Zirkus

Beiträge zum Thema Zirkus

Kultur
Die Gruppe "Joy and Resistance" bringt Diversität auf die Bühne.

Festival der Bewegungsfreiheit
Artistik, Musik und mehr bei freiem Eintritt

Zirkusartistik und Kunst zum Anschauen und Mitmachen: Das bietet das Festival „Freedom of Movement“. Es findet am 1. und 2. Juli in den und rund um und die Cabuwazi-Zelte auf dem Tempelhofer Feld am Columbiadamm 84 statt. Seit fünf Jahren beschäftigt sich Cabuwazi im Rahmen des Festivals mit den Themen Grenzen, Flucht, Ankommen und Rassismus und will damit ein Zeichen für selbstbestimmte Bewegungsfreiheit setzen. Dieses Mal liegt das Augenmerk auf der Kraft der eigenen Geschichte. Am Freitag...

  • Tempelhof
  • 24.06.22
  • 9× gelesen
Kultur
Ralf Lindner ist seit 2019 einer von zwei Standortleitern bei Cabuwazi Marzahn. Sein Vater Harald gründete den Zirkus unter dem Namen "Springling" im Juni 1992 im Auftrag des Bezirksamtes Marzahn.
7 Bilder

Zirkus Cabuwazi feiert 30. Geburtstag
„Jedes Kind hat ein Talent“

Auf einer Bühne vor einem Publikum aufzutreten, stärkt das Selbstbewusstsein von Kindern und Jugendlichen. Ralf Lindner (50), einer von zwei Leitern des Zirkus Cabuwazi in Marzahn, kann das immer wieder aufs Neue beobachten. Auch eine seiner beiden eigenen Töchter, ein „eher schüchternes Mädchen“, wie er sagt, sei in der Manege regelrecht aufgeblüht. Seit 30 Jahren wird in der laut Ralf Lindner flächenmäßig größten Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung in Marzahn daran gearbeitet, die...

  • Marzahn
  • 20.06.22
  • 68× gelesen
Kultur

Juxirkus mit neuem Programm

Schöneberg. Nach langer Corona-Pause präsentiert der Juxirkus sein neues Programm. Es heißt „Ein Sommerfest“. Premiere ist am Sonnabend, 18. Juni, um 17.30 Uhr. Der Juxirkus ist Berlins ältester Kinder- und Jugendzirkus. Seit fast 35 Jahren trainieren und präsentieren die kleinen und größeren Artisten in dem rotgrünen Zelt an der Ecke Hohenstaufen- und Martin-Luther-Straße. Weitere Vorstellungen vor den Sommerferien sind am 24. und 25. Juni sowie am 2. Juli. Karten kosten für Erwachsene fünf,...

  • Schöneberg
  • 09.06.22
  • 18× gelesen
Bildung

Klimazirkus auf dem Feld

Tempelhof. Es gibt ein neues Angebot für Kinder und Jugendliche auf dem Tempelhofer Feld. Neben dem Cabuwazi-Zelt, Columbiadamm 84, steht ein Klimazirkuswagen. Mitmachaktionen, Experimente, Installationen und Workshops laden ein, mehr über Klima-, Umweltschutz und die Anpassung an den Klimawandel zu erfahren. Am Sonntag, 29. Mai, von 12 bis 17 Uhr werden zum Beispiel alte Tetrapacks in blühende Gärten verwandelt. Am Dienstag, 31. Mai, können Kinder unter dem Motto „Hochbeete als Klimaleinwand“...

  • Tempelhof
  • 23.05.22
  • 15× gelesen
Kultur

Zirkusluft schnuppern
Cabuwazi lädt an drei Orten zum Tag der offenen Zelte ein

Cabuwazi bietet im Mai und Juni Einblicke in die bunte Zirkuswelt an den Standorten Tempelhof, Alt-Treptow und Kreuzberg. Die Frühsommer-Eventreihe Tag der offenen Zelte ist ein Angebot für alle, die schon immer mal Zirkusluft schnuppern und sich beim Mitmachzirkus ausprobieren wollten. Die vielfältigen Disziplinen wie Einrad, Trapez oder Trampolin werden von ausgebildeten Zirkuspädagogen spielerisch angeleitet und so lassen sich schon nach kurzer Zeit erste Erfolgserlebnisse feiern. Neben...

