Alles zum Thema Zirkus

Beiträge zum Thema Zirkus

Soziales

Ein Fest nur für Mädchen

Gropiusstadt. Es gibt gleich zwei Gründe für Mädchen, am Sonnabend, 24. August, auf die Paul-Rusch-Sportanlage am Kölner Damm 36, zu kommen. Erstens findet dort ein Mädchen-Sportfest statt. Von 15 bis 17 Uhr gibt es viele Angebote zum Ausprobieren. Von 17 bis 18 Uhr steht ein offener Zirkus mit Rummel auf dem Programm. Zweitens feiert das Mädchen-Sportzentrum Wilde Hütte seinen Geburtstag, und zwar ab 18 Uhr. Es wird eine Bühnenshow geben. Infos bekommt man unter 604 10 93. sus

  • Gropiusstadt
  • 19.08.19
  • 18× gelesen
Sport

Forcki macht wieder Zirkus

Friedrichshain. Im Rahmen seines Sommerferienprogramms bietet der Abenteuerspielplatz Forcki am Forckenbeckplatz vom 16. bis 20. Juli ein einwöchiges Zirkustraining an. Jeweils von 15 bis 19 Uhr können sich Kinder ab acht Jahren zum Beispiel in Jonglage, Balancieren oder Stelzenlauf ausprobieren. Am letzten Tag werden die gelernten Kunststücke ab 16 Uhr in einer öffentlichen Aufführung präsentiert. Weiteres, auch zu anderen Ferienangeboten, unter www.forcki.de. tf

  • Friedrichshain
  • 03.07.19
  • 99× gelesen
Soziales

Kirchenkreis sichert Ferienprogramm
Kochen und Musizieren in der KreativFabrik

Kinder aus Familien in wirtschaftlich schwierigen Situationen aus Reinickendorf-Ost können auch in diesem Sommer am Ferienprogramm des offenen Kinder- und Familienzentrums KreativFabrik, Amendestraße 41, teilnehmen. Der evangelische Kirchenkreis Reinickendorf als Träger des Zentrums hat entschieden, einmalig Mittel in Höhe von 10.000 Euro aus seinem eigenen Haushalt bereitzustellen, um das Ferienangebot der KreativFabrik 2019 aufrechtzuerhalten. Die Zuwendungen des Bezirksamtes hätten dafür...

  • Reinickendorf
  • 25.06.19
  • 73× gelesen
Soziales

Ein Orden für den Circus-Gründer

Prenzlauer Berg. Mit dem Bundesverdienstkreuz wurde jetzt Michael Pigl-Andrees ausgezeichnet. Er gründete vor 22 Jahren den Circus Sonnenstich – einen inklusiven Zirkus, in dem vor allem Artisten mit Down-Syndrom und anderen Lernschwierigkeiten trainieren und Programme entwickeln. Der Theatermann, Zirkuspädagoge und Sozialarbeiter machte es sich gemeinsam mit seiner Frau Anna-Kathrin zur Aufgabe, die künstlerischen Potenziale seiner Artisten zu entdecken und weiterzuentwickeln. Und das mit...

  • Prenzlauer Berg
  • 06.06.19
  • 27× gelesen
Sport

Ferien unter der Zirkuskuppel

Marzahn. Der Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi-Springling, Otto-Rosenberg-Straße 2, bietet ein Zirkusferienprogramm für Kinder und Jugendliche an. Jeweils eine Woche lang stehen Kugellaufen, Jonglieren, Trampolinspringen, Trapez, Clownerie, Akrobatik und Seillaufen auf dem Programm. Die Ferienwoche endet jeweils mit einer Zirkusshow für Eltern, Freundinnen und Freunden sowie Bekannte. Die erste Zirkuswoche findet vom 24. Juni bis 28. Juni, die zweite vom 1. Juli bis 5. Juli statt. Die Teilnahme...

  • Marzahn
  • 02.06.19
  • 72× gelesen
Kultur
Die HofFestSpiele finden in diesem Jahr zum siebten Mal statt. Vom 4. bis 8. Juni gibt es Musik, Zirkus und Gespräche.

In dichter Entfernung
Fünf Tage HofFestSpiele

Theater, Zirkus, Musik, Performances, Werkstätten und Gespräche: Das und noch mehr gehört zum Programm der Kreuzberger HofFestSpiele. Sie finden vom 4. bis 8. Juni auf dem Gelände der ehemaligen Desinfectionsanstalt in der Ohlauer Straße 41 statt. Ausrichter sind das Theater Expedition Metropolis und die Rosa-Parks-Grundschule. Die Darsteller sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Das Motto heißt: Dichte Entfernung – Beyond Borders. Das bezieht sich zum einen auf Teilnehmerinnen und...

