Anzeige

Alles zum Thema Zeugen gesucht

Beiträge zum Thema Zeugen gesucht

Blaulicht

Jugendliche ist wieder da

Reinickendorf. Die seit dem 8. März vermisste 16-Jährige ist wieder da. Die Jugendliche erschien am 23. Mai mit ihrer Mutter bei einer Polizeidienststelle in Bergheim in Nordrhein Westfalen. Sie hatte sich zuvor telefonisch aus Aachen bei ihrer Mutter gemeldet, die sie dann abholte. Sie soll sich ihren Angaben zufolge bei einer Freundin aufgehalten haben. Die Jugendliche, die aus Bergheim stammt, wird im Rahmen der Jugendhilfe vom Circus Renz betreut, der im März und April am...

  • Reinickendorf
  • 24.05.18
  • 3× gelesen
Blaulicht
Dieser Mann soll seinem Widersacher Reizgas ins Gesicht gesprüht haben.

Reizgas versprüht: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der Ende 2017 einem Mann Reizgas ins Gesicht gesprüht hatte. Ein unbekannter Mann hat am 27. November 2017 einem 23-Jährigen in einer U-Bahn der Linie 7, nahe der Station Paulsternstraße, im Verlauf einer körperlichen Auseinandersetzung Reizgas ins Gesicht gesprüht. Der Tatverdächtige entkam unerkannt. Der 23-Jährige trug Gesichtsverletzung davon. Jetzt hat die Polizei Bilder des Tatverdächtigen veröffentlicht und hofft, ihn mit Hilfe von...

  • Charlottenburg
  • 17.05.18
  • 21× gelesen
Blaulicht
Die Fahndungsfotos der beiden mutmaßlichen Einbrecher stammen aus einer Überwachungskamera.
2 Bilder

Polizei fahndet nach Einbrechern

Wilmersdorf. Die Polizei sucht nach zwei Männern, die im dringenden Verdacht stehen, am 1. und 6. Februar gewaltsam in mehrere Wohnungen in der Albrecht-Achilles-Straße eingedrungen zu sein. Unter anderem sollen sie dort Uhren, Schmuck, Notebooks, Handys, Geld und Bekleidung gestohlen haben. Die Kriminalpolizei hat im Internet unter www.berlin.de/polizei/polizeimeldungen Fotos der beiden mutmaßlichen Einbrecher veröffentlicht und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Wer die abgebildeten...

  • Wilmersdorf
  • 09.05.18
  • 41× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Polizei sucht Unfallzeugen

Rummelsburg. Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, bei dem am Nachmittag des 24. April ein 79-jähriger Mann so schwer verletzt wurde, dass er drei Tage später im Krankenhaus verstarb. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Mann gegen 17 Uhr auf die Weitlingstraße getreten, vermutlich ohne auf den Verkehr zu achten. Dabei wurde er von einem Reisebus erfasst, der die Straße in Richtung Skandinanvische Straße befuhr. Der Mann stürzte und zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu....

  • Rummelsburg
  • 03.05.18
  • 31× gelesen
Blaulicht

Mann von Lkw überrollt

Kreuzberg. Passanten haben am 2. Mai gegen 2.40 Uhr auf dem Lausitzer Platz einen toten Mann entdeckt. Beamte der Kriminalpolizei konnten anhand der Spuren feststellen, dass der 31-Jährige von einem Lastwagen überrollt worden war. Ob das allerdings die Todesursache war, ist Gegenstand weiterer Ermittlungen. Die Polizei bittet deshalb Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben, sich zu melden. Gleiches gilt für Angaben zu einem Lkw, der zur fraglichen Zeit den Lausitzer Platz befahren hat....

  • Kreuzberg
  • 02.05.18
  • 75× gelesen
Blaulicht
Wer kennt Linda Hope-Stranz?

16-jährige Linda seit 8. März vermisst: Zuletzt von Zirkus betreut

Auf Hilfe aus der Bevölkerung hoffen die Ermittler der Vermisstenstelle der Polizei bei der Suche nach einer Jugendlichen. Die 16 Jahre alte Linda Hope-Stranz, die aus Bergheim in Nordrhein-Westfalen stammt, wird seit dem 8. März vermisst. Linda wird im Rahmen der Jugendhilfe vom Circus RENZ betreut, der im März und April am Kurt-Schumacher-Platz gastierte. Dort wurde sie zuletzt gesehen. Seit dem fehlt jeglicher Kontakt zu ihr. Linda wird wie folgt beschrieben: 16 Jahre alt, 165 cm...

