Alles zum Thema Zephir e.V.

Beiträge zum Thema Zephir e.V.

Soziales
Acht Projektgruppen hatten ihre Ideen bei der Jugendjury eingereicht. Acht mal gab es Geld, um die Ideen auch umsetzen zu können.

Kicker, Tonstudio und Kostüme
Acht Projekte erhalten Geld von der Jugendjury des Bezirks Steglitz-Zehlendorf

Die Jugendjury des Bezirks hat Anfang September zum zweiten Mal getagt und 7050 Euro an acht Projektgruppen vergeben. Damit wurden in diesem Jahr ingesamt 17 Projekte von Kindern und Jugendlichen durch die Jugendjury finanziell unterstützt und ermöglicht. Das Gesamtbudget lag bei 13 200 Euro. Unter anderem kann die Friedrich-Drake-Grundschule Sitzmöbel und weitere Bücher für ihre Schulbibliothek anschaffen. Auch die Bibliothek wurde von den Schülern selbst geplant. Damit es in...

  • Steglitz
  • 28.09.18
  • 50× gelesen
Soziales

Probleme in der Bibliothek lösen

Steglitz. Ein neues Projekt der mobilen Jugendsozialarbeit ist in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, gestartet. An jedem Mittwoch, 17-19 Uhr, nehmen sich Jugendsozialarbeiter des Projektes ZOOM! den Sorgen und Nöten von Jugendlichen und jungen Erwachsenen (bis 21 Jahre) an. Ob es um Schulstress oder Mobbing geht, um Gewalt, Ärger mit den Eltern, Liebe, Sex oder Ausbildung – die Sozialarbeiter haben für jedes Anliegen ein offenes Ohr. ZOOM! ist ein gemeinsames Projekt von...

  • Steglitz
  • 16.04.18
  • 36× gelesen
Soziales
Wenn Sylvia Richter Helfer wie Karin Sonnabend (l.) nicht hätte – ihre City Station wäre wohl längst Geschichte.
2 Bilder

Einsatz für Schwache ausgezeichnet

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die einen kümmern sich in Notfällen um Kinder von psychisch Kranken. Die anderen verschaffen denen, die kaum einen Euro entbehren können, warme Mahlzeiten zu symbolischen Preisen. AMSOC und City Station stehen beim Ehrenamtspreis gemeinsam oben.Es schenkt suchtkranken Migranten eine Perspektive. Es bietet Senioren, bedroht von Anonymität und Vereinsamung, eine feste Bande. Es sorgt sich um jene, die es Überwindung kostet, um Hilfe zu bitten. Das Ehrenamt in...

  • Charlottenburg
  • 28.09.15
  • 275× gelesen
Soziales

Preisträger im Ehrenamt

Charlottenburg-Wilmersdorf. Am 18. September wurden von Stadtrat Carsten Engelmann (CDU) die Ehrenamtspreise 2015 an engagierte Bürger verliehen. Die ersten Preisträger sind Corinna Arps und Achim Hehn vom AMSOC e.V., die sich als Paten für Kinder psychisch erkrankter Eltern engagieren sowie die Ehrenamtlichen der City Station der Berliner Stadtmission in der Joachim-Friedrich-Straße. Den zweiten Preis erhielten die Ehrenamtlichen von Zephir e.V. aus dem Pangea Haus, einer interkulturellen...

  • Charlottenburg
  • 21.09.15
  • 130× gelesen