Zu Hause in Zehlendorf

Beiträge zum Thema Zu Hause in Zehlendorf

Soziales
In der Schloßstraße bietet unter anderem die Schildhornapotheke kostenlose Corona-Schnelltests an.

Kostenlos auf Corona testen lassen
Steglitz-Zehlendorf verfügt über 17 Standorte

Im Cole Sports Center wird kein Corona-Testcenter eingerichtet. Der Landessportbund Berlin hat sich beim Senat gegen eine Nutzung der Sporthalle als Schnelltestzentrum ausgesprochen. Dafür steigt die Anzahl der Apotheken im gesamten Bezirk, die einen Schnelltest anbieten. Derzeit gibt es 17 Stellen in Steglitz-Zehlendorf, an denen ein kostenloser Schnelltest möglich ist. Hier eine Übersicht: Steglitz: Grosscurthsapotheke, Siemensstraße 2, 8.30-19 Uhr, Terminbuchung möglich unter www.covisa.de....

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 08.04.21
  • 4.145× gelesen
Politik
Auf dem Mehrgenerationen-Spielplatz im Gemeindewäldchen müssen die Holz-Spielgeräte gegen Geräte aus Metall ausgetauscht werden.

Mehr Platz zum Spielen
Steglitz-Zehlendorf saniert in diesem Jahr 16 Spielplätze

Der Senat stellt den Bezirken in diesem Jahr 16 Millionen Euro für die Sanierung von Kita- und öffentlichen Spielplätzen zur Verfügung. Im Bezirk gibt es 140 Spielplätzen, von denen allerdings einige komplett oder teilweise gesperrt sind. Die Spielgeräte sind zum Teil marode und nicht mehr sicher. Beispielsweise kann auf dem beliebten Mehrgenerationen-Spielplatz im Gemeindewäldchen an der Potsdamer Straße nicht mehr uneingeschränkt gespielt werden. Obwohl der Platz erst 2012 eingeweiht wurde,...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 07.04.21
  • 119× gelesen
Politik
Die CDU Steglitz-Zehlendorf geht mit der Forderung nach einem U-Bahnausbau in den Wahlkampf. Am Mexikoplatz wurden Unterschriften für eine zügige Umsetzung der Pläne des Senats gesammelt.
2 Bilder

Mit der U-Bahn ins Umland
CDU will zügige Umsetzung der Verlängerung der U3 bis Mexikoplatz

Im Gespräch ist sie seit Jahrzehnten: Die Verlängerung der U 3 von der Endstation Krumme Lanke bis zum Mexikoplatz. Senat, Bezirk sowie die BVG und die Anwohner sind dafür. Jetzt hat die CDU Steglitz-Zehlendorf die Initiative ergriffen und sammelt Unterschriften für eine schnelle Umsetzung. Bisher gäbe es seitens des Senates lediglich Lippenbekenntnisse zum U-Bahnausbau und keine konkreten Pläne oder Schritte, kritisierte Thomas Heilmann, Vorsitzender der Steglitz-Zehlendorfer CDU. Bei einem...

  • Zehlendorf
  • 06.04.21
  • 305× gelesen
  • 1
Soziales

10 000 Euro für Projekte
Kinder- und Jugendjury Steglitz-Zehlendorf sammelt wieder Ideen

Junge Leute im Alter von zwölf bis 21 Jahren können auch in diesem Jahr wieder Geld für ihre Projektideen bei der Kinder- und Jugendjury beantragen. Mitmachen können Jugendliche aus Steglitz-Zehlendorf, die sich in einer Gruppe mit mindestens drei Personen zusammengetan haben. Voraussetzung ist auch, dass die Projektidee selbst entwickelt wurde, das Projekt eigenständig durchgeführt werden soll und die Projektgruppe vor allem im Bezirk aktiv ist. Maximal können die Gruppen 700 Euro beantragen....

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 01.04.21
  • 13× gelesen
Kultur

Ausstellungsbesuch in Pandemie-Zeiten
Liebermann-Villa eröffnet wieder

Gerade einmal vier Wochen lang war die aktuelle Ausstellung in der Liebermann-Villa „Wir feiern Liebermann“ geöffnet. Dann kam der Lockdown und die Schau musste schließen. Ab 7. April können die Werke des Malers wieder bewundert werden. Zur Freude des Hauses, aller Kunstliebhaber und Liebermann-Fans wurde die Schau bis zum 21. Juni verlängert. Die Ausstellung ist eine Liebermann-Retrospektive und zeigt Leihgaben aus deutschen Sammlungen zu 25 Jahre Max-Liebermann-Gesellschaft. Die Werke stammen...

