Alles zum Thema Zahnarzt

Beiträge zum Thema Zahnarzt

Wirtschaft

"Zahnärzte in Tegel"

"Zahnärzte in Tegel": Zu Beginn des Jahres erweiterte sich das Team um Jona Zöller. Er übernahm die Leitung der Gemeinschaftspraxis. Die neuen Tätigkeitsschwerpunkte umfassen Parodontologie, Implantologie, Funktionsdiagnostik und Zahnästhetik. Alt-Tegel 30, 13507 Berlin, 433 94 94, www.zahnaerzte-in-tegel.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Tegel
  • 16.03.18
  • 25× gelesen
LeuteAnzeige
2 Bilder

Warum golfen viele Zahnärzte?

Vor knapp zwei Jahren begegnete ich das erste Mal Herrn Dr. Goldin. Eigentlich lautet seine korrekte fachliche Bezeichnung „Dr. med. dent.“, doch wie mir schnell klar wurde, legt Herr Goldin darauf in seinem privaten Umfeld und auch meist in seiner täglichen Arbeit kaum bis keinen Wert. „Der Mensch steht mit seinen Bedürfnissen im Vordergrund, nicht ich mit meinen Titeln“, so Dr. Goldin. Er lebt und führt seine Praxis, seinen Beruf und seinen Umgang mit Patienten mit Leidenschaft. Keine...

  • Mitte
  • 30.06.17
  • 577× gelesen
  •  1
  •  2
SozialesAnzeige

Woran erkennt man einen guten Zahnarzt?

Woran erkennt man einen guten Zahnarzt bzw. Zahnarztpraxis? Zahnärzte erhalten in Deutschland eine sehr gute Ausbildung. Auch der Gesetzgeber verpflichtet Ärzte, sich regelmäßig fachlich fortzubilden. Deshalb können Sie sicher sein, dass Zahnärzte ihren Beruf auf fachlich hohem Niveau ausüben. Was also macht eine eine gute Zahnarztpraxis aus? Hier findet man eine gute Checkliste: http://www.zahnarztgoldin.de/woran-erkennt-man-einen-guten-zahnarzt/

  • Adlershof
  • 13.02.17
  • 91× gelesen
  •  1
Soziales

Zahnärzte sind nicht zu sprechen

Pankow. Beim Zahnärztlichen Dienst des Gesundheitsamtes, Grunowstraße 8–11, fallen die Donnerstagssprechstunden am 25. August und 1. September aus. Der Grund sind Bauarbeiten. sus

  • Pankow
  • 18.08.16
  • 7× gelesen
Wirtschaft

Zahnarztpraxis Dr. Badke & Partner

Zahnarztpraxis Dr. Badke & Partner, Arendsweg 52/Ecke Schleizer Straße, 13055 Berlin, 98 69 41 00, Mo-Fr 8-20 Uhr Die neue Zahnarztpraxis in Alt-Hohenschönhausen versteht sich als Familienpraxis und bietet alles rund um die Zahngesundheit für Alt und Jung an. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 15.08.16
  • 175× gelesen
LeuteAnzeige

70 Prozent sparen bei Zahnbehandlung in Ungarn bei pauschal 249 Euro Flug- und Hotelkosten

Das Thema Dentaltourismus/Zahnbehandlungen im Ausland beschäftigt immer mehr Bundesbürgerinnen und -bürger, vor allem seit die deutschen Krankenkassen ihre Festzuschüsse zu Zahnbehandlungen gesenkt haben und dadurch die Eigenanteile der Patienten gestiegen sind. Die Patienten müssen nun selbst nach möglichst günstigen, aber dennoch qualitativ hochwertigen Behandlungsmöglichkeiten Ausschau halten. Dieser scheinbare Widerspruch wird immer öfter durch das Aufsuchen einer Zahnarztpraxis im Ausland...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 03.08.16
  • 447× gelesen
  •  1
Wirtschaft

Zahnarztpraxis Dr. Balbach

Zahnarztpraxis Dr. Balbach, Breite Straße 51, 14199 Berlin, www.zahnarztpraxis-schmargendorf.de Seit Kurzem bietet Dr. Balbach zusätzlich zur Zahnheilkunde und professioneller Zahnreinigung auch die Schnarchertherapie an. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Schmargendorf
  • 02.03.16
  • 40× gelesen
Gesundheit und Medizin
Bei der professionellen Zahnreinigung wird Belag entfernt. Die Behandlung richtet sich nach dem Zustand der Zähne.
3 Bilder

Den Belägen geht es an den Kragen: Professionellen Zahnreinigung

Es gibt eine ganze Reihe von Gründen, warum bei vielen die tägliche Mundhygiene nicht ausreicht. Neben einer guten und regelmäßigen Zahnpflege kann man auch mit professioneller Zahnreinigung gegensteuern. Claus Gasteyer von der Praxis für Ästhetische Zahnheilkunde in Frankfurt zählt ungünstige Zahnstellung oder -form, falsche Putztechnik, unpassende Bürsten und häufigen Konsum von Süßem oder Saurem als Klassiker für hartnäckige Zahnbeläge auf. Werden solche Bakterienbesiedlungen der Zähne...

