Zerstörung

Beiträge zum Thema Zerstörung

Blaulicht
Der Bücherschrank wurde mehrfach Opfer von nächtlichem Vandalismus.
2 Bilder

Quartiersmanagement bittet Anwohner um Vorschläge zu Sicherung
Bücherschrank am Letteplatz erneut beschädigt

Die Anwohner des Letteplatzes nehmen verständnislos den wiederholten Vandalismus gegen den dortigen Bücherschrank zur Kenntnis. Seit Sommer 2015 steht eine ehemalige Telefonzelle auf dem Letteplatz. Sie dient als Bücherschrank. Wer Bücher nicht mehr aufbewahren will, stellt sie dort ein. Wer Lesestoff sucht, wird dort kostenlos fündig. Doch zurzeit fühlen sich die dort angebotenen Bücher nicht nur kalt, sondern auch feucht an. Drei Scheiben im unteren Teil der Telefonzelle wurden...

  • Reinickendorf
  • 04.12.19
  • 193× gelesen
Blaulicht

Beschuldigungen im Wahlkampf

Reinickendorf. Der Polizeiliche Staatsschutz ermittelt in einem Fall gegenseitiger Beschuldigungen anlässlich des beginnenden Wahlkampfes. Ein 24-jähriger türkischstämmiger Mann alarmierte am 6. August die Polizei, weil er von zwei AfD-Plakatierern gegen 11.30 Uhr auf der Antonienstraße rassistisch beleidigt und dann fotografiert worden sei. Am Abend desselben Tages erstatteten die beiden AfD-Wahlhelfer Anzeige, weil der 24-Jährige sie bedroht und das Herunterreißen ihrer Plakate angekündigt...

  • Reinickendorf
  • 08.08.17
  • 32× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.