  • Wannsee
  • 31.03.21
  • 23× gelesen
Soziales

Praktisches und Süßes
Hans-Rosenthal-Haus packt Ostertütchen für Senioren

Zum Osterfest hat sich das Team des Hans-Rosenthal-Hauses etwas Besonderes ausgedacht. Gemeinsam mit ehrenamtlichen Helfern werden kleine Überraschungs-Tütchen gepackt, um Bewohnern von kommunalen Pflegeheimen eine Freude zu bereiten. Kleine Überraschungen sind ein Lichtblick, der den Alltag der Beschenkten ein bisschen froher und heller macht. Ganz besonders gilt das für Menschen, die in Pflegeheimen leben und nicht selten übersehen werden. Vor allem jetzt in der Pandemie sind viele von ihnen...

  • Zehlendorf
  • 23.03.21
  • 15× gelesen
Wirtschaft

Geschenke online kaufen
Händler verlegen Ostermarkt ins Internet

Ostern steht schon vor der Tür. Wer Angehörigen oder Freunden eine Freude mit besonderen Ostergeschenken bereiten will, könnte auf dem Online-Ostermarkt fündig werden. Die regionalen Ostermärkte sind vielerorts wegen Corona abgesagt worden. Kleine Unternehmen aus dem Bezirk gehen daher online und bieten auf https://bwurl.de/16ap besondere und teilweise handgefertigte Unikate an. Das Schöne an diesem Online-Ostermarkt ist auch, dass Besucher wie bei einem echten Markt die Personen hinter den...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 15.03.21
  • 76× gelesen
Politik

Weichen für digitale Ausschuss- und BVV-Sitzungen gestellt
Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf kann jetzt online tagen

Die Bezirksverordnetenversammlung hat den Weg für digitale Ausschuss-Sitzungen und Tagungen der BVV freigemacht. Einer Änderung der Geschäftsordnung wurde mit Mehrheit zugestimmt. Die Änderung erlaubt unter anderem, dass BVV-Sitzungen in „außergewöhnlichen Notlagen“ per Videokonferenz stattfinden dürfen. Dies war bislang zumindest in Steglitz-Zehlendorf nicht möglich. In anderen Bezirken schon. Dort finden Ausschuss-Sitzungen und BVV-Tagungen bereits seit Wochen virtuell statt. Nach Beschluss...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 10.03.21
  • 62× gelesen
Wirtschaft
Alexandra Knauer im Labor ihres Unternehmens.
2 Bilder

Mehr Frauen an die Spitze
Unternehmerin Alexandra Knauer setzt sich für Chancengleichheit und Lohngerechtigkeit ein

Am 10. März ist Equal Pay Day. Er markiert symbolisch den Verdienstunterschied zwischen Männern und Frauen und signalisiert, wie fair Frauen und Männer in Deutschland bezahlt werden. Je früher das Datum, desto gerechter geht es in der Arbeitswelt zu. Das heißt aber auch: Vom 1. Januar bis 10. März arbeiten die Frauen quasi umsonst. Für die Unternehmerin Alexandra Knauer ein Unding. Der Equal Pay Day bei Knauer war der 8. Januar. Der diesjährige Equal Pay Day war ursprünglich auf den 14. März...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 05.03.21
  • 128× gelesen
Kultur
Die Darsteller der Theatergruppe haben in ihrer neuen Produktion das Thema 30 Jahre Wiedervereinigung in den Mittelpunkt gestellt und einen coronagerechten Film gedreht

Film über die Deutsche Frage
Theatergruppe Schattenlichter holt verschobene Termine nach

Obwohl die Zehlendorfer Theatergruppe Schattenlichter ein coronagerechtes Theaterprojekt auf die Beine gestellt hatte, mussten die Aufführungstermine Ende Februar wegen des Lockdowns verschoben werden. Sie sollen Ende März nachgeholt werden. Die Schattenlichter verfilmten eine von einem Gruppenmitglied erstellte Textsammlung. Den Film drehte die Theatergruppe an unterschiedlichen Stellen des Gemeindehauses der Zehlendorfer Paulus-Gemeinde. Darsteller sind 45 aktuelle und ehemalige Darsteller...

  • Zehlendorf
  • 04.03.21
  • 4× gelesen
Sport
Die Sporthalle des Vereins Sport-Gesundheitspark Berlin am Standort Forckenbeckstraße ist verwaist.
2 Bilder

Endlich wieder Aktivität
Sport-Gesundheitspark fordert Öffnung für Vereinssport

Der Sport-Gesundheitspark Berlin ist einer der größten Gesundheitssportvereine mit fünf Standorten in der Stadt. Der Verein mit Sitz im Turnhaus am Olympiapark macht sich jetzt für eine baldige Öffnung des Vereinssports stark. Ein besonderer Fokus sollte laut dem Vorstandsvorsitzenden Peter Hanisch, Ehrenpräsident des Landessportbundes Berlin (LSB), auf der zügigen Wiederaufnahme von Breiten- und Gesundheitssport liegen. Viele Menschen könnten durch die langanhaltende Bewegungsarmut nicht nur...

