ZDF

Beiträge zum Thema ZDF

Kultur
Szene in "Loving Her": Während Hanna (Banafshe Hourmazdi, l.) gerne mit ihren Freunden in der Berliner Clubszene unterwegs ist, fühlt sich ihre erste Freundin Franzi (Lena Klenke) außen vor.
4 Bilder

ZDFneo Serie
"Loving Her" zeigt die junge Liebe einer lesbischen Berlinerin

BERLIN - Die kurzweilige Miniserie "Loving Her" erzählt die sexuelle Selbstfindung von Hanna aus Berlin. Die lesbische Frau lässt in dem Instant-Drama ihre ersten Beziehungen Revue passieren. Das sind intensive Begegnungen, welche endlich auch die Homosexualität bei Frauen in den Fokus rückt. Die Geschichte ist fiktiv, kann sich aber genauso oder ähnlich in unserer bunten und toleranten Single-Hauptstadt zugetragen haben. Hanna zog es damals von Bielefeld nach Berlin. Hier läuft ihr...

  • Mitte
  • 03.07.21
  • 218× gelesen
Leute
Aline Abboud, Tochter einer Deutschen und eines Libanesen, ist aktuell Moderatorin von "heute Xpress" und Redakteurin bei "heute" im ZDF. Die Berlinerin spricht vier Fremdsprachen - Arabisch, Englisch, Französisch und Türkisch

Aline Abboud (33)
Berliner ZDF-Moderatorin soll ARD "Tagesthemen" übernehmen

BERLIN / MAINZ - Sie ist in Pankow geboren, ging hier bis zum Abi zur Schule und ist seit 2016 regelmäßig das Gesicht der ZDF "heute Xpress" Nachrichten: Aline Abboud soll laut einem Bericht zu den ARD "Tagesthemen" wechseln. Damit werde Aline Abboud die Nachfolge der Moderatorin Pinar Atalay (43) antreten, die zu RTL geht. Das berichtete die BILD am SONNTAG laut eigenen Angaben unter Berufung einer sicheren Quelle. Aline ist dabei keine Unbekannte bei den öffentlich-rechtlichen Nachrichten....

  • Pankow
  • 20.06.21
  • 194× gelesen
Soziales
Josy (31) ist Kinderkrankenpflegerin auf der Kinderintensivstation des Deutschen Herzzentrums Berlin und versorgt hier Baby Paula.
2 Bilder

"Herz & Viren"
ZDF Doku mit Berliner Pflegerinnen rührt zu Tränen

BERLIN - Eine Woche lang - heute die letzte Folge - zeigte das ZDF in der Sendung "hallo deutschland" den Alltag von acht Pflegerinnen und Ärztinnen in Berlin. Die Doku-Serie "Herz & Viren" bleibt in der ZDFmediathek abrufbar, ist sehenswert und an einigen Stellen sehr traurig.  "Manchmal finde ich es unglaublich schade, wie wenig mein Job wertgeschätzt wird. Trotzdem kann ich mir nicht vorstellen, irgendwas anderes zu tun. Es ist eine Herzensangelegenheit", erzählt Kinderkrankenpflegerin Josy...

  • Mitte
  • 16.04.21
  • 309× gelesen
Kultur
Jürgen Vogel und Seyneb Saleh stehen für das ZDF vor der Kamera. Die Dreharbeiten finden vor allem in Köpenick statt. Im Hintergrund zu sehen: das Köpenicker Rathaus.

Köpenick als Kulisse
ZDF dreht neuen Freitagskrimi

Für eine neue ZDF-Freitagskrimi-Reihe mit dem Arbeitstitel „Jenseits der Spree“ finden derzeit in Berlin und Umgebung Dreharbeiten statt. Mit dabei sind unter anderem Jürgen Vogel und Seyneb Saleh, die sich im Köpenicker Kommissariat als Duo zusammenfinden. Als Ermittler Robert Heffler und Kay Freund lösen sie fortan Kapitalverbrechen. Robert Heffler ist in der Krimireihe alleinerziehender Vater dreier Töchter. Aus persönlichen Gründen zum Schutz seines Familienlebens ließ er sich vor drei...