  • Reinickendorf
  • 26.04.18
  • 134× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Brandanschlag an der Mörschbrücke: Zeugen gesucht

Charlottenburg-Nord. Nach dem Brandanschlag auf unter der Mörschbrücke verlaufende Daten- und Stromleitungen am 26. März sucht die Polizei jetzt nach Zeugen. Unbekannte hatten die Leitungen wohl gezielt in Brand gesetzt, mehr als 400 Gewerbebetriebe und 6000 Haushalte waren stundenlang ohne Strom. Der entstandene Schaden geht nach Angaben der Polizei in Millionenhöhe. Die Tat geschah offenbar gegen 13 Uhr. Wer die Tat selbst oder in den Tagen und Nächten vor dem Brand Personen oder Fahrzeuge...

  • Charlottenburg
  • 19.04.18
  • 34× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Räuber mit Fotos

Moabit. Die Tat liegt schon ein Dreivierteljahr zurück. Jetzt bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe. Anhand von Bildern von Überwachungskameras wird nach zwei unbekannten Männern gefahndet, die am 10. August 2017 in der C&A-Filiale an der Turmstraße Kleidung im Wert von mehreren Hundert Euro gestohlen haben. Wer die abgebildeten Männer, zu sehen auf http://asurl.de/13ru, kennt und Angaben zu ihrer Identität machen kann, kann sich an das Raubkommissariat in der Perleberger Straße 61a zu...

  • Moabit
  • 14.03.18
  • 48× gelesen
Blaulicht
Anfang 2015 hatten die Muslime Christen aus dem Kiez zu einem gemeinsamen Gottesdienst gebeten.

Brandanschlag auf Moschee

In den frühen Morgenstunden des 11. März verübten Unbekannte einen Brandanschlag gegen den Kulturverein „Koca Sinan“ an der Kreuzung Pankower Allee und Kühleweinstraße. An dem Gebäude, in dem der Verein auch eine Moschee in Form eines Gebetsraumes betreibt, entstand erheblicher Sachschaden. Menschen wurden jedoch nicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen hörten Zeugen gegen 2 Uhr ein Klirren und sahen drei als Jugendliche beschriebene Verdächtige an der Ecke Kühleweinstraße und...

  • Reinickendorf
  • 14.03.18
  • 98× gelesen
Blaulicht

Unfallzeugen gesucht

Spandau. Bei einem Verkehrsunfall am Nachmittag des 12. März auf dem Altstädter Ring ist ein Motorradfahrer gestürzt. Der Unfallverursacher flüchtete, jetzt sucht die Polizei nach Augenzeugen. Wer also gegen 15.50 Uhr beobachtet hat, wie ein Ford Fiesta auf dem Altstädter Ring in Richtung Falkenseer Platz über zwei Fahrspuren von rechts nach links gefahren und dabei den Motorradfahrer missachtet hat, meldet sich bei der Polizei unter 46 64 27 28 00. Hinweise nimmt auch jede Polizeidienststelle...

  • Spandau
  • 14.03.18
  • 36× gelesen
Blaulicht

Bundespolizei sucht Zeugen

Westend. Am 10. März wurde gegen 18 Uhr ein Mann auf dem S-Bahnhof Olympiastadion von einem Unbekannten mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Als dieser sich wehrte, schlug der Angreifer ihm mit einer vollen Bierflasche auf den Kopf. Das Opfer erlitt eine Platzwunde. Die Bundespolizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und sucht nach Zeugen, die die Tat oder den Täter beobachtet haben und Hinweise geben können. Hinweise nimmt die Bundespolizei unter der kostenfreien Hotline...

  • Westend
  • 13.03.18
  • 9× gelesen
Verkehr
Ein weiteres Kreuz für eine Unfalltote.
2 Bilder

Mahnwache für getötete Fußgängerin in Kreuzberg

Am 20. Februar versammelten sich rund 50 Menschen zu einer Mahnwache am Kottbusser Tor. Dort war einen Tag zuvor eine 63 Jahre alte Fußgängerin von einem Sattelzug überfahren und getötet worden. Bei der Mahnwache, zu der der Verein Changing Cities aufgerufen hatte, ging es um das Gedenken an ein weiteres Opfer im Straßenverkehr. Gleichzeitig aber auch um Forderungen, wie solche Unfälle in Zukunft vermieden werden können. Die Frau wurde von dem Laster an der Einmündung der Kottbusser- in...