  • 30.04.22
  • 20× gelesen
Kultur
Der Kinderzirkus gastiert auf der Freiluftbühne.

Vergnügliches Maifest für Klein und Groß

Tempelhof. „Heraus zum 1. Mai“ lautet das Motto des Fests am Sonntag zwischen 14 und 18 Uhr auf dem Gelände der ufa-Fabrik, Viktoriastraße 10-18. Auf dem Kinderbauernhof können Besucher bei Geschicklichkeitsspielen antreten. Auf dem Parkplatz locken die Blues-Töne der Band Blue Roux. Der Kinderzirkus der ufa-Fabrik (Foto) präsentiert ab 15 Uhr seine neue Show auf der Freiluftbühne. Und zum Abschluss geben Terra Brasilis dort gegen 16.45 Uhr ein Konzert. Der Eintritt ist frei. sus

  • Tempelhof
  • 28.04.22
  • 100× gelesen
Sonstiges

Neue Jonglagegruppe im KREATIVHAUS
LUMINIS

Jonglagegruppe für Kinder ab 8 Jahre Die neue Jonglagegruppe im KREATIVHAUS bietet Ihren Kindern die Möglichkeit, sich im Umgang mit verschiedenen Jongalage-Elementen, wie Poi, Stäben oder den klassischen Bällen auszuprobieren und anschließend einmal wöchentlich zu trainieren. Nach und nach werden so die Techniken verfeinert und im Verlauf des Kurses durch LED- und Schwarzlichteffekte ergänzt. Dabei wird auf die individuellen Stärken der Kinder geachtet, um diese zu fördern und in Zusammenhang...

  • Mitte
  • 11.02.22
  • 20× gelesen
Kultur
Die französische Kompanie zeigt ein für die Branche außergewöhnliches Zirkus-Erlebnis.
2 Bilder

Akrobatik trifft Hollywood
Cirque Le Roux gastiert im "Chamäleon"

Der französische Cirque Le Roux bringt im "Chamäleon" die Ästhetik der alten Hollywood-Filme auf die Bühne. Zu erleben ist die moderne Akrobatik ab Mitte Februar. "The Elephant in the Room" ist eine Hommage des Cirque Le Roux an die alte Kinokunst. Moderne Akrobatik trifft dabei auf das Hollywood der 1930er-Jahre. Das Stück ist aber keine revueartige Aneinanderreihung von Balance-Akten, Hebungen und Sprüngen, sondern erzählt eine spannende Geschichte voller gewitzter Wendungen. Damit zeigt die...

  • Mitte
  • 20.01.22
  • 55× gelesen
Soziales
Freuen sich über die Förderung der Lottostiftung: der Abgeordnete Robert Schaddach, Pädagogin Britta Niehaus, Jugendstadtrat Alexander Freier-Winterwerb und Anne Kirschneck von Cabuwazi vor dem Zirkuszelt in der Bouchéstraße.
2 Bilder

Kinderseelen in der Manege stark machen
Cabuwazi baut mit Mitteln der Lottostiftung die Zirkustherapie aus

Der Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi in der Bouchéstraße 75 baut seine zirkustherapeutischen Angebote aus. Durch Mittel der Lottostiftung wird das Modellprojekt „Alegria – achtsamer Zirkus zur Stärkung der seelischen Gesundheit“ auf den Weg gebracht. Es soll psychisch erkrankten Kindern und Jugendlichen helfen. Mithilfe der Förderung, die für drei Jahre gilt, soll vor Ort das Institut für Zirkustherapie entstehen. „Hier werden soziale Kontakte ermöglicht, Selbstwirksamkeit aktiviert, Emotionen...

  • Alt-Treptow
  • 16.01.22
  • 94× gelesen
Kultur
Artisten zeigen ihr Können.

Märchenhafter Zirkus
Wintergarten lädt zum Familienprogramm "Zimt & Zauber"

Pünktlich zur Weihnachtszeit bringt das Wintergarten Varieté zusammen mit dem Kinderzirkus "Springling" wieder seine beliebte Familien-Veranstaltungsreihe "Zimt & Zauber" auf die Bühne. Die Geschichte vom armen Waisenkind, das nichts außer einem Stück Brot besitzt, rührt bis heute viele Menschen an. Das Kind geht in die große Welt hinaus und verschenkt unterwegs nicht nur sein Brot, sondern auch das Mützchen, Leibchen, Röckchen und Hemdchen an Arme. Und wie es im Märchen so ist, fallen als...