  • Köpenick
  • 29.03.21
  • 807× gelesen
Politik
Erste Digitale Silvestershow

Jahreswechsel
Erste Digitale Silvestershow im ZDF

Es war der Countdown zum Jahreswechsel im Deutschen Fernsehprogramm. Das ZDF baute neben seiner superbunten Konfettibühne nebst Unterhaltungsprogramm auch erstmals seine Zuschauer*innen aus ganz Deutschland in sein Programm ein und lies sie so Teil der gesamten Live-Show werden. Ein gelungener Start ins Jahr 2021 in Corona Zeiten. Bei Facebook wird das ZDF hierfür in ganz Deutschland in einem nicht enden wollendem Shit Storm zerrissen. Im Vorfeld und auch im Nachhinein erklärt das ZDF, alles...

  • Bezirk Neukölln
  • 02.01.21
  • 74× gelesen
Politik

TV
Die besondere Silvestershow

Das ZDF lässt seinen bunten Konfettiregen durch das gesamte Abendprogramm prasseln. Andrea Kiewel freut sich zusammen mit Johannes B. Kerner ab 21:45 Uhr auf viele Musikalische Gäste (u.a. die Höhner, Karat und Tom Gaebel). Der Höhepunkt sind jedoch die Zuschauer selbst. Von zu Hause aus werden die mit dem prall gefülltem Champagnerglas in der Hand Deutschland weit per Internetzoom live Teil der größten Party zum Jahreswechsel in Corona Zeiten. Die gesamte Party vor Ort am Brandenburger Tor...

  • Bezirk Neukölln
  • 30.12.20
  • 175× gelesen
Kultur
Auch in diesem Jahr überträgt das ZDF seine Show "Willkommen 2021" live vom Brandenburger Tor.

"Willkommen 2021"
ZDF feiert trotz Lockdown am Brandenburger Tor

BERLIN - Morgen möchte das ZDF die große Silvestershow live aus Berlin vom Brandenburger Tor übertragen und verspricht ein Event für die Menschen zu Hause vor ihren Bildschirmen. Nur 900 Meter entfernt in der Luisenstraße ist die Berliner Charité längst im Krisenmodus.  Das ZDF versucht es zumindest irgendwie als wichtigen Kulturbeitrag zur Pandemie zu verkaufen. "Der Titel 'Willkommen 2021' könnte nicht treffender sein, am Ende dieses Corona-Jahres", so der Mainzer Sender in seiner...

  • Mitte
  • 30.12.20
  • 33.821× gelesen
Politik
Im ZDF moderieren live aus Berlin Mitte die stellvertretende Chefredakteurin, Bettina Schausten und Christian Sievers (heute journal) durch "Die Nacht der Entscheidung" ab 0.15 Uhr .
4 Bilder

US Wahl 2020
ZDF, WELT und Co: Das planen TV-Sender in Berlin

BERLIN - In der Nacht vom 3. auf den 4. November 2020 schaut die Welt live in die USA. Bleibt Präsident Donald Trump weitere vier Jahre im Amt oder zieht der demokratische Joe Biden ins Weiße Haus ein? Viele Berliner werden sicherlich das politische Großereignis live im TV verfolgen wollen. Ich habe nachgefragt, was die Hauptstadt-Redaktionen der großen Sender planen.  Das ZDF berichtet in der Wahlnacht vom 3. auf den 4. November 2020 über sieben Stunden live aus den Studios Unter den Linden....

  • Mitte
  • 03.11.20
  • 532× gelesen
Bildung

Unterricht daheim
Lernen von zu Hause aus

"Ich habe keine Zeit": Dieser bislang häufig gehörte Satz scheint für viele Menschen erst einmal der Vergangenheit anzugehören. Gerade mit schulpflichtigen Kindern im Haushalt stellt sich häufig die Frage, ob Lernen dieser Tage nicht zu kurz kommt. Die meisten Schüler werden mit Hausarbeiten seitens der Schule versorgt sein, ergänzend dazu bietet das Internet eine große Anzahl von Möglichkeiten. Unter dem Motto "Schule geschlossen? Lernen geht trotzdem" bündelt die ARD Lerninhalte in der  ARD...