  • Kreuzberg
  • 26.02.18
  • 91× gelesen
Blaulicht

Wer sah Messerattacke?

Borsigwalde. Die Polizei sucht Zeugen einer mutmaßlichen Körperverletzung am frühen 26. Januar. Nach den Angaben eines 35-Jährigen war dieser gegen 2.30 Uhr zu Fuß auf der Miraustraße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 70 habe sich plötzlich ein Unbekannter von hinten genähert und ihn angegriffen. Anschließend sei der Täter geflüchtet. Der 35-Jährige erlitt bei dem Angriff schwere Schnittverletzungen im Gesicht. Die Hintergründe der Tat sind noch ungeklärt. Zeugen werden gebeten, sich mit der...

  • Borsigwalde
  • 22.02.18
  • 13× gelesen
Blaulicht

Kind bei Unfall verletzt: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall mit anschließender Fahrerflucht am 15. Februar auf der Landsberger Allee. Eine achtjährige Schülerin, die gegen 12.30 Uhr mit weiteren Klassenkameraden sowie zwei Lehrerinnen vom Mittelstreifen aus die nördliche Fahrbahn betrat, wurde dabei vom linken Außenspiegel eines schwarzen SUV gestreift. Das Auto fuhr anschließend ohne anzuhalten weiter in Richtung Platz der Vereinten Nationen. Das Mädchen erlitt leichte Kopfverletzungen. Passanten...

  • Friedrichshain
  • 21.02.18
  • 39× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Unfallzeugen

Neukölln. Ein 55-jähriger Mann ist am Sonntag, 11. Februar, nach einem Unfall gestorben. Er hatte gegen 19 Uhr bei Rot den Britzer Damm in Höhe der Auffahrt zum Stadtring überquert. Ein Mercedesfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Fußgänger. Er kam mit einem Notarzt ins Krankenhaus, konnte aber nicht gerettet werden. Die Polizei fragt nun: Wer hat den Unfall beobachtet und kann Angaben dazu machen? Wer hat den Fußgänger vor dem Unfall wahrgenommen? Hinweise zum...

  • Neukölln
  • 15.02.18
  • 29× gelesen
Blaulicht
Phantombild
2 Bilder

Versuchter Überfall auf eine Sparkasse: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht nach Zeugen eines misslungenen Banküberfalls vom 12. Januar. Laut der bisherigen Ermittlungen versuchten vier Männer vergeblich, einen Geldausgabeautomaten der Berliner Sparkasse in der Hildburghauser Straße zu öffnen. Sie hatten sogar einen Trennschleifer dabei. Als sich gegen 6.30 Uhr jedoch vermehrt Kunden näherten, ergriffen die Kriminellen die Flucht in einem gestohlenen Mercedes Sprinter. Ein 30-jähriger Zeuge nahm die Verfolgung auf, nachdem die Täter dessen...

  • Marienfelde
  • 08.02.18
  • 106× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Unfallzeugen

Rummelsburg. Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, bei dem am 5. Januar ein junges Mädchen schwer verletzt wurde. Di 17-Jährige hatte gegen 14.55 Uhr bei Grün den Fußgängerüberweg in der Kynaststraße überquert. Dabei soll sie ein Mercedes-Fahrer beim Rechtsabbiegen erfasst haben. Der Fahrer flüchtete vom Unfallort, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Rettungskräfte brachten sie zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Die Ermittler fragen: Wer hat den Unfallhergang beobachtet? Wer kann...

  • Rummelsburg
  • 25.01.18
  • 100× gelesen
Blaulicht
Nach diesem Mann wird gefahndet.

Fahndung wegen Angriff auf Transfrau: Zeugen gesucht

Mit dem Foto aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach einem Mann, der am 28. Juni auf dem U-Bahnhof Franz-Neumann-Platz eine Transfrau angegriffen haben soll. Die 31-jährige Transfrau stand am Mittwoch, 28. Juni, gegen 15.15 Uhr an einem Fahrkartenautomaten auf dem Bahnsteig des U-Bahnhofs, um sich ein Ticket zu ziehen. Hinter ihr erschienen kurz darauf zwei Männer, von denen einer sie bedrängte. Als der Mann bemerkte, dass es sich um eine Transfrau handelte, soll er sie...