  • Tiergarten
  • 27.11.21
  • 73× gelesen
Kultur
Kleine Artisten bringen wieder den Manegenzauber auf die Zirkusbühne.

Manegenzauber bei Cabuwazi

Alt-Treptow. Bei Cabuwazi, Bouchéstraße 75, ist im Advent wieder Manegenzauberzeit. Die Kinder bringen in diesem Jahr ihre Gedanken zu Klima und Umweltschutz auf die Bühne. Zur Vorbereitung trainierten sie nicht nur viel, sondern näherten sich den großen Themen wie Massentierhaltung, Umwelt- und Klimaschutz, Kinderrechte, Politik und Teilhabe von allen Seiten. So haben sie sich zum Beispiel mit Erich Kästners "Die Konferenz der Tiere" und Fridays for Future auseinandergesetzt und eigene Ideen...

  • Alt-Treptow
  • 12.11.21
  • 46× gelesen
Soziales

Warmer Regen für den Kinderzirkus

Britz. Michael Lind hat kürzlich dem Erlebniszirkus Mondeo in der Gutschmidtstraße 34-51 einen Scheck in Höhe von 5000 Euro überreicht. Lind ist Geschäftsführer des Nahkauf am Kiehlufer und unterstützt regelmäßig Einrichtungen im Kiez wie die Kältehilfe oder den Verein Schwimmbär. Der Zirkus Mondeo arbeitet seit 15 Jahren mit dem Bezirksamt zusammen. Seitdem dürfen Neuköllner Kinder eine Woche in den Zirkusalltag hineinschlüpfen. Inzwischen haben mehr als 50 000 Mädchen und Jungen an dem...

  • Britz
  • 10.09.21
  • 18× gelesen
Kultur
Zu Heldinnentaten bereit: die Schwestern Schelhas.
2 Bilder

Drei Schwestern machen Theater
Berlin-Premiere für ein ungewöhnliches Stück

Darf eine Göttin behindert sein? Und wenn meine Schwester die Welt rettet – muss sie dabei sexy aussehen? Um diese und andere Fragen geht es bei dem Stück „Der Mythos beginnt! Ein Schwesternprojekt“ im Cabuwazi-Zelt, Columbiadamm 84. SchelhasCoOperation nennen sich Christina, Elisabeth und Theresa Schelhas, die jüngste der Schwestern hat das Down-Syndrom. Das hindert die drei aber keinesfalls daran, gemeinsam auf eine Heldinnen-Reise zu gehen, mit Spürsinn und Humor. Auf ihrer kreisrunden...

  • Tempelhof
  • 18.08.21
  • 77× gelesen
Kultur
Das Zirkuszelt steht bereits seit Februar an der Wartenberger Straße. Am 20. August eröffnet Cabuwazi offiziell seinen neuen Standort in Neu-Hohenschönhausen.
2 Bilder

Training im Zelt kann beginnen
Cabuwazi eröffnet neuen Standort

Mit einer Feier eröffnet der Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi am 20. August offiziell seinen neuen Standort an der Wartenberger Straße 175. Nach dem Zeltaufbau im Februar ist bei Cabuwazi an der Wartenberger Straße viel passiert. Die Trainingsräume für Kinder ab vier Jahre wurden ausgebaut, der Aufbau des Zirkus-Cafés ist in Angriff genommen und das Zirkus-Mobil bringt Akrobatik-, Balance- und Bewegungsangebote direkt in Gemeinschaftsunterkünfte und Jugendeinrichtungen des Bezirks. Diese...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 07.08.21
  • 135× gelesen
Kultur
Der Circus Hopplahopp freut sich wieder auf Gäste, nachdem monatelang keine Vorstellungen gegeben werden durften.