  • Kreuzberg
  • 30.05.19
  • 161× gelesen
Soziales

Zirkus als Danke für die Hilfe

Friedrichshain-Kreuzberg. Kinder und Jugendliche, die sich bei der Pflege ihrer Angehörigen engagieren, sind am Freitag, 24. Mai, zu einem Zirkusnachmittag eingeladen. Er findet von 15.30 bis 19 Uhr im Circus Schatzinsel, May-Ayim-Ufer 4, statt. Die Besucher erwartet eine Überraschungsshow und sie können sich selbst in Sachen Artistik ausprobieren. Die Veranstaltung wird anlässlich der Woche der pflegenden Angehörigen vom Gerontopsychiatrisch-Geriatrischen Verband Friedrichshain-Kreuzberg...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 20.05.19
  • 37× gelesen
KulturAnzeige
Kalle Haverland mit Artistin Andrea Vegh aus Ungarn und Tourneeleiter Sascha Grodotzki
3 Bilder

Kalle Haverland begeistert
Premiere des Original Weihnachtscircus in Berlin

Seit dem 14. Dezember 2018 ist die 25. Produktion des Original Berliner Weihnachtscircus am Olympiastadion der Familie Alois Spindler in Berlin zu erleben. In den fünf Vorstellungen am Premierenwochenende konnten bereits mehr als 4.000 Besucher begeistert werden. Zu den Premierengästen gehörte auch Schauspieler und Sänger Kalle Haverland, der extra aus Hamburg zur großen Premiere des Jubiläumsprogramms nach Berlin reiste. Auf seiner Facebook-Seite macht er seiner Begeisterung Kund: "Super...

  • Charlottenburg
  • 17.12.18
  • 139× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur

Trotz Ärger: Manege frei!

Westend. Der Berliner Weihnachtscircus am Olympiastadion hat sein Zelt noch bis zum 6. Januar aufgebaut. Zum 25-jährigen Bestehen sind erstmals eine Raubtierdarbietung, bestehend aus weiblichen und männlichen Löwen, sowie eine vierköpfige südamerikanische Artistentruppe zu sehen sein, die mit atemraubenden Stunts auf dem doppelten Todesrad sowie Tricks auf dem Hochseil das Publikum begeistern wollen. Um das Gastspiel des Zirkus' hatte es Streit gegeben. Weil der Senat die Wildtierhaltung für...

  • Westend
  • 17.12.18
  • 38× gelesen
KulturAnzeige
Hynek Navratil mit seinen Löwen
8 Bilder

Jubiläums-Gala zu Weihnachten
25 Jahre Original Weihnachtscircus

Bald ist es so weit und der Duft von Sägespänen, Popcorn und Tieren liegt wieder über dem Parkplatz 1 des Olympiastadions. Für die Weihnachtszeit wird wieder eine besondere Stätte, die zum Träumen und Staunen einlädt, errichtet – Die beheizten Zeltanlagen des Original Berliner Weihnachtscircus werden bereits zum 25. Mal aufgebaut und ab 14. Dezember ist wieder ein vollkommen neues abwechslungsreiches Programm der Spitzenklasse zu sehen! Direktionsfamilie Spindler ist in Berlin bekannt für...

  • Charlottenburg
  • 26.11.18
  • 143× gelesen
KulturAnzeige
16 Bilder

Schönste Circusshow aller Zeiten
WILLIAMS - WEIHNACHTSCIRCUS in Berlin-Hohenschönhausen

Der Weihnachtscircus der Gebrüder Wille verzaubert seine Zuschauer: Schon beim Eintreten in die gut beheizten Zeltanlagen, zu denen auch ein Kinderspielbereich und ein Restaurant gehören, duftet es nach frischen Waffeln, Popcorn und Zuckerwatte. Für die Erwachsenen gibt es Glühwein. Williams Weihnachtscircus der Gebrüder Wille Spielzeiten: Berlin - Hohenschönhausen Landsberger Allee / Schalkauer Str. 15.12.2018 - 06.01.2018 Festliche Premiere 15.12.2018 um 17:00 Uhr Täglich 17:00...

  • Lichtenberg
  • 09.11.18
  • 549× gelesen
Politik
Gerade für Kinder sind Wildtiere wie das Flusspferd Jedi natürlich eine Attraktion. Ob sie in einem Zirkus artgerecht gehalten werden können, steht auf einem anderen Blatt.
4 Bilder

Aus für den Circus Voyage?
Senat kündigt Circus Pachtvertrag wegen umstrittener Wildtierhaltung

Die Senatsverwaltung für Inneres und Sport hat dem Circus Voyage wegen dessen Wildtierhaltung den Stellplatz auf dem Olympiagelände gekündigt. Der Tierschutzverein jubelt, der Zirkus ist sauer. So sauer, dass er nun juristische Schritte gegen den Senat einleitet. Seit 24 Jahren gastiert der Circus Voyage unter der Leitung von Zirkusdirektor Alois Spindler in der Weihnachtszeit auf dem Olympiagelände, inklusive großer Silvester-Gala. In diesem Jahr hätte das große Spektakel aus der bewährten...

