Alles zum Thema ZOB Zentraler Omnibusbahnhof

Beiträge zum Thema ZOB Zentraler Omnibusbahnhof

Verkehr
In der Nacht wird es hier unheimlich, dennoch wäre ein Abriss des Messedammtunnels schade.
4 Bilder

Es braucht Licht im Dunkel
Messedammtunnel soll zur Interims-Event-Stätte werden

Was soll aus der Passarelle unter dem Messedamm werden? Darüber gab es kürzlich eine Podiumsdiskussion im Charlottenburger Rathaus. Das Ergebnis: Zumindest bis feststeht, wie die Straßenkreuzung darüber gestaltet wird, soll der Messedammtunnel mit Kunst-, Kultur- und Sportevents bespielt werden. Es ist hinlänglich bekannt. Die Fußgängerunterführung mit ihrer besonderen Bauweise und den orangefarbenen Kacheln ist etwas Besonderes. Die Pop-Art-Architektur nutzten Filmemacher in der...

  • Charlottenburg
  • 17.09.18
  • 146× gelesen
Verkehr
Hell, freundlich und verkehrsbetrieblich optimiert, so soll der ZOB der Zukunft daherkommen.

ZOB wird bei laufendem Betrieb fit für die Zukunft gemacht

Das Aufhübschen und die Kapazitätserhöhung des Zentralen Omnibusbahnhofs (ZOB) ist überfällig gewesen. Nadine Gottschalk, Geschäftsführerin der Omnibus-Betreibergesellschaft mbh, brachte kürzlich im Bürgerbüro des CDU-Abgeordneten Andreas Statzkowski zwei Dutzend Zuhörer auf den neuesten Stand. Trotz eines kleinen Einbruchs der Fahrgastzahlen, bedingt durch die Verdrängung von Postbus und Berlinlinienbus durch den Marktführer Flixbus, erfreut sich der ZOB großer Beliebtheit. Das...

  • Charlottenburg
  • 26.02.18
  • 533× gelesen
Verkehr

ZOB wird modernisiert

Westend. Rechtzeitig vor dem Start des Adventsverkehrs gehen am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) an der Masurenallee die ersten zehn neuen Haltestellen in Betrieb. Das teilen die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) mit. Im laufenden Umbau des ZOB werde damit die nächste Phase eingeläutet. Seit Sommer 2016 wird der Zentrale Omnibusbahnhof fit für die Zukunft gemacht. Am Ende der Baumaßnahmen stehen mehr Stellplätze zur Verfügung, der Bahnhof wird barrierefrei gemacht und genderrecht ausgestattet. Das...

  • Charlottenburg
  • 28.11.17
  • 38× gelesen
Wirtschaft
Nicht alles eitel Sonnenschein: Den Erfolgsbilanzen der Messe Berlin stehen Sorgen um das ICC und die Verkehrsbindung gegenüber.

Damit die Messe Motor bleibt: Bezirkspolitiker wollen neue Verkehrskonzepte

Westend. Eine Rekordbilanz jagt die nächste. Und in den nächsten 15 Jahren will die Messe Berlin alle Liegenschaften durchsanieren, sogar eine neue, 55 Millionen Euro teure Halle bauen. Jetzt überlegen Bezirkspolitiker, wie sie diesen Ehrgeiz unterstützen können. Wer von der Berliner Messe spricht, der meint die großen Fünf. Wenn IFA, InnoTrans, ITB Berlin, Fruit Logistica und die Internationale Grüne Woche eröffnen, schaut die halbe Welt in den Berliner Westen. Ein gewichtiger Teil des...

  • Charlottenburg
  • 20.03.17
  • 181× gelesen
  •  1
Bauen
Leben in den Gleisbrachen: So könnte es am Westkreuz aussehen, wenn man Architekten freie Hand lässt.
10 Bilder

Visionen für das Westkreuz: Wie Architekten ein „Monster“ zähmen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Sie nennen es „Spaghettimonster“. Und dass am Bahnhof Westkreuz weit mehr möglich wäre als das jetzige Gedärm an Verkehrswegen, beweisen nun junge Architekten beim Schinkel-Wettbewerb. Es entstanden Bilder einer Canyon-Landschaft mit dem ICC als „friendly Alien". Schienen und Straßen schlingen sich durch ein zerklüftetes Tal. Bestehende Bauten und Brachfelder liegen dahingekrümelt wie Bolognesebrocken in einer Schüssel Spaghetti. Am Westkreuz könnten Architekten...