Hopplahopp tritt wieder auf

Müggelheim. Der „Circus Hopplahopp“ am Müggelheimer Damm, Ecke Ludwigshöheweg darf wieder öffnen. Bis vorerst 27. Juni gibt es täglich um 17 Uhr Vorstellungen, sonntags 15 Uhr. Ruhetage sind am 7., 17. und 22. Juni. Am 27. Juni selbst findet die Vorstellung bereits um 11 Uhr statt. Tickets kosten zehn, für Kinder fünf Euro, erhältlich an der Kasse und ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn unter Telefon 0174/942 40 32. Zugelassen sind maximal 100 Personen. Es gelten Abstandsregeln und...

  • Müggelheim
  • 01.06.21
  • 173× gelesen
KulturAnzeige
2 Bilder

Tolle Gewinne für alle Kinder/Schüler
Malwettbewerb des Projektzirkus PROBST überregional

Liebe Kinder, liebe Schüler & liebe Eltern, Wir veranstalten einen Malwettbewerb. Malt Eure Bilder zum Thema Zirkus. Artisten, Clowns oder Tiere, lasst Eurer Kreativität freien Lauf und sendet uns Eure Bilder an Presse@Projektzirkus-Probst.de Alle Bilder werden wir auf Facebook & Webseite veröffentlichen Das Gewinnspiel läuft vom 01.06.2021 - 30.06.2021 Teilnahmebedingungen: - Liked unsere Facebookseiten https://www.facebook.com/Projektzirkus-Probst-4407......

  • Mitte
  • 21.05.21
  • 109× gelesen
Wirtschaft
Wenn Natascha Spindler mit einer Tüte Möhrchen raschelt, sind ihre Esel und Ponys sofort zur Stelle. Sohn Otto (fünf) tritt als Clown im Zirkus "Rambazamba" auf.
2 Bilder

Hoffnung auf Spenden
Soforthilfe ist nie angekommen – Zirkus „Rambazamba“ steht vor dem Aus

Es ist ein ungewohnter Anblick. Umgeben von modernen Bürogebäuden grasen Ponys, Esel und Ziegen, picken Hühner nach Körnern. Auf einer Brache in der Merlitzstraße hat sich seit Anfang November der Zirkus „Rambazamba“ niedergelassen. Durch das erneute Auftrittsverbot, das es bereits nach dem ersten Lockdown im März gegeben hat, stehen Natascha Spindler (36) und ihre Familie kurz vor dem Aus. Sollte die aktuelle, häufig als „Lockdown light“ bezeichnete Phase über den November hinaus noch einmal...

  • Adlershof
  • 15.11.20
  • 1.361× gelesen
Bauen
In den neuen Türmen aus Holz kann das Training in einer besonderen Atmosphäre stattfinden.

Trainieren im schicken Holzturm
Der Zirkusplatz von Cabuwazi wird umgebaut und moderner

Der Standort des Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi Altglienicke in der Venusstraße 90 verändert sich in großem Umfang. Inzwischen wurde das erste von drei neuen Gebäuden eröffnet. Neben Büroflächen, einem Gruppenraum und Umkleiden stechen besonders die beiden geräumigen Trainingstürme mit je 100 Quadratmetern Fläche hervor. Diese wurden in ökologischer Holzbauweise angefertigt und im Design direkt auf die Bedürfnisse des Zirkus zugeschnitten. Sie bieten damit perfekte Trainingsbedingungen für...

  • Altglienicke
  • 07.10.20
  • 319× gelesen
Sport
Dajana Elsté, Leiterin von Cabuwazi Treptow, Trainerin Sofie Neuer und Linda Quick, die ihren Bundesfreiwilligendienst dort absolviert (v.l.n.r.), führen Kinder in die Zirkuswelt ein.
3 Bilder

Training ohne Körperkontakt
In diesen Sommerferien ist im Zirkus Cabuwazi alles anders

Mit Clownsnasen verkleidet zeigen die Trainer des Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi in Treptow, wie es richtig geht. Damit auch die kleinen Kinder die Abstands- und Hygieneregeln verinnerlichen, haben sie ein Erklärvideo gedreht, das trotz der ernsten Situation nicht zu ernst wirkt. Diese Sommerferien sind einmalig, das ist sicher. Wie lässt sich ein sportliches Training in der Manege organisieren, ohne dass es zu einem Körperkontakt unter den Teilnehmern kommt? Dajana Elsté, Leiterin des...

