Alles zum Thema Zalando

Beiträge zum Thema Zalando

Leute
Friedrich Ebert (1871-1925).
2 Bilder

Von der Neuen Bahnhofsstraße an die Staatsspitze
Friedrich Eberts Jahre im heutigen Friedrichshain

Das ursprüngliche Haus Neue Bahnhofstraße 13 gibt es schon lange nicht mehr. Es wurde bereits 1912 abgerissen. Auf dem Grundstück entstand ein Teil des Verwaltungsgebäudes der Knorr-Bremse. Bis vor einigen Jahren befand sich dort die Fachhochschule für Wirtschaft und Recht. Danach zogen verschiedene Firmen, Einrichtungen und Dienstleister ein, etwa der Onlineriese Zalando. An den bekanntesten einstigen Bewohner erinnert seit 2013 eine Gedenktafel: Hier lebte von 1905 bis 1911 Friedrich...

  • Friedrichshain
  • 08.12.18
  • 15× gelesen
Bauen
Der Mercedes-Platz mit der Arena.
7 Bilder

Von Meilenstein zu Meilenstein
Wie sich das Anschutz-Areal verändert

Am 13. Oktober wurde der Mercedes-Platz auf dem Anschutz-Gelände an der Mühlenstraße eingeweiht. Der neue Entertainment-District an der Südseite der Mercedes-Benz-Arena bedeutet einen weiteren Meilenstein auf dem Areal des einstigen Ostgüterbahnhofs, aber noch nicht die letzte Etappe. Zahlreiche Gebäude auf der Fläche von der Warschauer Brücke bis in die Nähe des Ostbahnhofs sind inzwischen fertig. An anderen Stellen wird aktuell gebaut. Dazu gibt es weitere Pläne, speziell für zwei...

  • Friedrichshain
  • 20.10.18
  • 375× gelesen
Bauen
Als Modell sieht der Stream Tower wie ein Spielzeug aus. Dabei wird er 90 Meter hoch.

Öffentliche Räume gefordert
Nicht nur der Stream Tower soll Umfeld einbinden

Das geplante 90-Meter-Hochhaus, genannt Stream Tower, auf dem Anschutz-Areal war am 15. Oktober erneut Thema im Baukollegium. Neben mehreren Wünschen zur vorgesehenen Architektur unterstrich das Gremium erneut eine weitere wichtige Vorgabe: nämlich eine zumindest teilweise öffentliche Nutzung im Gebäude. Konkret betrifft das vor allem das Erdgeschoss, wo ein Restaurant oder Café eingerichtet werden soll, außerdem den vorgesehenen Veranstaltungsraum in der ersten Etage. Der Signa-Konzern,...

  • Friedrichshain
  • 19.10.18
  • 257× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Zalando Beauty Station

Zalando Beauty Station: Zalando hat in Berlin seinen ersten Beauty Concept Store eröffnet. Hier stehen rund 50 Kosmetikmarken zur Auswahl und auf Wunsch kann man sich auch von den Profis schminken lassen. Weinmeisterstraße 2, 10178 Berlin, Mo-Sa 10-20 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Mitte
  • 10.08.18
  • 100× gelesen
Bauen
So sieht das ehemalige Kaufhof-Gebäude am Ostbahnhof inzwischen aus.
2 Bilder

Kaufhof wurde entkernt
Umbau zu Bürostandort

Vom ehemaligen Centrum- und Kaufhof-Warenhaus am Ostbahnhof ist inzwischen nur noch ein Torso übrig. Das Gebäude wird mittlerweile entkernt. Übrig bleiben anscheinend erst einmal nur noch die tragenden Fassaden. Das passiert bereits, obwohl die Baugenehmigung für das eigentliche Vorhaben noch aussteht: der Umbau zu einem Bürostandort, dessen Hauptnutzer der Onlinehändler Zalando werden wird (wir berichteten). Außerdem vorgesehen: Gewerbe und Gastronomie in den unteren Etagen. Investor ist...

