Alles zum Thema Zu Fuß zur Schule

Beiträge zum Thema Zu Fuß zur Schule

Bildung
Mit Aktionen wie „Zu Fuß zur Schule“ konnte bereits erreicht werden, dass weniger Elterntaxis vor der Schule halten.
3 Bilder

Chaotischer Morgen
Verordnete fordern mehr Sicherheit vor der Schule an den Buchen

Wie kann die Verkehrssicherheit vor der Grundschule an den Buchen verbessert werden? Das Bezirksamt soll dazu dem Verkehrsausschuss und den Gremien der Grundschule Vorschläge unterbreiten. Diesen Beschluss fassten die Bezirksverordneten auf Antrag der CDU-Fraktion. Vor der Grundschule an den Buchen an der Wilhelm-Wolff-Straße geht es vor allem morgens chaotisch zu. Autofahrer zirkeln in der engen Anwohnerstraße kreuz und quer. Der Straßenrand ist zugeparkt. Für die Grundschüler ist es...

  • Niederschönhausen
  • 17.12.18
  • 10× gelesen
Bildung
Vor wenigen Tagen kamen fast alle Kinder der Grundschule an den Buchen zu Fuß oder mit dem Fahrrad zum Unterricht.
2 Bilder

Zu Fuß oder auf zwei Rädern
Grundschule an den Buchen machte bei der Aktion „Elterntaxi stehenlassen!“ mit

Morgens geht es vor der Grundschule an den Buchen normalerweise chaotisch zu. Vor wenigen Tagen sah es an einem Morgen mal ganz anders aus. Durch die Wilhelm-Wolff-Straße liefen Kinder, begleitet von Eltern, in Kolonnen. Dass die Schüler zu Fuß kommen, ist eher selten. Die meisten werden von „Elterntaxis“ bis zum Eingang des Schulhofs gebracht. Viele Eltern fahren, nachdem sie ihr Kind abgesetzt haben, gleich weiter zur Arbeit. Ihnen ist es zu zeitaufwendig, erst das Kind zu Fuß zur Schule...

  • Niederschönhausen
  • 11.10.18
  • 48× gelesen
Bildung
Die „Laufbusse“ kommen an der Picasso-Grundschule an. Die Aktion war ein voller Erfolg.
3 Bilder

Mit dem „Laufbus“ zur Schule
Elterninitiative für einen sicheren Schulweg

Wer in den vergangenen Tagen morgens durch das Komponistenviertel fuhr oder lief, konnte Seltsames beobachten. Zwischen 7.15 und 7.45 Uhr versammelten sich Kinder an Laternenmasten. Nach ein paar Minuten stießen weitere Kinder hinzu, begleitet von zwei ober drei Erwachsenen. Man begrüßte sich kurz. Dann marschierten alle gemeinsam weiter und machten irgendwann wieder an einem Laternenmast Halt. Weitere Kinder schlossen sich an, dann ging es weiter Richtung Schulgebäude an der Gounod-straße...

  • Weißensee
  • 06.10.18
  • 181× gelesen
Verkehr
Der Verkehrsausschuss der Grundschule hatte das Laufbus-Projekt vor einem Jahr ins Leben gerufen.
3 Bilder

Konzept für Steglitz-Zehlendorf
Eltern der Grundschule am Insulaner nehmen erste Laufbus-Haltestelle in Betrieb

Mit einem eigens dafür einstudierten „Zu Fuß zur Schule“-Rap gaben Schüler, Eltern und Lehrer der Grundschule am Insulaner ihrem Laufbus-Projekt ein Gesicht. Sie sprühten ein großes Haltestellen-Signet auf den Gehweg in der Grabertstraße, Ecke Steglitzer Damm auf – natürlich mit Genehmigung. Seit gut einem Jahr gibt es das Laufbus-Projekt der Grundschule. Ziel ist es, dass die jüngeren Schulkinder ihren Schulweg selbstständig zu Fuß meistern. Damit soll auch das Verkehrschaos vor der...

  • Steglitz
  • 19.09.18
  • 552× gelesen
Verkehr
Phorms-Schüler beteiligten sich am Aktionstag "Zu Fuß zur Schule" und legten ihren Schulweg per pedes zurück.

Grundschulen machten beim Aktionstag "Zu Fuß zur Schule" mit

Steglitz. Einige Schulen haben sich an den berlinweiten Aktionswochen "Zu Fuß zur Schule" beteiligt. Einen Aktionstag stellte auch die private Phorms-Schule in Lichterfelde auf die Beine.20 Minuten früher aufstehen und eine halbe Stunde Fußweg - für den neunjährigen Constantin begann die Schulwoche mit einer echten Herausforderung. Am Montag, 29. September, beteiligte sich seine Schule am Aktionstag "Zu Fuß zur Schule". Klar, dass Constantin mit dabei war. Gemeinsam mit anderen Kindern hatte er...

  • Steglitz
  • 06.10.14
  • 32× gelesen
Verkehr

Ruppin-Grundschule fordert Tempo 30

Wilmersdorf. Die Ruppin-Grundschule hat am 24. September am Aktionstag "Zu Fuß zur Schule" mitgemacht. Damit wollte sie auch ihrer Forderung Nachdruck verleihen, auf der Laubacher Straße Tempo 30 anzuordnen.Die Schule selbst liegt an der Offenbacher Straße 5, also in Friedenau. Doch viele Kinder kommen über die Wilmersdorfer Laubacher Straße zum Unterricht. "Leider haben es weder die Verkehrslenkung Berlin noch der Staatssekretär Gaebler für nötig befunden, hier Tempo 30 und/oder einen...

  • Wilmersdorf
  • 29.09.14
  • 24× gelesen
Bildung

Grundschule am Fuchsberg erprobt Alternativen

Biesdorf. Schüler der Grundschule am Fuchsberg werden sich am Freitag, 26. September, mal nicht mit dem "Elterntaxi" zur Schule fahren lassen. Sie nehmen am Aktionstag "Zu Fuß zur Schule" teil."Vor der Fuchsberg-Grundschule herrscht jeden Morgen ein regelrechtes Verkehrschaos", sagt Jens Reiher von der Elternvertretung. Grund dafür seien die vielen "Elterntaxis". Sie verstopften den Dankratweg und die Alberichstraße. Immer wieder geraten dadurch die Kinder in gefährliche Situationen. Mit dem...

  • Biesdorf
  • 18.09.14
  • 67× gelesen