  • Alt-Treptow
  • 07.07.20
  • 336× gelesen
Sport
Seit 25 Jahren trainieren Kinder und Jugendliche im Cabuwazi Zirkus, an fünf Standorten in Berlin.
2 Bilder

Die virtuelle Manege
Cabuwazi bietet Zirkustraining für Zuhause

Für die trainingsfreie Zeit hat der Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi ein Online-Mitmachprogramm ins Leben gerufen. So können sich Trainingskinder und alle Zirkusinteressierten sich ein Stück Manege ins Wohnzimmer holen. Mit kleinen Lockerungsübungen für zwischendurch verpackt in kindgerechten Geschichten über Artistik für die eigenen vier Wände bis hin zu Tricks mit beliebten Zirkusgeräten lässt die virtuelle Manege jedes Akrobatenherz höher schlagen. In regelmäßigen Abständen veröffentlichen...

  • Kreuzberg
  • 28.04.20
  • 241× gelesen
Kultur
„Menschenskinder! Sensationen!“ hieß das Winterprogramm 2019 im Juxizelt in der Hohenstauffenstraße. Hier zu sehen ist die Akroleiter.
2 Bilder

Dann muss man eben zu Hause turnen
Zirkus im Homeoffice jetzt online zu sehen

Anlässlich des „World Circus Day“ zeigt der Juxirkus, was seine jungen Artisten anstellen, wenn sie nicht im Zelt trainieren können. 1988 hat der Juxirkus in Schöneberg im Pestalozzi-Fröbel-Haus seine Arbeit begonnen, um Kindern und Jugendlichen Zirkus-Wissen zu vermitteln. Die anfänglichen Proben fanden auf dem Winterfeldtplatz statt. Jetzt gibt es den Juxirkus bereits seit 32 Jahren und zahlreiche Talente gingen aus dem Zelt, welches nun in der Hohenstaufenstraße steht, hervor. Nun ist es...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 26.04.20
  • 338× gelesen
Sport

Training nach Videos gegen die Langeweile
Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi stellt Übungsclips ins Netz

Damit sich Kinder in der Wohnung mehr bewegen, hat der Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi sein Online-Angebot „Zirkustraining für zu Hause“ gestartet. In einer Reihe von Videoclips präsentieren die Zirkuspädagogen verschiedene Übungen zum Nachmachen. „Da ihr momentan nicht zum Training kommen könnt, haben wir uns überlegt, dass wir für euch ein paar Online-Kurse machen, wo ihr euch auch zu Hause fithalten könnt und ein bisschen das Gefühl vom Zirkus nicht so schnell verliert“, begrüßt...

  • Tempelhof
  • 14.04.20
  • 131× gelesen
Wirtschaft
Gezeigt wie: Katja Grahl gibt ihr Können und Wissen gerne weiter, hier demonstriert sie das perfekte Rad.
3 Bilder

60 Shows und ein Kinderzirkus
Pantomime Katja Grahl bringt Kindern das Einmaleins in der Manege bei

Manche Entstehungsgeschichten sind einfach. Kaum spricht einen ein Fakir an, schon befindet man sich in der Ausbildung, entdeckt seine Liebe zur Bühne und überträgt sie auf den Nachwuchs. Und zack! Fertig ist der Kinderzirkus Charlottenburg. Logisch oder? Natürlich nicht. Es braucht in jedem Fall das gewisse Etwas in den Genen, um eine Lehre bei einem Fakir anzufangen. Katja Gral hat es. Und dass sie damals spontan zugesagt hat, war wohl auch der Selbstfindungsphase geschuldet, in der sie sich...

  • Charlottenburg
  • 26.02.20
  • 463× gelesen
Soziales

Zirkusspaß für Familien

Spandau. Das Familienzentrum Stresow lädt jeden Mittwoch zum Familienzirkus ein. Die Kids lernen Zirkuselemente näher kennen und können Kunststücke ausprobieren. Das Angebot ist für alle Kinder ab dem Vorschulalter geeignet. Zeit ist von 15 bis 17 Uhr im Familienzentrum an der Grunewaldstraße 7. Veranstalter ist die evangelische Kirchengemeinde St. Nikolai. Weitere Infos gibt es unter www.familienzentrum-stresow.de. uk

  • Spandau
  • 21.02.20
  • 31× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.