  • Reinickendorf
  • 17.01.18
  • 43× gelesen
Blaulicht

Zeugen gesucht: Öffnung eines Geldausgabeautomaten misslang

Am 12. Januar misslang unbekannten Tätern die Öffnung eines Geldausgabeautomaten in der Hildburghauser Straße. Ein Zeuge bemerkte gegen 6 Uhr einen weißen Mercedes Sprinter, der vor einer Sparkasse stand. Vor der Filiale stand ein Mann und ein weiterer hielt sich in dem Gebäude auf. Da dem Zeugen die Situation merkwürdig vorkam, alarmierte er die Polizei. Bevor die Beamten eintrafen, flüchtete das Duo mit dem Sprinter in Richtung Erbendorfer Weg. Später wurde festgestellt, dass die Männer...

  • Marienfelde
  • 15.01.18
  • 20× gelesen
Blaulicht

Unbekannter Mann aufs Gleisbett gestoßen: Polizei sucht Opfer und Zeugen

Am Neujahrstag wurde ein Unbekannter am S-Bahnhof Neukölln in die Gleise gestoßen. Nun sucht die Polizei das Opfer. Täter war ein 23-jähriger Deutscher. Er schubste den Mann gegen 7.40 Uhr ins Gleisbett. Mehr noch: Zeugen berichten, dass er ihn auch daran hinderte, wieder auf den Bahnsteig zu kommen. Zwei Unbeteiligte griffen schließlich ein. Sie gerieten mit dem Angreifer jedoch in eine körperliche Auseinandersetzung. Es gelang ihnen schließlich, den Täter zu Boden zu bringen und ihn...

  • Neukölln
  • 04.01.18
  • 14× gelesen
Blaulicht

Unfall: Polizei sucht Zeugen

Charlottenburg. Eine Seniorin erlitt am 3. Januar bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen. Gegen 17.15 Uhr wollte die 83-Jährige mit einem Trolley den Spandauer Damm überqueren. Nach bisherigem Kenntnisstand befuhr ein 82-Jähriger zu diesem Zeitpunkt die Straße in Richtung Klausenerplatz und erfasste mit seinem Pkw den Rollkoffer. Dadurch stürzte die Frau und zog sich schwere Verletzungen zu. Der Trolley geriet in den Gegenverkehr und wurde von einem weiteren Fahrzeug überfahren und...

  • Charlottenburg
  • 04.01.18
  • 31× gelesen
Blaulicht

Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Heiligensee. Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls mit Unfallflucht, die ein Unbekannter am frühen Silvestertag im Liebstöckelweg beging. Ein 25-Jähriger war dort kurz nach 1 Uhr morgens auf dem Nachhauseweg, als er von einem dunklen Auto erfasst wurde und zu Boden stürzte. Anschließend habe der Unbekannte kurz angehalten, so schilderte es das Unfallopfer, sei dann jedoch geflüchtet. Der 25-Jährige kam mit inneren Verletzungen zur stationären Behandlung in eine Klinik. Zeugen, die den...

  • Heiligensee
  • 02.01.18
  • 32× gelesen
Blaulicht
Marianne Mechel wurde offenbar ermordet.

Ermordete Frau stammt aus Reinickendorf: Am 23. Dezember tot aufgefunden

Bei der Frau, die am 23. Dezember tot in Textilien eingewickelt auf dem Gehweg der Fehmarner Straße in Wedding gefunden wurde, handelt es sich um die 55-jährige Marianne Mechel aus Reinickendorf. Die Obduktion hat ergeben, dass die Frau unter massiver Gewalteinwirkung zu Tode kam. Mit der Veröffentlichung eines Portraitfotos erhoffen sich die Ermittler der 2. Mordkommission Hinweise zu der Getöteten. Anders als auf dem Foto, hatte sie zum Zeitpunkt ihres Todes nicht blonde, sondern...

  • Reinickendorf
  • 27.12.17
  • 248× gelesen
Blaulicht

Augenzeugin gesucht

Falkenhagener Feld. Die Polizei sucht dringend Zeugen eines tödlichen Verkehrsunfalls. Der hatte sich am 1. Dezember gegen 6.50 Uhr auf dem Radweg der Seegefelder Straße in Richtung Am Kiesteich ereignet. Dort war eine Radfahrerin von einem Lkw-Fahrer erfasst worden, der rechts in die Zeppelinstraße abbiegen wollte. Die 77 Jahre alte Frau erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Laut Polizei soll es eine Zeugin gegeben haben, die an der Fußgängerampel der Kreuzung Zeppelinstraße und...

  • Wilhelmstadt
  • 27.12.17
  • 44× gelesen