  • Mitte
  • 22.02.16
  • 71× gelesen
Gesundheit und Medizin

Kritisch hinterfragen: Röntgen beim Zahnarzt

Ohne konkreten Anlass darf im Mundraum nicht geröntgt werden. Bei erhöhter Kariesgefahr sei das Röntgenbild jedoch "der Goldstandard". "Generell gilt die Devise: Nicht mehr als unbedingt nötig", sagt Prof. Dietmar Oesterreich, Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer. Bei vielen Karies- und Parodontose-Befunden seien Röntgen-Untersuchungen kaum vermeidbar, sagt Oesterreich. Etwa um Kariesbildung in Zahnzwischenräumen auszuschließen. "Hier reichen Hilfsmittel wie Lupenbrillen oder...

  • Mitte
  • 22.02.16
  • 83× gelesen
Gesundheit und Medizin
Vor einem Eingriff beim Zahnarzt sollten dem Patienten alle Therapieoptionen vorgestellt werden. Die Kölner Zahnärztin Thea Lingohr erklärt ihren Patienten auch, welche Lösungen sie für geeignet hält.

Den Richtigen finden: Worauf man bei der Wahl des Zahnarztes achten sollte

Neben einer guten Mundhygiene sorgen vor allem regelmäßige Besuche bei einem guten Zahnarzt für schöne und gesunde Zähne. Aber wie findet man den? Kai Fortelka, Sprecher der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV), empfiehlt Online-Recherche und sich im Bekanntenkreis umzuhören. Zusätzlich sind folgende Kriterien wichtig: Beim ersten Besuch sollten bei der Untersuchung etwa Grunderkrankungen abgefragt werden. Außerdem sollte der Mediziner sorgfältig untersuchen. "Da nicht alles mit...

  • Mitte
  • 11.01.16
  • 155× gelesen
Bildung
Fünf Mädchen aus der 6 b der Rivel-Schule bekamen von Schulleiter Peter Mosler, Lukas Müller und Frank Bewig (v.links) den Pass.

Prophylaxepass soll Schüler zum Besuch beim Zahnarzt animieren

Spandau. An zwei Grundschulen hat der Zahnärztliche Dienst Spandau jetzt ein Pilotprojekt gestartet. „Spandauer Prophylaxepass“ heißt es und soll Kinder zum Zahnarztbesuch animieren. Der Bezirk hat ein positives Gesundheitsimage. Doch auch hier gibt es bei Kindern Probleme mit der Zahngesundheit. „Leider sind regelmäßige Zahnarztbesuche für viele Eltern keine Selbstverständlichkeit“, sagt Gesundheitsstadtrat Frank Bewig (CDU). Um sie zu motivieren hat der Zahnärztliche Gesundheitsdienst das...

  • Spandau
  • 08.07.15
  • 441× gelesen
Bildung

Spielerisch beim Zahnarzt

Reinickendorf. Im Rahmen des Projektes „Wir lernen den Zahnarztstuhl kennen“ haben kleine Kindergruppen beim Zahnärztlichen Dienst Reinickendorf, Teichstraße 65, die Möglichkeit, spielerisch den Zahnarztstuhl zu erobern. Ziel der Aktion ist es vor allem, eventuelle Ängste der Kinder vor dem Zahnarzt abzubauen oder erst gar nicht entstehen zu lassen. In dem Projekt werden zusätzlich Informationen zu zahngesunder Ernährung und Vorsorge weitergegeben. Die Kinder erhalten auch Informationen über...

  • Reinickendorf
  • 24.06.15
  • 59× gelesen
Gesundheit und MedizinAnzeige
Damit auch Sie wieder strahlend lächeln können.

Zahnimplantate - sicherer und ästhetischer Ersatz

Die umfangreiche Forschung und die verfeinerten Behandlungsmethoden ermöglichen es, dass Zahnimplantate heute eine sehr sichere und langfristige Behandlungsmethode zum Ersatz fehlender Zähne darstellen. In vielen Fällen kann durch Implantate auf das Abschleifen gesunder Zähne verzichtet werden, es können einzelne, mehrere oder alle Zähne ersetzt, sowie der Sitz von Vollprothesen deutlich verbessert werden. Da Implantate vollständig aus Titan bestehen ist eine sehr gute Einheilung im Knochen...