  • Westend
  • 30.10.18
  • 274× gelesen
  •  2
Wirtschaft

Zirkus-Gastspiel bis 2. September

Zehlendorf. Der Circus Hopplahopp gastiert noch bis zum Sonntag, 2. September, am Teltower Damm 228. Der Zirkus ist ein kleines Familienunternehmen, das in diesem Jahr zehnjähriges Bestehen feiert. Am 30. und 31. August sowie am 1. September beginnen die Vorstellungen um 17 Uhr, am 2. September um 11 Uhr. Die Kasse öffnet jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Tickets können auch unter ¿0162/660 99 78 bestellt werden. Am Freitag, 31. August, gilt übrigens ein Sonderpreis von acht Euro auf...

  • Zehlendorf
  • 23.08.18
  • 117× gelesen
Kultur

Ganz auf Sommer eingestellt

Prenzlauer Berg. Die Bibliothek am Wasserturm in der Prenzlauer Allee 227/228 ist noch bis zum 14. August ganz auf Sommer-Ferien-Spaß eingestellt. Sie bietet vielseitige Veranstaltungen mit spannenden Geschichten und Aktionen, Spiel, Spaß und Bewegung an. Bei schönem Wetter finden alle Aktivitäten im Freien statt. Am Donnerstag, 2. August, und am Montag, 6. August, gibt es jeweils um 10 Uhr für Kinder zwischen vier und acht Jahren knifflige Bilderrätsel zu Zirkus und Akrobatik mit Klara...

  • Prenzlauer Berg
  • 21.07.18
  • 49× gelesen
Kultur

Ein ganzer Zirkus in einem Buch

Prenzlauer Berg. Am Donnerstag, 2. August, stellt Dietmar Mammitzsch sein Buch „Das Zirkus ABC“ in der Bibliothek am Wasserturm, Prenzlauer Allee 227-228, vor. Ab 10 Uhr können Kinder von vier bis acht Jahre den Geschichten lauschen. Nach der Lesung werden Zirkus-Spiele angeboten. KT

  • Prenzlauer Berg
  • 20.07.18
  • 84× gelesen
Kultur
An den Festivaltagen haben Kinder und Jugendliche unter anderem die Chance, sich selbst als Artisten auszuprobieren.

Festival „Freedom of Movement“: Zirkusshows, Theater, Musik und Tanz bei Cabuwazi

Auf dem Areal des Kinder- und Jugendzirkus „Cabuwazi Beyond Borders“ wird vom 22. bis 24. Juni ein großes Festival mit vielen Shows und Mitmachaktionen gefeiert. „Freedom of Movement“ steht dabei ganz im Zeichen der Themen Flucht, Ankommen und Gesellschaft. Wie wir Mitte Mai in der Berliner Woche vorgestellt haben, trainieren auf dem Tempelhofer Feld geflüchtete und deutsche Kinder in gemischten Gruppen Zirkusakrobatik. Beim dazugehörigen Festival möchte Cabuwazi eine Begegnung mit Menschen...

  • Tempelhof
  • 13.06.18
  • 131× gelesen
Kultur

Wochenende rund ums Jonglieren

Oberschöneweide. Am 16. und 17. Juni findet im FEZ Wuhlheide, Straße zum FEZ 2, die 16. Berliner Jonglierconvention statt. Rund 650 Teilnehmer aus Deutschland und einigen Nachbarländern zeigen ihr Können und lassen Bälle, Diabolos und Keulen durch die Luft wirbeln. Mit dabei auch Teams von Zirkus Cabuwazi, Jux-Zirkus und Zirkus Drehwurm. Für das Publikum gibt es Workshops, hier können Besucher selbst ihr Können erproben. Geöffnet ist an beiden Tagen von 12 bis 18 Uhr, der Eintritt ist frei....

  • Oberschöneweide
  • 07.06.18
  • 21× gelesen
Kultur

Manege frei im FEZ
Zirkus zum Mitmachen an zwei Wochenenden

Die beiden Wochenenden 9. und 10. Juni sowie 23. und 24. Juni stehen im Freizeit- und Erholungszentrum FEZ ganz im Zeichen des Zirkus. „Manege frei und mitgemacht“ ist das Motto aller vier Tage. Das FEZ wird dabei zu einer großen Zirkuswelt, Besucher können als Clown für Lacher sorgen, über ein Schlappseil laufen und in Workshops Jonglieren und Seiltanzen üben. Für die ganz Kleinen gibt es einen Mitspielzirkus für Teddys und Puppen. Außerdem gibt es Stationen zum Schminken und Verkleiden...