  • Friedrichshain
  • 20.07.18
  • 455× gelesen
Bauen
Skizze des geplanten Hochhauses.
2 Bilder

Hochhaus in Falten: Auf dem Anschutz-Areal soll ein 90 Meter hoher Turm entstehen

Das Gebäude hat eine Bruttonutzfläche von rund 50 000 Quadratmetern. Es soll 90 Meter hoch werden. Davon 20 Meter im Sockel, darauf ein 70-Meter-Turm. Der Begriff Wolkenkratzer gilt in Berlin nur für wenige Hochhäuser. In diesem Fall aber schon. Entstehen wird dieser Neubau auf dem Anschutz-Areal, auf dem Grundstück an der Wanda-Kallenbach-, Tamara-Danz- und Hedwig-Wachenheim-Straße. Es befindet sich in südöstlicher Nachbarschaft zur Mercedes Benz-Arena und damit auch vis-a-vis des künftigen...

  • Friedrichshain
  • 21.04.18
  • 4.532× gelesen
Wirtschaft

Zalando will nicht mehr an die Cuvrystraße

Die Ansiedlungspläne von Zalando auf der ehemaligen Cuvrybrache sind passé. Man habe von der Möglichkeit Gebrauch gemacht, vom Mietvertrag zurückzutreten, teilte das Unternehmen mit. Auf dem Grundstück Cuvrystraße 50-51 sowie Schlesische Straße 33-34 entsteht ein Büro- und Gewerbekomplex mit knapp 40 000 Quadratmetern Nutzfläche. Ungefähr 34 000 Quadratmeter wollte Zalando beziehen. Warum es dazu nicht mehr kommt, begründete der Onlineriese mit Zweifeln am termingemäßen Ende der...

  • Kreuzberg
  • 23.03.18
  • 205× gelesen
Wirtschaft
Protestplakat im Fahrstuhl der Konzernzentrale von Zalando in Berlin Friedrichshain.

Zalando Mitarbeiter sauer: Aufstand in der Zentrale!

BERLIN - In Friedrichshain brodelt es! Hier im Berliner Szenebezirk sitzt die Zentrale von Zalando. Der Modehändler kündigte vergangene Woche an, bis zu 250 Mitarbeiter zu entlassen. Die Stimmung ist mies. Solidarisch geigen die Beschäftigten ihren Chefs die Meinung - mit Plakaten im Fahrstuhl. Das Klima könnte schlimmer nicht sein! Wie die Gründerszene berichtete, beschreiben Zalando-Mitarbeiter die Stimmung im Hauptsitz in der Tamara-Danz-Straße 1 als schlecht. Es sollen sogar ganze Teams...

  • Friedrichshain
  • 16.03.18
  • 1.319× gelesen
Bauen
Die ursprüngliche Fassade des ehemaligen Kaufhaus am Ostbahnhof ist schon jetzt zu großen Teilen abgetragen.
4 Bilder

Wenn das Baukollegium urteilt

Die Sitzung hat Anklänge einer Gerichtsverhandlung. Es geht zwar entspannter zu, aber eine gewisse Anspannung bei den Geladenen ist festzustellen. Bei denen handelt es sich um Architekten und Investoren, statt um Angeklagte oder Anwälte. So auch bei der jüngsten Veranstaltung des Baukollegiums am 5. März in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung am Fehrbelliner Platz. Zwei Bauprojekte aus Friedrichshain-Kreuzberg standen dabei auf der Tagesordnung. Zum einen der Umbau des bisherigen...

  • Friedrichshain
  • 11.03.18
  • 935× gelesen
Wirtschaft
Die Zalando Konzernzentrale in Berlin Friedrichshain befindet sich in der Tamara-Danz-Straße 1. Hier stehen laut einem Bericht harte Veränderungen in der Marketingabteilung an.

Zalando schockt mit Jobabbau: 250 Stellen weg!

BERLIN - Der Online-Händler Zalando im Bezirk Friedrichshain gehört zu den größten Arbeitgebern in Berlin. Nun will die Konzernzentrale seine Köpfe in der Werbeabteilung durch Computer ersetzen. Am Standort verlieren laut einem Bericht bis zu 250 Mitarbeiter ihren Job! Lange galt der Versandhandel als die boomende Zukunftsbranche. Doch die Wahrheit ist auch: Jobmotor bei Amazon, Zalando und Co. ist vor allem die Logistik - saisonal bedingt. Dass allerdings zuerst die Königsklasse aller...

