Alles zum Thema Zahlen

Beiträge zum Thema Zahlen

Soziales

Kalender kaufen und gewinnen

Neukölln. Ab sofort gibt es den Berliner Lions-Adventskalender in der Touristinformation im Rathaus Neukölln, Karl-Marx-Straße 83. Auf jedem der insgesamt 6500 Kalender befindet sich eine Glücksnummer. Ab dem 1. Dezember werden jeden Tag Zahlen gezogen und im Internet unter www.berliner-lions-adventskalender.de veröffentlicht. Zu gewinnen sind viele Gutscheine und Sachpreise. Die Erlöse aus dem Kalenderverkauf, der sechs Euro kostet, kommen unter anderem begabten Schülern des...

  • Neukölln
  • 22.10.18
  • 34× gelesen
  •  1
Politik

Hauptmotiv Rassismus: Opferberatungsstelle zählt neun Angriffe in Spandau

Die Zahl der Angriffe mit rassistischem, antisemitischem oder rechtem Hintergrund ist in Spandau gesunken. Grund zur Entwarnung gibt es trotzdem nicht. Eine Muslimin wird von einem Mann im U-Bahnhof sexuell belästigt und wegen ihres Kopftuchs beschimpft. Der Inhaber eines Lokals wird von einem Gast beleidigt und mit Gläsern beworfen. Der Gast zeigt den Hitlergruß. Ein junger Mann verteilt Flyer für die CDU. Plötzlich wird er von einem Unbekannten, der Flyer der AfD verteilt, angepöbelt und...

  • Spandau
  • 17.03.18
  • 106× gelesen
  •  1
Politik
In Friedrichshain-Kreuzberg gibt es fünf Bibliotheksstandorte mit einem Gesamtbestand von mehr als 320 000 Medieneinheiten. Das freut nicht  nur die Finalisten des Bezirksentscheids beim Vorlesewettbewerb 2017.
3 Bilder

Klein, jung, dicht besiedelt: Eine Bestandsaufnahme des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg

Die meisten Daten zeigen nach oben. Und wenn sie, wie bei der Arbeitslosigkeit, rückläufig sind, bedeutet das ebenfalls einen Fortschritt. Wachsender Bezirk könnte deshalb der Titel des Flyers lauten, den die Sozialraumorientierte Planungskoordination Friedrichshain-Kreuzberg jetzt herausgegeben hat. Wobei der Zuwachs auch seine Kehrseiten hat. Das Informationsblatt gibt eine Übersicht zur Situation in vielen Lebensbereichen in Friedrichshain-Kreuzberg. Das aktuelle Zahlenmaterial stammt...

  • Friedrichshain
  • 02.01.18
  • 478× gelesen
Wirtschaft

Die Zahl der Genehmigungen für Wohnungsbau in Lichtenberg steigt weiter

Lichtenberg. Immer mehr Menschen zieht es nach Lichtenberg, wo das Wohnen überwiegend noch bezahlbar ist. Damit das so bleibt, will der Bezirk sein Wohnungsbaupotenzial noch besser ausschöpfen."Die Zahl der Genehmigungen für den Wohnungsbau stieg im ersten Quartal 2014 auf das Vierfache des Vorjahres", sagt Wilfried Nünthel (CDU), Stadtrat für Stadtentwicklung in Lichtenberg. Während im Jahr 2012 noch 1550 neue Wohnungen genehmigt wurden, ging die Zahl im Jahr 2013 mit 1298 Wohnungen zunächst...

  • Lichtenberg
  • 24.04.14
  • 43× gelesen