  • Oberschöneweide
  • 31.05.18
  • 33× gelesen
Kultur
Foto: Yves Sucksdorff

Neubau unterstützen

Kreuzberg. Der Zirkus Cabuwazi will an der Wiener Straße einen sogenannten fliegenden Bau errichten. Dafür braucht er die Unterstützung des Bezirks. Die soll es geben, fand die BVV. Sie beschloss auf Antrag der SPD-Fraktion, dass Cabuwazi die Möglichkeit bekommen soll, auf dem Grundstück bauliche Veränderungen vorzunehmen. Natürlich in Absprache mit der Verwaltung. tf

  • Kreuzberg
  • 05.01.18
  • 34× gelesen
Kultur

Auch 2018 ist im FEZ viel los

Oberschöneweide. Auch im neuen Jahr lädt das FEZ an fast jedem Wochenende zu besonderen Veranstaltungen ein. Am 6., 7., 13. und 14. Januar heißt es jeweils von 12 bis 18 Uhr „Fez Machen“. Unter diesem Motto wird eine zünftige Party gefeiert, mit Kissenschlachten, einem Zirkus zum Mitmachen, dem Bau von Robotern aus Schrott und vielem mehr. Das FEZ-Foyer wird zur Tanzfläche und im Trickfilmstudio kann sich der Nachwuchs als Filmemacher versuchen. Das FEZ befindet sich in der Wuhlheide, Straße...

  • Oberschöneweide
  • 31.12.17
  • 59× gelesen
Kultur
Rote Lippen sollte man in diesem Fall nur dann küssen, wenn man Carmen Zander heißt, und eine sehr innige Beziehung zum Partner hat.
3 Bilder

Der Berliner Weihnachtscircus ist in der Stadt!

Der Berliner Weihnachtscircus hat kürzlich vor ausverkauftem Haus die Premiere seiner 24. Spielzeit gefeiert. Noch bis zum 7. Januar gastieren die Artisten, Dompteure und Clowns in ihrem Zelt am Olympiastadion und laden Familien zu einem "Fest der Zirkuskultur" ein. Fliegende Menschen aus Ungarn, eine Frau, die mit einer Handvoll ausgewachsener Tigern schmust als wären es Hamster, und eine Giraffe, die ihren langen Hals ins Publikum reckt, um sich von den Kindern füttern zu lassen –...

  • Charlottenburg
  • 14.12.17
  • 374× gelesen
Kultur
Artistik, Akrobatik und Dressuren hat der Weihnachtszirkus im Programm.

Artistik und wilde Tiere: Williams Weihnachtscircus zu Gast

Ihr neues Weihnachtsprogramm präsentieren die Brüder Wille mit ihrer Artisten-Crew vom 16. Dezember bis zum 7. Januar im Zirkuszelt an der Ecke Landsberger Allee und Schalkauer Straße. Zu erleben ist Strapatenartistik mit dem Duo Ekaterina & Vitali, das Trio Willeros zeigt Spektakuläres auf dem US-Todesrad, und Loredana präsentiert Akrobatik im Netz als Liebesgeschichte. Nikita Boutourine hat sich auf Spitzenartistik auf einer Leiter spezialisiert, die mehrfach ausgezeichnete Clownstruppe...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 14.12.17
  • 160× gelesen
KulturAnzeige
3 Bilder

Ein Fest der Zirkuskultur - Premiere des 24. Berliner Weihnachtscircus

Erfolgreich startete der Original Berliner Weihnachtscircus seine 24. Spielzeit am Olympiastadion. Vor ausverkauftem Haus und einigen Ehrengästen präsentierte Direktor Alois Spindler wieder einmal ein vollkommen neues Sensations-Programm in weihnachtlicher Atmosphäre, das Jung und Alt begeistert hat. Der Duft von gebrannten Mandeln, frischen Popcorn und Glühwein versetzte sofort in weihnachtliche Atmosphäre als man die liebevoll geschmückten und beheizten Zeltanlagen des Berliner...

  • Charlottenburg
  • 11.12.17
  • 759× gelesen
Bauen

Krötenschutz hat Vorrang: Behörden verbieten Zwischennutzung auf dem Rangierbahnhof Pankow

Auf dem Gelände des Rangierbahnhofs Pankow soll es ab sofort keine Zwischennutzungen durch Zirkusse oder ähnliche Unternehmen mehr geben. Damit sollen die dort lebenden Kreuzkröten geschützt werden. Anlass für diese Entscheidung: Das Unternehmen KGG Krieger Grundstücksgesellschaft hatte einem Zirkus einen Teil der Fläche zur Nutzung überlassen. Darüber war das Bezirksamt aber zuvor nicht informiert worden. Es habe erst nach einem Hinweis aus dem Senat Kenntnis davon bekommen, sagt der...

  • Pankow
  • 03.12.17
  • 456× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.