ZLB

Beiträge zum Thema ZLB

Soziales

Bibliothek kommt zu Ihnen nach Hause
Die Digitalen Angebote des VÖBB

Wenn Sie nicht in die Bibliothek kommen können - bringen wir die Bibliothek eben zu Ihnen Denn Bibliothek geht auch digital! E-Books, E-Papers, Hörbücher, Musik, Filme, Serien, Fort- und Weiterbildungen und vieles mehr können Sie weiterhin leihen, lesen, sehen, nutzen – direkt von zu Hause aus Die vielfältigen Digitalen Angebote des Verbunds der Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB) finden Sie unter www.zlb.de/digital ebenso wie unsere Digitale Landesbibliothek. Mit Ihrem...

  • Kreuzberg
  • 30.03.20
  • 394× gelesen
Kultur

Buchverkauf in der ZLB

Mitte. Der Freundeskreis der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) lädt am Sonnabend, 11. November, von 10 bis 19 Uhr zu seinem jährlichen Buchverkauf ein. Sprachkurse, Wörterbücher, Hörbücher und CDs stehen diesmal besonders im Vordergrund. Auch Kinder- und Jugendbücher, Romane und fremdsprachige Literatur werden verkauft. Zudem zählen Sachbücher aus den Themenbereichen Naturwissenschaften, Philosophie, Religion, Politik und Geschichte zum Angebot. Der Verkauf findet im Foyer der Berliner...

  • Mitte
  • 05.11.17
  • 346× gelesen
Sonstiges
Die Idee, den Marstall und weitere in der Breiten Straße stehende Gebäude in die ZLB zu verwandeln, findet nicht überall Zustimmung.

Nach dem Aus für Tempelhof wird ein neues ZLB-Quartier gesucht

Mitte. Die Zentrale Landesbibliothek (ZLB) platzt aus allen Nähten. Ihre Standorte in der Breiten Straße 30-36 und die Amerika-Gedenk-Bibliothek am Blücherplatz 1 (Kreuzberg) sind sanierungsbedürftig und genügen nicht mehr heutigen Ansprüchen.Nach dem Aus für die Bibliothekspläne auf dem Tempelhofer Feld wurde jetzt der aus der Kaiserzeit stammende Marstall gegenüber dem Humboldtforum ins Gespräch gebracht. Manfred Rettig, der Vorstandsvorsitzende der Stiftung Berliner Schloss Humboldtforum,...

  • Mitte
  • 05.06.14
  • 297× gelesen
  • 13. Juli 2020 um 10:00
  • Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) - Amerika-Gedenkbibliothek
  • Berlin

Pride Weeks 2020 | Lesung für Kinder "Ein Tag im Leben von Marlon Bundo” von E. G. Keller

Marlon ist ein Kaninchen, das bei seinem Großvater, dem Vizepräsidenten der USA lebt. Er erzählt, dass er immer sehr einsam war – bis zu diesem einen Tag, an dem sich sein Leben für immer verändern sollte … Unsere Kollegin Karen liest aus dem Buch, das sich für Vielfalt, Demokratie und die gleichgeschlechtliche Ehe einsetzt. Ab 6.7. auf www.zlb.de/prideweeks verfügbar

  • 13. Juli 2020 um 10:00
  • Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) - Amerika-Gedenkbibliothek
  • Berlin

Pride Weeks 2020 | #allabendlichqueer: Live-Gastbeiträge der Literatunten

Jeden Abend um 19.30 Uhr findet eine Live- Lesung der Literatunten #allabendlichqueer statt. Wir freuen uns sehr, dass wir ihre neueste Veranstaltungsreihe #allabendlichqueer während der ZLB Pride Weeks in Kooperation präsentieren können. Freut euch auf allabendliche, digitale Live-Autor*innenlesungen mit queeren Texten und bekannten Gesichtern der Literaturszene wie etwa Lutz van Dijk, Angelika Overath, Mirjam Müntefering und Frank Goyke. Mehr Infos dazu...

  • 13. Juli 2020 um 10:00
  • Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) - Amerika-Gedenkbibliothek
  • Berlin

Pride Weeks 2020 | Queere Zines zu Gast in der ZLB

Die mobile queere Zine-Bibliothek des Queer Zine Fest Berlin ist bei uns zu Gast! Zines sind selbstgemachte und selbstverlegte, nichtkommerzielle und leicht zugängliche Medien in allen denkbaren Formen. In Zines können Menschen zu Wort kommen, die sonst nicht gehört werden und Wünsche, Meinungen, Beobachtungen oder politische Forderungen mit anderen teilen. Zines sind für alle da! Eine kuratierte Auswahl wird auf der Webseite präsentiert und lädt dazu ein, spannende Zines kennenzulernen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.