  • Friedrichshain
  • 10.03.18
  • 1.111× gelesen
Wirtschaft

Zalon by Zalando

Zalon by Zalando: Bis 9. Dezember hat die Online-Stilberatung in Mitte einen Pop-up-Store geöffnet. Brunnenstraße 151, 10115 Berlin, Mi-Fr 16-21 Uhr, Sa 13-21 Uhr, www.zalon.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Mitte
  • 01.12.17
  • 18× gelesen
Leute
Möglichst weit oben ein Basislager aufschlagen. So lässt sich vielleicht das Wahlziel von Timur Husein umschreiben.
2 Bilder

Du hast keine Chance, nutze sie: Timur Husein (CDU) kämpft um Direktmandat für den Bundestag

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Mann gilt als politisches Talent. Und würde er irgendwo anders kandidieren, wären seine Chancen nicht schlecht, im Bundestag zu landen. Aber Timur Husein ist der CDU-Bewerber für den Bundestag im Wahlkreis Friedrichshain-Kreuzberg/Prenzlauer Berg Ost. Und trotz bundesweitem Höhenflug, dort liegt eine Diaspora der Union. Bei der Bundestagswahl 2013 holte sie 13,7 Prozent bei den Erst- und 15,4 Prozent der abgegebenen Zweitstimmen. Beide Ergebnisse waren immerhin...

  • Friedrichshain
  • 27.08.17
  • 2.027× gelesen
Wirtschaft
Das seit 30. Juni geschlossene Kaufhof-Gebäude wird voraussichtlich ab kommendem Jahr umgebaut.

Zalando als Hauptnutzer: Was aus dem Kaufhof wird

Friedrichshain. Es ist noch nicht bestätigt, aber ein ziemlich glaubwürdiges Gerücht: Der Online-Riese Zalando wird nach dem Umbau Hauptnutzer im bisherigen Kaufhofgebäude am Ostbahnhof. Die Rede ist von mehr als 42 000 Quadratmetern, die das Unternehmen dort anmieten will. Dabei breitet sich Zalando bereits jetzt großflächig im Bezirk aus. Auf dem Anschutz-Areal entsteht der sogenannte Zalando-Campus; außerdem wird das Unternehmen in den Neubau der Cuvry-Höfe ziehen. Der Grund dafür ist die...

  • Friedrichshain
  • 22.07.17
  • 1.219× gelesen
Wirtschaft
Die Baustelle des Cuvry-Campus: 2019 soll dort Zalando einziehen.

Zalandos nächster Standort: Onlineriese zieht auf die ehemalige Cuvrybrache

Kreuzberg. Das Internetshoppingunternehmen Zalando breitet sich im Bezirk weiter aus. Nach der Fertigstellung wird die Firma Mieter im sogenannten Cuvry-Campus. Zalando will dort ungefähr 34 000 Quadratmeter Bürofläche beziehen. Und wird damit anscheinend der einzige oder zumindest überwiegende Nutzer. Angeboten werden sollten im gesamten Komplex bisher etwas mehr als 31 000 Quadratmeter. Dazu weitere 5600 Quadratmeter für Einzelhandel oder Gastronomie. Um das zunächst Cuvryhöfe und jetzt...

  • Kreuzberg
  • 13.04.17
  • 328× gelesen
Politik
Die Rigaer Straße war im abgelaufenen Jahr ein regelmäßiger Aufreger.
14 Bilder

Das war das Jahr 2016 in Friedrichshain-Kreuzberg

Friedrichshain-Kreuzberg. Was ist in den vergangenen zwölf Monaten in Friedrichshain-Kreuzberg passiert? Es gab eine Menge Protest und Konflikte, aber auch Spatenstiche und Einweihungen. Und nicht zu vergessen eine Wahl. Januar Am 13. Januar wird ein Streifenpolizist auf der Rigaer Straße von mehreren Personen angegriffen, die danach in das linksautonome Hausprojekt Rigaer94 fliehen. Am Abend rücken rund 500 Einsatzkräfte zu einer "Begehung" an. Die linke Szene und manche Anwohner werten den...