  • Charlottenburg
  • 18.03.20
  • 323× gelesen
Kultur
Talkgäste am Tisch, ja - Gäste im Studio, nein! Maybrit Illner (55) wird ihre gleichnamige Talkshow wegen Ansteckungsgefahr ab sofort donnerstags ab 22.15 Uhr in der Sendungskulisse ohne Livepublikum in Berlin durchführen.
2 Bilder

Coronavirus
ZDF erhöht Schutzmaßnahmen im Hauptstadtstudio

BERLIN / MAINZ - Das ZDF hat sein Hauptstadtstudio im Herzen Berlins: Täglich besuchen in Mitte Interessierte das Sendezentrum zu Führungen. Nicht nur diese fallen mit sofortiger Wirkung wegen dem Coronavirus flach. "Das ZDF hat aufgrund der dynamischen Entwicklung in der Corona-Krise seine Besucherführungen im ZDF-Sendezentrum in Mainz und im ZDF-Hauptstadtstudio eingestellt", erklärte der Sender gestern schriftlich in einer Pressemitteilung. Das Coronavirus ist nicht nur Thema in zahlreichen...

  • Mitte
  • 12.03.20
  • 870× gelesen
Sonstiges
Die Serie „Schule fürs Leben“ mit Tanja Wedhorn wurde zum Teil im Rathaus Zehlendorf gedreht.
4 Bilder

Steglitz-Zehlendorf hat einige beliebte Drehorte
Das Rathaus Zehlendorf spült Geld in die Bezirkskasse

Steglitz-Zehlendorf gehört zu den gefragtesten Orten für Dreharbeiten in Berlin. 137 Drehgenehmigungen wurden 2019 erteilt. Damit rangiert der Bezirk hinter Charlottenburg-Wilmersdorf mit 249 genehmigten Drehs und Friedrichshain-Kreuzberg mit 161 genehmigten Anträgen auf Platz 3. Allerdings, so teilt Stadträtin Maren Schellenberg auf Anfrage der Berliner Woche mit, sei auch ein leichter Rückgang der Dreharbeiten im Bezirk zu verzeichnen. Im Jahr 2018 wurden noch 195 Drehgenehmigungen erteilt....

  • Steglitz
  • 18.02.20
  • 1.762× gelesen
Kultur
Raúl Richter (32) aus Berlin ist bekannt aus GZSZ und zahlreichen TV-Produktionen. Der Schauspieler ist einer von zwölf Kandidaten bei der RTL-Dschungelshow "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!".
2 Bilder

RTL Dschungelcamp 2020
Raúl Richter aus Berlin ist der einzige echte Promi

BERLIN / KÖLN - Ab kommender Woche ziehen vor allem unbekannte C-Promis in das Dschungelcamp von RTL. Immerhin: Mit Raúl Richter geht bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" ein bekannter Schauspieler auf Sternejagd. Und der 32-jährige Berliner will ins Finale, wie er nun verrät. Los, raten Sie mit: Wer ist das? Nennt sich "Promi", ist 22 Jahre, hat mal bei "DSDS" mitgemacht und auf Instagram kommt sie auf rund 40.000 Follower. Die Rede ist natürlich von Toni Trips. Nie gehört? Macht...

  • Mitte
  • 01.01.20
  • 450× gelesen
KulturAnzeige

Die Berlin Achtzig-Galerie präsentiert eine berauschende neue Vernissage zum Freitag, den 13. Dezember 2019 um 19 Uhr.
Mit abstrakten und figurativen Positionen der modernen Malerei im Prenzlauer Berg. z.B. Mona Pfürtner

In der Galerie von Diana Achtzig im Prenzlauer Berg in Berlin sind zum zweiten Mal in diesem Jahr Werke der Berliner Künstlerin Mona Pfürtner zu sehen. Die Ausstellung trägt den Titel: „Eine Museumsausstellung – die besten Positionen 2019“. Auch eine studierte Künstlerin und Malerin Yuehui Liu aus China stellt zu dieser Kunstausstellung mit aus. Sie studiert Textildesign an der Kunsthochschule Weißensee.  Die Berlin Achtzig-Galerie präsentiert neue Künstler*InnenMona Pfürtner stellt seit 2010...

