Barbara Slowik, ist als 1. Polizeipräsidentin Deutschlands in dem Film zu sehen, zu welchem sie sagt: „Mit diesem 2. Imagefilm ist es uns gelungen, den...

  • Charlottenburg
  • 29.01.21
  • 59× gelesen
Soziales
Jugendliche müssen nicht auf Freizeitangebote verzichten. Viele Einrichtungen bieten auf YouTube Tipps an.
2 Bilder

Freizeitangebote trotz des Lockdowns
Auf YouTube finden Jugendliche viele Tipps

Das Haus der Jugend Anne Frank in der Mecklenburgischen Straße hat jetzt einen eigenen YouTube-Kanal. Auch andere Freizeiteinrichtungen machen über YouTube Angebote. Schon im Dezember hatte sich das Team überlegt, wie trotz des Lockdowns Angebote gemacht werden können. Um den Stammbesuchern ihr „zweites Wohnzimmer“ und ihre vertrauten Ansprechpartner nach Hause zu bringen, entstand die Idee eines YouTube-Kanals. Seit dem Start Anfang Januar wurde schon viermal live gestreamt und drei...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 29.01.21
  • 86× gelesen
Kultur

„Paula Talks“ auf YouTube erleben

Pankow. In seiner Reihe „Paula Talks“ lädt das Frauenzentrum Paula Panke für Freitag, 29. Januar, 19 Uhr, zu einer Veranstaltung ein. Diese findet allerdings online statt. Zum Thema „Feministische und diskriminierungskritische Kulturproduktionen?“ sprechen und diskutieren Raquel Dukpa und Arpana Aischa Berndt. Moderiert wird die Veranstaltung von Lea Marignoni. Dabei geht es um Fragen, wie: Wie können diskriminierungskritische Kulturproduktionen aussehen? Welche Hindernisse sind dabei...

  • Pankow
  • 23.01.21
  • 49× gelesen
Kultur

Weiterhin für die Leser da

Lichtenberg. Für den Leihbetrieb geöffnet haben trotz aller Einschränkungen die vier Standorte der Stadtbibliothek Lichtenberg, und zwar Montag bis Mittwoch von 13 bis 19 Uhr, Donnerstag und Freitag von 9 bis 15 Uhr sowie Sonnabend von 9 bis 13 Uhr. Für Auskünfte sowie Verlängerungen können Leser die Bibliotheken aber auch gern telefonisch kontaktieren. Zu erreichen ist die Anna-Seghers-Bibliothek unter Telefon 92 79 64 10, die Anton-Saefkow-Bibliothek unter Telefon 902 96 37 73, die...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 21.01.21
  • 58× gelesen
Bauen

Spandau startet neues Internetportal

Spandau. Am 15. Januar geht die Website www.spandau-bewegt.de in den „Livebetrieb“. Sie informiert über den Stand von Bauvorhaben, Neu-, beziehungsweise Umbau von Spielplätzen, Arbeiten in Grünanlagen sowie Instandsetzungen von Straßen. Die Spandauerinnen und Spandauer erhalten über die Plattform Einblick in viele Projekte, die häufig auch direkte Auswirkungen für die Bevölkerung haben, sagt Baustadtrat Frank Bewig (CDU). Erklärt werden soll auch, warum Bauarbeiten manchmal länger dauern. Auf...

  • Spandau
  • 10.01.21
  • 224× gelesen
Kultur

Statt live nun auf YouTube

Weißensee. Aufgrund des verlängerten Corona-Lockdowns können die Live-Aufführungen von „Over the Edge Club (revisited)“ im Theater im Delphi an der Gustav-Adolf-Straße 2 nicht stattfinden. Stattdessen präsentiert das Ensemble gamut inc ab dem 20. Dezember ab 20 Uhr eine Videoaufzeichnung der Musiktheater-Performance dauerhaft auf dem YouTube-Kanal des Theaters im Delphi, www.youtube.com/theaterimdelphi. Der Zugang ist kostenfrei. Mehr zum Stück ist auf theater-im-delphi.de/programm/?prod=79 zu...