  • Friedrichshain
  • 27.12.16
  • 328× gelesen
Bauen

Richtfest fürs M_Eins

Friedrichshain. Auf dem Anschutz-Areal wurde am 22. September das Richtfest für das Bürogebäude M_Eins gefeiert. Bauherren des siebengeschossigen Neubaus mit rund 13 000 Quadratmeter Fläche in der Mühlenstraße 25 sind die LBBW Immobilien und die OVG Real Estate GmbH. Alleiniger Nutzer wird das Onlineversandunternehmen Zalando, dessen neue Zentrale derzeit in der Nachbarschaft errichtet wird. Das M_Eins soll im Frühjahr 2017 bezugsfertig sein. tf

  • Friedrichshain
  • 30.09.16
  • 63× gelesen
Bauen
Foto: OVG Real Estate

M_Eins hat einen neuen Besitzer

Friedrichshain. Beim derzeit entstehenden Bürogebäude "M_Eins" an der Mühlenstraße hat es einen Eigentümerwechsel gegeben. Neuer Besitzer ist jetzt die "La Francaise Forum Real Estate", die das Projekt für einen von ihr gemanagten Fonds erworben hat. Bisher gehörte es der OVG Real Estate sowie der LBBW Immobilien. Das Gebäude, hier eine Simulation, soll bis Anfang 2017 fertiggestellt werden. Es ist bereits komplett an den Onlineanbieter Zalando vermietet.

  • Friedrichshain
  • 18.01.16
  • 168× gelesen
Wirtschaft

Bread & Butter ist pleite

Tempelhof. Die Modemesse Bread & Butter Berlin ist insolvent. Die Gläubiger müssen wohl damit rechnen, bis zu drei Viertel ihrer Forderungen abzuschreiben. Es würden mindestens 27 Prozent der Forderungen bedient werden, teilt Insolvenzverwalter Christian Graf Brockdorff mit und bestätigt den Verkauf der Messe an Zalando. Bread & Butter hat einen Mietvertrag, nach dem die Messe bis 2019 zweimal pro Jahr im Tempelhofer Flughafengebäude stattfinden kann. Die Januar-Messe 2016 fällt allerdings aus,...

  • Tempelhof
  • 24.10.15
  • 53× gelesen
Bauen

Der nächste Neubau ist fertig

Friedrichshain. Nach gut einjähriger Bauzeit werden Ende September die Arbeiten am sogenannten Arena-Boulevard auf dem Anschutz-Areal beendet. Dabei handelt es sich um ein Büro- und Geschäftshaus mit sieben Stockwerken, das an der Valeska-Gert-Straße entstanden ist. Die insgesamt 8200 Quadratmeter Büroflächen sind bereits vermietet. 4700 Quadratmeter sicherte sich die Porr-Gruppe. Das Bauunternehmen richtet hier seine Berliner Zweigniederlassung ein. Den Rest wird das Online-Verkaufshaus...

  • Friedrichshain
  • 17.09.15
  • 154× gelesen
Bauen

Zalando ist einziger Mieter

Friedrichshain. Das Onlineportal Zalando mietet die gesamte 13 000 Quadratmeter große Bürofläche im Neubauprojekt M_Eins, das ab Herbst auf dem Anschutz-Areal an der Mühlenstraße 25 entstehen soll. Bauherren des Gebäudes sind die LBBW Immobilien und die OVG Real Estate. Die Einweihung ist für Anfang 2017 vorgesehen. tf

  • Friedrichshain
  • 24.07.15
  • 127× gelesen
Wirtschaft

Zalando gönnt sich Brot und Butter

Tempelhof. Der Online-Modehändler Zalando hat die insolvente Streetwear-Schau Bread & Butter gekauft. Zalando hat damit auch den bis 2019 gültigen Mietvertrag für das historische Flughafengebäude übernommen. Die Veranstaltung soll wie geplant im Juli wieder im ehemaligen Flughafen stattfinden. Die Modemesse präsentiert zwei Mal im Jahr Jeans und Alltagskleidung. Mit einem neuen Konzept soll die Messe sich künftig vorrangig an Verbraucher statt an den Handel richten, teilt Zalando mit....

  • Tempelhof
  • 12.06.15
  • 125× gelesen