zahnärztlicher Dienst

Beiträge zum Thema zahnärztlicher Dienst

Soziales

Tipps für Kids zum Zähneputzen

Reinickendorf. Das Gesundheitsamt hat einen neuen Prophylaxeraum eingeweiht, in dem Kindergarten- und Grundschulkinder unter fachkundiger Anleitung der Mitarbeiterinnen des Zahnärztlichen Dienstes altersgerecht das richtige Zähneputzen lernen können. Besonderer Höhepunkt ist eine Beleuchtung mit Schwarzlicht, die es ermöglicht mit Hilfe einer speziellen Lösung noch vorhandene Zahnbeläge sichtbar zu machen und so auf spielerische und einfache Art eventuelle Zahnputzdefizite deutlich zeigt....

  • Reinickendorf
  • 19.11.19
  • 25× gelesen
Bildung
Zahnärztin Andrea Thiele (li.) vom Zahnärztlichen Dienst Neukölln erklärt gemeinsam mit Krokodil Kroko den Kindern, warum Zähneputzen wichtig ist.
4 Bilder

Mit dem kuscheligen Kroko das Zähneputzen lernen
In Neukölln wird der Zahnärztliche Dienst jetzt von den Kindern aus gedacht

Jedes Jahr gehen rund 21 000 Neuköllner Kinder zur gesetzlich vorgeschriebenen Zahnuntersuchung. Wie behalten sie diese Pflichtaufgabe in Erinnerung? Motiviert der Besuch anschließend auch fürs eifrige Zähneputzen zu Hause? Fragen, die sich Neuköllner Bezirksamtsmitarbeiter und Wissenschaftler der Berliner Hochschulen für Technik und Wirtschaft (HTW) sowie Wirtschaft und Recht (HWR) gemeinsam stellten, im Forschungsprojekt „DISK“, wobei die Abkürzung für „Design institutionalisiert Service-...

  • Neukölln
  • 02.10.19
  • 184× gelesen
Soziales

Alles gesund im Mund?
Bezirksamt legt Bericht über Zahnzustand der Lichtenberger Kinder vor

Der Nachwuchs im Bezirk hat heute bessere Zähne als noch vor einigen Jahren. Das geht aus dem jüngsten Bericht zur Zahngesundheit von Lichtenberger Kindern hervor, veröffentlicht vom Bezirksamt. Handlungsbedarf gibt es dennoch. Das Bezirksamt Lichtenberg legt den Report jährlich vor, jetzt ist er für 2018 erschienen. Das Papier enthält die Ergebnisse der Vorsorgeuntersuchungen, zu denen der Zahnärztliche Dienst des Gesundheitsamtes regelmäßig in die Kitas und Schulen kommt. Die Daten von...

  • Lichtenberg
  • 31.01.19
  • 43× gelesen
Soziales
Demonstration am Riesengebiss.
3 Bilder

Starker Einsatz für gesunde Kinderzähne
Zahnärztlicher Dienst des Bezirks untersucht pro Jahr rund 21 000 Kinder und Jugendliche

Für den Fotografen greift Silke Riemer zur großen Zahnbürste und einem überdimensionierten Gebiss. Mit diesen Requisiten vermitteln die promovierte Zahnmedizinerin und ihre Kollegen jedes Jahr rund 21 000 Kindern und Jugendlichen im Bezirk Tipps für die richtige Zahnpflege. Anfang Juni wurden im Köpenicker Rathaus zum ersten Mal 32 Kindertagesstätten aus dem Bezirk als „Kita mit Biss“ ausgezeichnet. Hinter der vor 15 Jahren vom zahnärztlichen Dienst in Frankfurt (Oder) ins Leben gerufenen...

  • Adlershof
  • 29.06.18
  • 272× gelesen
Soziales
Der Standort des Gesundheitsamtes an der Koppenstraße ist sanierungsbedürftig.
2 Bilder

Gesundheitshaus an der Koppenstraße wird saniert

Im Bezirk gibt es zwei Gesundheitszentren. Eines an der Urbanstraße, das andere an der Koppenstraße. Der Kreuzberger Standort wurde vor einigen Jahren mit einigen Schwierigkeiten umgebaut. In Friedrichshain soll die Sanierung nun in diesem Sommer beginnen. Zunächst sollte nur das Dach saniert werden, erklärt Gesundheitsstadtrat Knut Mildner-Spindler (Linke). Das stammt noch aus der Nachkriegszeit. Sehr schnell sei aber klar geworden, dass es wenig bringe, wenn die Arbeiten allein auf den...

  • Friedrichshain
  • 04.03.18
  • 357× gelesen
Bildung

Spielerisch beim Zahnarzt

Reinickendorf. Im Rahmen des Projektes „Wir lernen den Zahnarztstuhl kennen“ haben kleine Kindergruppen beim Zahnärztlichen Dienst Reinickendorf, Teichstraße 65, die Möglichkeit, spielerisch den Zahnarztstuhl zu erobern. Ziel der Aktion ist es vor allem, eventuelle Ängste der Kinder vor dem Zahnarzt abzubauen oder erst gar nicht entstehen zu lassen. In dem Projekt werden zusätzlich Informationen zu zahngesunder Ernährung und Vorsorge weitergegeben. Die Kinder erhalten auch Informationen über...

  • Reinickendorf
  • 24.06.15
  • 64× gelesen
Soziales
Zahnärztin Cordula Flieller und Stadtrat Uwe Brockhausen zeigen Rebekka (links) und Emilia die Funktionen des Zahnarztstuhls.

Bezirkliches Angebot für Kita-Kinder

Reinickendorf. Zum Tag der Zahngesundheit am 25. September stellte Gesundheitsstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) das Angebot des bezirklichen zahnärztlichen Dienstes vor, Kinder auf einen angstfreien Besuch in der Praxis vorzubereiten.Zahnärztin Cordula Flieller verleugnet erst mal ihren Beruf. Sie zeigt den Kindern einen Wasserspüler, dann den Staubsauger. Allerdings sind die Geräte zu klein für den Haushaltsgebrauch - sie sind eben das tägliche Handwerkszeug eines Zahnarztes. Spülen und Absaugen...

  • Reinickendorf
  • 25.09.14
  • 74× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.