  • Charlottenburg
  • 13.03.17
  • 1.075× gelesen
  •  4
Verkehr

Rekordbetrieb am ZOB

Westend. 35 Busse in 30 Minuten abgfertigen – für die Mitarbeiter des Zentralen Omnibusbahnhofs ZOB war das kurz vor Weihnachten eine Selbstverständlichkeit. Die Betreibergesellschaft IOB, ein Tochterunternehmens der BVG, zählte vom 23. bis zum 27. Dezember 2016 insgesamt 2350 An- und Abfahrten. Es war das Finale eines weiteren Rekordjahrs. Rund 215 000 An- und Abfahrten musste der ZOB 2016 verkraften, obwohl er sich mitten im Umbau befindet. Somit hat sich das Verkehrsaufkommen seit 2012 mehr...

  • Charlottenburg
  • 01.01.17
  • 50× gelesen
Verkehr

ZOB ist fit für die Feiertage: Vier neue Haltestellen in der Soorstraße

Westend. Am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) wird kräftig geschraubt: Während des laufenden Betriebs werden die Haltestellen neu geordnet und erweitert. Das ist insbesondere zur Weihnachtszeit mit gewissen Herausforderungen verbunden. Weihnachtszeit ist auch Reisezeit. Und weil der günstige Fernbus als Transportmittel immer beliebter wird, steigen die Passagierzahlen. 6,2 Millionen Fahrgäste nutzen den Zentralen Omnibusbahnhof pro Jahr. Das bedeutet im Schnitt 17 000 Fahrgäste pro Tag. Über die...

  • Charlottenburg
  • 12.12.16
  • 77× gelesen
Politik

Sicherer Überweg zum ZOB ist da

Westend. Jahrelang galt die Überquerung des Messedamms zwischen dem Zentralen Omnibusbahnhof ZOB und der Ringbahn als gefährliches Unterfangen. Nun hat die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung reagiert und die Kreuzung mit einer Ampel ausgestattet. Sie ermöglicht es Reisenden, den ZOB ebenerdig zu erreichen. Und die Unterführung zu meiden, die mit ihren ständig streikenden Rolltreppen das noch größere Ärgernis war. Nur noch 35 Prozent der Passanten nutzen den Tunnel zuletzt – der große Rest...

  • Westend
  • 12.09.16
  • 19× gelesen
Verkehr
Einfach unterirdisch: Diese Passage zum ZOB lässt Fahrgäste schaudern.
2 Bilder

Mehr Platz für Busse: ZOB wird bis 2018 erneuert und erweitert

Westend. In den 60ern erbaut, frei von Schnickschnack, überbeansprucht durch den Reiseboom: Es gibt viele Ähnlichkeiten zwischen ZOB und dem Flughafen Tegel. Doch am Busbahnhof startet noch in diesem Jahr der lang erwartete Ausbau. Er ist ein Ort der traurigen Abschiedsküsse und glücklichen Umarmungen. Die Drehscheibe für Fernbeziehungen und Familienbesuche. Ein Sinnbild des günstigen Reisens. Doch dass der Zentrale Omnimbusbahnhof ZOB seit der Liberalisierung des Fernbusmarktes schwarze...

  • Charlottenburg
  • 26.06.15
  • 550× gelesen
  •  1
Verkehr
Untendurch statt über die Straße: Den Zugang zum ZOB möchten Bezirkspolitiker möglichst bald verbessern.
5 Bilder

Weiter auf Rekordkurs: Droht am ZOB der Fernbus-Kollaps?

Westend. Am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) bekommen Reisende den Branchenboom hautnah zu spüren. Wer es nicht eilig hat, reist von hier aus für unter 30 Euro in den Urlaub. Das Angebot ist riesig, der Preiskampf erbittert. Noch 2015 soll an der 60er-Jahre-Anlage der Ausbau starten. Doch derweil wächst die Branche Berlin über den Kopf."Na, da ist ja wie am Flughafen hier", plappert der Busfahrer los. Und die Teenagermädchen, auf einem ganzen Berg von Koffer hockend, danken ihm den Gruß mit...

  • Westend
  • 30.03.15
  • 550× gelesen
  •  1
Verkehr
Eine Toilettenladung in den Gulli zu leiten, spart zwar Zeit, ist aber verboten.

Busfahrer sollen Bordklo illegal entleert haben

Westend. Wenn es am Bussteig stinkt, kann das einen unappetitlichen Grund haben: Unter Zeitdruck beförderten Fahrer am Zentralen Omnibusbahnhof Berlin ZOB die Toilettenladung zuletzt wohl mehrfach in den Gulli. Besteht Gefahr für die Gesundheit?Wie sehr die Fernbusbranche boomt, war in letzter Zeit nicht nur im Straßenbild zu sehen, sondern sogar zu riechen. Der Konkurrenz- und Zeitdruck führte jetzt dazu, dass einige Busfahrer auf die Fahrt zur Abpumpanlage ihres Unternehmens verzichteten und...

  • Westend
  • 26.01.15
  • 46× gelesen