  • Prenzlauer Berg
  • 10.12.19
  • 228× gelesen
Leute
Reporter Ralf Drescher und Zeitzeuge Eberhard Aurich im Zollernhof.

Zeitzeuge im Berliner-Woche-Gespräch
Mit Eberhard Aurich im Zollernhof

Der Zollernhof, ein hundert Jahre alter Stahlskelettbau Unter den Linden, ist Sitz des ZDF- Hauptstadtstudios. Bis 1989 saß hier der Zentralrat der Freien Deutschen Jugend (FDJ), der Jugendorganisation der DDR. Hier habe ich mich mit Eberhard Aurich getroffen, bis 1989 Mitglied im ZK der SED und 1. Sekretär und damit Chef der FDJ. Wir haben uns über sein Buch "Zusammenbruch" unterhalten. Dort schildert er seine Eindrücke von den letzten Monaten der DDR und legt seine Gründe für das Scheitern...

  • Mitte
  • 03.12.19
  • 404× gelesen
  • 3
Sport
Der Schuss ins Glück. Mit diesem Treffer war klar, dass Sercan-Günay Seyyidoglu gegen Ex-Nationalspieler Sebastian Kehl gewinnen würde. Der frühere BVB-Star schaut im Hintergrund staunend zu.
4 Bilder

ZDF-Torwandschießen
Berliner gewinnt gegen Sebastian Kehl

Einmal im Leben den Profi an der ZDF-Torwand schlagen - davon träumt wohl jeder Amateurfußballer. Für Sercan-Günay Seyyidoglu vom Berliner Landesligisten Friedenauer TSC ist genau dieser Traum jetzt wahr geworden. Am 2. November traf er an der Torwand im aktuellen Sportstudio zweimal und damit einmal öfter als sein Kontrahent Sebastian Kehl. "Im Vorfeld habe ich mir vorgenommen drei Treffer zu erzielen. Das ist mir zwar nicht gelungen. Aber ein gutes Pferd springt eben nur so hoch wie es muss",...

  • Friedenau
  • 14.11.19
  • 307× gelesen
Kultur
Diesmal wieder zur Primetime: Andrea Kiewel (54) und Johannes B. Kerner (54) feiern den Jahreswechsel in "Willkommen 2020" am 31. Dezember, um 20.15 Uhr wieder live aus Berlin.

Live vom Brandenburger Tor
"Willkommen 2020": ZDF sendet wieder aus Berlin

BERLIN / MAINZ - Noch sind's knapp zwei Monate bis zur Party, aber seit heute steht fest: Das ZDF feiert auch in diesem Jahr Silvester in Berlin. Die Moderation übernehmen wieder Andrea Kiewel und Johannes B. Kerner. Update: Inzwischen liegt der Presse auch die Gästeliste vor. Die TV-Show "Willkommen 2020" soll außerdem wieder um 20.15 Uhr starten. Damit korrigiert das ZDF seine Änderung vom Vorjahr: Denn 2018 programmierte man die Sendung zum Jahreswechsel auf 21.45 Uhr. Das rächte sich, denn...

  • Mitte
  • 05.11.19
  • 3.018× gelesen
KulturAnzeige
Die Galerie Berlin (Achtzig-Galerie) zeigte eine Vernissage zum Freitag, den 13. September 2019 um 19 Uhr mit dem Titel: „Internationale Kunstausstellung“ zur Art Week Berlin.
In der Gruppenausstellung sind wie folgt vertreten: Gastkünstler: Osenchakova, Grewe, Schneider, Khanova, Barkow, HermyM, Mackert und Volker Nikel.
2 Bilder

Die Galerie Berlin (Achtzig-Kunstgalerie) präsentierte parallel zur Art Week Berlin eine Vernissage zum Freitag, den 13. September 2019 um 19 Uhr mit dem Titel: „Internationale Kunstausstellung“
Die Kunstsammler steuerten in die Achtzig Galerie für moderne Malerei