  • Spandau
  • 08.06.15
  • 183× gelesen
Gesundheit und MedizinAnzeige

Für Ihre Zähne nur das Beste

Ungefähr 18 000 Tonnen Lebensmittel zerkleinern wir mit unseren Zähnen im Laufe des Lebens. Unsere Zähne, so klein und perlweiß sie auch scheinen, leisten ganze Arbeit. Sie fassen, zerreißen, schneiden, zermahlen, zerschmirgeln; sind mitbestimmend für eine perfekte Aussprache und erhöhen auch noch unsere Attraktivität. Und das alles möglichst lange. Was für eine Leistung! Und doch selbstverständlich. Zu selbstverständlich, bis sich unsere Zähne bemerkbar machen. Erst ein Pochen, ein kleiner...

  • Spandau
  • 08.06.15
  • 81× gelesen
SozialesAnzeige

Fachgerechte Behandlung

Wir bieten in allen Teilbereichen der Zahnmedizin bodenständige und etablierte Behandlungskonzepte an. Dabei blicken wir auf eine über 25-jährige Praxiserfahrung zurück und sind somit in der Lage sowohl evidenzbasierte, also durch Langzeiterfahrung wissenschaftlich bewiesen, als auch neueste Methoden der Zahnbehandlung durchzuführen. Dies beinhaltet insbesondere in der Zahnerhaltung alle Facetten der modernen Füllungstherapien, alle Arten von Zahnersatz, auch ohne kostspielige Implantate, wie...

  • Siemensstadt
  • 27.05.15
  • 22× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das Team der Zahnarztpraxis Weiß.

Implantate ohne Herzklopfen

Keine Angst mehr vor Spritzen, Geräuschen oder dem Bohrer. Wer alle Vorteile der modernen zahnmedizinischen Chirurgie mit Implantaten nutzen möchte, sich bisher aber aus Angst nicht überwinden konnte, kann nun aufatmen. Mit einer Vollnarkose in der Zahnarztpraxis kommt jeder zu schönen Zähnen. Im gewohnten Umfeld von Anfang an bis zum perfekten Lächeln. Wichtige Behandlungsschritte werden in einem ersten Vorgespräch geklärt und dann kann schon am zweiten Termin die Behandlung im Schlaf...

  • Steglitz
  • 13.05.15
  • 107× gelesen
WirtschaftAnzeige
Sandra Hübner arbeitet bei ZIF als Praxismanagerin.

ZIF - Zahnärzte in Friedrichshain

Seit 2008 ist ZIF - Zahnärzte in Friedrichshain ein fester Bestandteil unter den zahnmedizinischen Berliner Anbietern, denn die beiden Praxen in der Warschauer Straße 9 in Friedrichshain und in der Weydingerstraße 18 in Mitte erfahren einen stetigen Patientenzuwachs. "Mittlerweile umfasst unser Team mehr als 30 Mitarbeiter", so der Praxisgründer Dr. Mustafa Sharaf. "Und um allen individuellen Bedürfnissen und zahnmedizinischen Anforderungen gerecht zu werden, sind wir nicht nur auf dem neuesten...

  • Friedrichshain
  • 13.05.15
  • 612× gelesen
Soziales
Schrubben, bis es schäumt: Dr. Caroline Czerwinski erklärt Heimkindern die richtige Handhabung der Bürsten.
3 Bilder

Zahnärztin lehrt Flüchtlingskinder das richtige Bürsten

Westend. Vorsorgen statt bohren: Im Heim der "PeWoBe" an der Rognitzstraße erlebten die jüngsten Bewohner jetzt eine wichtige Lektion. Erst schrubbten sie probeweise an einem riesigen Gebiss, dann schäumte die Zahnpasta im eigenen Mund.Erst die Außenflächen, dann die Innenflächen, dann die Kauflächen - und die Speisereste sind fort. Dusica (8), Slobodan (10) und ihre Freunde schauen wissbegierig zu, wie Dr. Caroline Czerwinski vom Zahnmedizinischen Fachzentrum am Savignyplatz mit einer...

  • Westend
  • 27.04.15
  • 161× gelesen
SozialesAnzeige
Dr. Mustafa Sharaf ist Spezialist für die Implantologie.