  • Weißensee
  • 11.12.20
  • 47× gelesen
Politik

Zum ersten Mal via Livestream
Reinickendorfer Bezirksverordnete tagten virtuell

Die Sitzung am 11. November fand zum ersten Mal in der Geschichte des Bezirksverordnetenversammlung (BVV) virtuell statt. Die Möglichkeit eines solchen telemedialen Termins war erst im Oktober neu in die Geschäftsordnung aufgenommen worden. Damit soll die Arbeitsfähigkeit des Bezirksparlaments auch bei einer „außergewöhnlichen Notlage“ gewahrt bleiben. Dass eine solche Situation derzeit erneut existiert, hatte der Ältestenrat zwei Tage vor der Sitzung festgestellt. Alle 55 Bezirksverordneten...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 20.11.20
  • 37× gelesen
Kultur
Christine Marx und Klaus Nothnagel vom Theater Sinn und Ton haben sich mit ihren "Hörspielen zum Zugucken" einen Namen gemacht.

Bühnenprogramme digital erleben
Theater, Lesungen und mehr aus dem Kulturhaus

Das Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, bietet Raum für Musik, Theater, Tanz, Film und Gespräche. Regelmäßige Veranstaltungen wie der Jazztreff Karlshorst oder die Reihe "Literatur am Fenster" offerieren den Besuchern vielfältige kulturelle Erlebnisse. Aber auch das Kulturhaus ist derzeit von der Schließung betroffen. Dennoch gibt es die Möglichkeit, eine Auswahl der Bühnenstücke digital zu erleben. Auf der YouTube Seite des Kulturhauses unter https://bwurl.de/158i findet sich eine Auswahl...

  • Karlshorst
  • 17.11.20
  • 121× gelesen
Soziales

Caritas startet Podcast-Reihe gegen Gewalt in Paarbeziehungen

Berlin. Eine Video-Podcast-Reihe der Caritas will Tipps und Hinweise für ein gewaltfreies Miteinander in Paarbeziehungen liefern. Die elf jeweils fünf Minuten langen Beiträge beschäftigen sich mit Fragestellungen wie „Selbstkontrolle, wie geht das?“, „Ich glaub, ich dreh durch“ oder „Die Kinder waren dabei – und jetzt?“. Sie zeigen Lösungswege auf für ein Problem, das sich im Zuge von Corona noch einmal verschärft hat. Die Beiträge können unter anderem auf YouTube abgerufen werden:...

  • Reinickendorf
  • 29.10.20
  • 54× gelesen
  • 1
Bildung
Kinderrechte leben sieht anders aus. Jugendliche befassten sich mit Grips-Schauspieler Thomas Ahrens (links) unter anderem mit dem Thema häusliche Gewalt.
2 Bilder

Stark für Kinderrechte
Hörspiel hat auf Youtube Premiere, Stück läuft im Grips-Theater

Kinderrechte und häusliche Gewalt stehen im Mittelpunkt des Hörspiels „Eine ganz normale Klasse“, das nach dem gleichnamigen Musiktheaterstück von Thomas Ahrens vom Team „klartext“ umgesetzt wurde. Erstmals zu hören ist es ab 1. Oktober auf Youtube. Das Hörspiel handelt von Kinderrechten, wie wichtig sie sind und davon, wie wenig sie im Alltag eine Rolle spielen. „Eine Kinderrechtskonvention ist erstmal nur Papier ... Altpapier! Solange ihr euch nicht dafür einsetzt, dass sie umgesetzt...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 21.09.20
  • 131× gelesen
Kultur
Das YouTube Kult-Influencer-Paar Lisha & Lou sprachen mit mir über die Show, Lishas Krankheit und Berlin.
3 Bilder

RTL "Sommerhaus der Stars"
Lisha & Lou im Interview: "Für Kreuzberg wird unser Herz immer schlagen"

BERLIN – Im Match "Schlamm drüber" gewann das Berliner Paar Lisha & Lou am Abend im „Sommerhaus der Stars“ Haus hoch. Auch sonst behielten die YouTube-Stars in der RTL-Show (noch) die Nerven. Nach der 2. Folge hatte ich ein paar Fragen an die zwei – und bekam sie im Interview. Von wegen romantischer Pauschalurlaub im Westmünsterland: Das Zusammenleben der Traumpaare im Sommerhaus der Stars wird auf eine sehr, sehr harte Probe gestellt. Es wird weiterhin gezofft und gezankt. Auffällig: Die sonst...

  • Kreuzberg
  • 16.09.20
  • 3.971× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.