Text: Kunsthistoriker und Chefredakteur Berrie von Ashburner Die aktuelle GruppenausstellungDie Galerie Berlin (Achtzig-Galerie) zeigte eine Vernissage zum Freitag, den 13. September 2019 um 19 Uhr mit dem Titel: „Internationale Kunstausstellung“ zur Art Week Berlin. In der Gruppenausstellung sind wie folgt vertreten: Gastkünstler:Osenchakova, Grewe, Schneider, Khanova, Barkow, HermyM, Mackert und Volker Nikel. Feste Künstler: Hanna Albrecht, Renélo Mooschaer (Universität der Künste Berlin),...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.09.19
  • 427× gelesen
KulturAnzeige
Der Chefredakteur Moritz Acker, Kunsthistoriker und Chefredakteur Berrie von Ashburner und die Journalistin Elke Bösendorf schreiben über die Künstlerin Anna Fengje. In der Achtzig-Galerie erhalten Käufer diese schönen Bilder.
2 Bilder

Die Galerie Berlin präsentiert die bekannte und studiere Künstlerin Anna Fengje aus Italien parallel zur Art Week Berlin in Ihrem festen Galerieprogramm!
Die Achtzig-Kunstgalerie unterstützt ihre internationalen Kunstschaffenden

Text: Journalistin Elke Bösendorf Die Journalisten unterstützen die Position Anna Fengje nachhaltig. In der Galerie Berlin fand der Chefredakteur Moritz Acker vom europäischen Kunstmagazin: https://www.art-magazine.eu/ diese überaus talentierte und sehr junge Ölmalerin aus Italien. Am 17. Juli 2019 schrieb er hier in der deutschsprachigen Zeitung: „Berliner Woche“ einen langen Zeitungsartikel über die schon bekannte Malerin von der Universität der Künste. Damit gehört diese Künstlerin...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.09.19
  • 318× gelesen
Kultur
ZDF "heute journal"-Moderatorin Marietta Slomka (50) heiratete vor wenigen Tagen zum zweiten Mal.

TV Journalistin sagte "Ja"
ZDF-Moderatorin Marietta Slomka heiratete einen Berliner

MAINZ / BERLIN - Im kleinen Kreis heiratete vor wenigen Tagen Marietta Slomka ihren Lebensgefährten aus Berlin. Die ZDF Moderatorin feierte ihre inzwischen zweite Ehe unter strengen Sicherheitsvorkehrungen. Viel ist nicht über ihren Ehemann bekannt, aber ein Detail: Der Frischvermählte ist Slomkas Lebensgefährte und ein Berliner Architekt. Das berichtete die Bunte in ihrer Onlineausgabe. Gegenüber dem Blatt bestätigte das ZDF die Hochzeit der 50-Jährigen. Die Feier habe im kleinen Kreis unter...

  • Mitte
  • 03.09.19
  • 22.038× gelesen
Kultur
Lisa Martinek (†47) wohnte zuletzt in Berlin. Dieses Foto zeigt die beliebte Schauspielerin bei einem Auftritt für den rbb auf der IFA 2018.

Völlig unerwartet
Schauspielerin Lisa Martinek (47) ist gestorben

BERLIN - Sie brillierte als blinde Anwältin in der ARD-Serie "Die Heiland" und gehörte zu den großen Schauspielerinnen in Deutschland: Lisa Martinek ist überraschend bereits am vergangenen Freitag in Italien gestorben. Die gebürtige Stuttgarterin und Wahlberlinerin wurde nur 47 Jahre alt. Der Anwalt der Familie, Christian Schertz, bestätigte gegenüber der Deutschen Presseagentur, dass Lisa Martinek "völlig unerwartet während eines Aufenthalts in Italien" starb. Genaue Angaben zu den...

  • Mitte
  • 30.06.19
  • 1.421× gelesen
KulturAnzeige
Hanna Albrecht / DDR-Künstlerin: Mädchen auf der Schaukel vor einer Stadtlandschaft, Ölfarbe auf Leinwand und Mixed Media, 60 x 50 cm, Berlin, Jahr 1986, 1.000 €, DDR - Museum, Achtzig-Galerie, Hagenauer Str. 7, 10435 Berlin, Prenzlauer Berg, Galeristin: Diana Achtzig, Mobil: 0178 44 82 99 7, Mail: diana.achtzig@googlemail.com
2 Bilder

Wie lief der Kunstverkauf in der Berliner Kreativszene zum letzten Gallery-Weekend im April 2019 in der Achtzig-Galerie?
Wer kauft heute Kunst in einer Kunstgalerie?