ZIF - Spezialist für Implantologie

Philosophie von ZIF - Zahnärzte in Friedrichshain - ist es, in gemeinschaftlicher Arbeit und mit besonderem Einfühlungsvermögen für Ihre individuellen Bedürfnisse und optimale Mundgesundheit zu sorgen. "Dabei profitieren unsere Patienten auch von der speziellen Ausbildung der Zahnärzte auf den Gebieten der Implantologie und der Ästhetischen Zahnheilkunde", erklärt Praxisgründer Dr. Mustafa Sharaf, der als erfahrener Zahnarzt weiß, wie wichtig der perfekte Zahnersatz für die Lebensqualität,...

  • Friedrichshain
  • 23.04.15
  • 269× gelesen
SozialesAnzeige
Das Team der Zahnarztpraxis Dr. Sabine Weiß & Juliane Weiß

Dr. Weiß über die ungeliebte Wurzelkanalbehandlung

Wenn der Zahn "nervt" und der Zahnarzt feststellt, ein tiefes Loch ist verantwortlich für die stechenden Schmerzen, muss oft eine Wurzelbehandlung gemacht werden. Es ist der Versuch den geschädigten Zahn langfristig im Mund zu erhalten. Der Ruf eilt der ungeliebten Behandlung weit voraus! Doch bleibt der Zahn jetzt unbehandelt, muss er vielleicht entfernt werden. Der dauerhafte Erfolg dieser Behandlung wird unter anderem dadurch bestimmt, wie gründlich es gelingt, das komplizierte...

  • Steglitz
  • 01.04.15
  • 38× gelesen
SozialesAnzeige
Das Team der Zahnarztpraxis Dr. Sabine Weiß & Juliane Weiß.

Sie haben die Wahl

Amalgam, Zement, Kunststoff, Gold, Keramik? Wenn der Backenzahn schmerzt und der Zahnarzt ein Loch diagnostiziert, muss eine Füllung her. Aber was soll rein? Wo früher das Amalgam den Vorrang hatte, gibt es heute unzählige Alternativen. Zement ist preiswert, bietet aber nur wenig dauerhaften Halt. Gerade bei großen Defekten leidet die Stabilität. Mehr Komfort bietet die zahnfarbende Kunststofffüllung. Das Material wird schichtweise in den Zahn gebracht und mit Licht ausgehärtet. Nicht nur im...

  • Steglitz
  • 19.03.15
  • 11× gelesen
Soziales

Zahnarztpraxis Pauline Berg

Die in Schmargendorf neu eröffnete Zahnarztpraxis bietet ein breit gefächertes Behandlungsspektrum, das von Kinderzahnheilkunde über Parodontologie und Prothetik bis hin zur Prophylaxe reicht. Zahnarztpraxis Pauline Berg, Hundekehlestraße 38, 14199 Berlin, Mo-Fr 9-13 Uhr, Mo/Mi/Do 15-19 Uhr, 824 82 56, www.zahnarzt-schmargendorf.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de. / P.R.

  • Schmargendorf
  • 25.02.15
  • 110× gelesen
SozialesAnzeige

Zahnarztpraxis Pauline Berg: keine Angst vorm Zahnarzt

Die Zeiten, in denen man Angst vor einem Zahnarztbesuch haben muss, sind vorbei. Ein besonders gutes Beispiel zeigt die im Herzen von Schmargendorf neu eröffnete Zahnarztpraxis von Pauline Berg. Dort hat es sich das Praxisteam zur Aufgabe gemacht, ein persönliches Vertrauensverhältnis zu seinen Patienten - insbesondere zu den Kindern -aufzubauen und weiterzuentwickeln. Dies gelingt nur in einer entspannten Atmosphäre und mit qualitativ hoher zahnmedizinischer Leistung. Als Basis dafür dienen...

  • Schmargendorf
  • 23.02.15
  • 450× gelesen
SozialesAnzeige
Das Team der Zahnarztpraxis Dr. Sabine Weiß & Juliane Weiß

Diabetes-Sprechstunde beim Zahnarzt Dr. Weiß

Diabetes ist sowohl eine vererbte als auch eine erworbene Stoffwechselerkrankung. Aufgrund des zunehmenden Wohlstands, Übergewicht und Bewegungsmangel erkranken immer mehr Deutsche am Diabetes Typ2. Hier kann das in der Bauchspeicheldrüse gebildete Insulin, das für die Zersetzung von Zucker verantwortlich ist, nicht ausreichend wirken. Die Erkrankung behindert Reparaturvorgänge an kleinen Blutgefäßen, somit ist die Durchblutung in verschiedenen Organen und Geweben gestört und die schlechte...

  • Steglitz
  • 12.02.15
  • 152× gelesen