Text: Elke Bösendorf Der offerierte Verkauf in der Berliner Achtzig-Galerie in der Hagenauer Straße 7 zeigt erfreute Käuferinnen und Käufer, es sind an einem Sonnabend Nachmittag z.B. eine Kunstsammlerin aus Stuttgart, ein amerikanischer Käufer aus Chicago und eine belgische Kunsthändlerin anzutreffen. Diese Unternehmer kauften gleich mehrere Exponate am selben Tag. Zum letzten April Gallery-Weekend (2019) wurden mir ein Unternehmer Ehepaar aus dem Mittelsand aus dem schönen Baden Baden und...

  • Prenzlauer Berg
  • 05.06.19
  • 330× gelesen
BildungAnzeige
Kunsthistorikerin, Kuratorin und Malerin Diana Achtzig: Mädchen mit Rotem Kleid und Mond (Stadtlandschaft in Berlin) Ölfarbe auf Leinwand, 70 x 50 cm, 2019, 1.300 €

Berliner Galerie sucht abstrakte und figurative Künstlerinnen, Künstler, Fotografen und Bildhauer bis zum 31. August 2020!
Der Chefredakteur Moritz Acker besucht ein Treffen mit Kunstsammlern der Produzentengalerie Berlin im Prenzlauer Berg

Text: Chefredakteur Moritz Acker Die andere Kunsthistorikerin und Kuratorin Diana AchtzigDie jetzige Galeristin Diana Achtzig ist die etwas andere Kunsthistorikerin und Kuratorin die sich mit moderner Kunst sehr gut auskennt. Sie hat ihre Erfahrungen seit 1990 in der Amsterdam Galerie und Achtzig-Galerie im Art Investment (https://www.dianaachtzig.de/art-investment.html), Kunsthandel und Online Kunstverkauf zeitgenössischer Malerei gesammelt. Sie studierte an der Universität der Künste Berlin...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.05.19
  • 714× gelesen
Sport
In einem extra Studio bereitete sich Dennis März auf das Torwandschießen im Aktuellen Sportstudio vor.
2 Bilder

Tore an der ZDF-Torwand und für VfB Biesdorf
Fortuna Spieler Dennis März zu Gast im Aktuellen Sportstudio

Die 1. Herren von Fortuna Biesdorf spielen eine außergewöhnlich gute Saison in der Landesliga. Der bisherige Saisonhöhepunkt passierte jedoch vor Kurzem im Fernsehen.  ZDF-Zuschauer hatten Mittelfeldspieler Dennis März für das Torwandschießen im Aktuellen Sportstudio ausgewählt. Auch vor Millionen Fernsehzuschauern zeigte Dennis März am 13. April in Mainz wenig Nerven. Mit einem gelungenen Schuss in das Loch in der linken oberen Ecke der Torwand schlug er auch den ehemaligen Bundesligaspieler...

  • Biesdorf
  • 16.04.19
  • 178× gelesen
KulturAnzeige
René Du Belle: Berliner Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, Aquarell auf Bütten, 70 x 100 cm, 2019, Art Investment, Achtzig-Galerie
4 Bilder

Art Investment - Auf der ganz aktuellen Blue-Chip Künstlerliste von 2018 steht China auf Platz 2 auch mit Papierarbeiten
Die teuersten Künstler der Welt! Zuschläge mit 12,49 Millionen Dollar und 79,77 Millionen Dollar küren diese beiden Künstler zu Superstars.

Aus welchem Grund sind Papierarbeiten für ein Art Investment sehr gut?Die aktuellen Beispiele vom Art Investment zeigen sich bei z.B. der Position von Jenny Saville. Sie wird zur teuersten lebenden Künstlerin mit 12,49 Millionen Dollar und David Hockney wird zum teuersten, lebenden Künstler der Welt erklärt mit 79,77 Millionen Dollar, laut dem Jahresbericht 2018 zum weltweiten Kunstmarkt auf Artprice100©. Die gesamten Verkaufserlöse aus Fine Art Verkäufen der Auktionen liegen bei 15,48 Mrd....

  • Prenzlauer Berg
  • 21.03.19
  • 760× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.