  • Wilmersdorf
  • 02.03.21
  • 60× gelesen
Soziales
Das Online-Portal Familienratgeber informiert in jeder Lebenslage und richtet sich an Menschen mit Behinderung und deren Angehörige.

Info-Portal für jede Lebenslage
Die Villa Donnersmarck betreut den Familienratgeber der Aktion Mensch

Die Villa Donnersmarck der Fürst Donnersmarck-Stiftung ist seit dem 1. August 2020 offizielle Regionalpartnerin der Aktion Mensch für das Internetportal „Familienratgeber“. Damit übernimmt die Stiftung die Federführung für den Berliner Bereich des Familienratgebers und kümmert sich um den Aufbau und die Pflege der Datenbank. Der Familienratgeber ist ein kostenloses Angebot für Menschen mit Behinderung und ihren Familien. Er bietet Informationen zu einer Vielzahl von Themen, die für ein...

  • Zehlendorf
  • 02.03.21
  • 57× gelesen
Soziales
Das Cole-Sports-Center soll Testzentrum werden.

Alle Genehmigungen liegen vor
Cole-Sports-Center könnte Testzentrum werden

Der Bezirk stellt dem Land Berlin das Cole-Sports-Center im Hüttenweg als Corona-Testzentrum zur Verfügung. Mit diesem Angebot unterstützt Steglitz-Zehlendorf die Teststrategie des Landes Berlin. Der Standort am Hüttenweg bietet eine sehr gute Verkehrsinfrastruktur für Testungen auf Corona. Kurzfristig konnten innerhalb des Bezirksamtes alle erforderlichen Genehmigungen eingeholt werden, um das Cole-Sports-Center dem Land Berlin als temporäres Testzentrum anbieten zu können. „Ich hoffe sehr,...

  • Zehlendorf
  • 27.02.21
  • 64× gelesen
Soziales

Mit Erfolg durch die Pandemie

Zehlendorf. Der Mittelhof bietet eine Themen-Reihe per Zoom an, die den Menschen helfen soll, gut durch die Pandemie zu kommen. An fünf Donnerstagen geht es ab dem 25. Februar jeweils von 17 bis 18.30 Uhr darum, wie sich jeder in diesen Zeiten stabilisieren, auf welche Ressourcen sich jeder besinnen und wie jeder gut für sich sorgen kann. Neben den Themen Gelassenheit, Mut, Weisheit am 25. Februar, geht es bei den folgenden Terminen um Angst und Lebendigkeit (11. März), Mitgefühl und...

  • Zehlendorf
  • 20.02.21
  • 10× gelesen
Sport

Sportliche Impulse mit Poster
Willkommensbündnis unterstützt Fitness von Geflüchteten im Lockdown

Geflüchtete, die in Gemeinschaftsunterkünften leben, sind durch beengte Wohnverhältnisse besonders vom aktuellen Lockdown betroffen. Das gilt auch für die insgesamt eingeschränkten Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen. Ein Sprung ins Digitale ist dabei nicht immer die Lösung: Onlinemeetings oder -videos erfordern stabile Bandbreiten. Diese sind in den Gemeinschaftsunterkünften, in denen das Internet gemeinsam genutzt werden muss, nicht gegeben. Um dennoch sportliche Impulse zu setzen, hat...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 20.02.21
  • 48× gelesen
Umwelt
Ab Juni werden sich die ersten rosa Blüten zeigen.

Fußbodenheizung für Victoria
Die neue Saison der Riesenseerosen hat begonnen

Es plätschert wieder im Victoriahaus des Botanischen Gartens. Rund um die zarten Jungpflanzen der beliebten Riesenseerosen Victoria amazonica und Victoria cruziana wird alles auf die kommende Seerosen-Saison vorbereitet. Der Wasserspiegel steigt langsam an und auch die Zwergkugelfische sind zurück im Seerosenbecken. Schon Anfang Januar wurde das Wasser abgelassen, die alte Erde abgesaugt und das Becken gereinigt. Im Anschluss wurde die neue Victoriaerde in die Pflanzengefäße gefüllt. Das ist...

  • Dahlem
  • 16.02.21
  • 31× gelesen
Kultur
Während des Lockdowns werden im Kunsthaus Dahlem eine Reihe von Projekten entwickelt.
2 Bilder

Augenmerk liegt auf der Bildung
Kreative Unruhe im Kunsthaus Dahlem auch im Lockdown

Das Kunsthaus Dahlem im Käuzchensteig bleibt wie alle anderen Museen und Ausstellungshäuser wegen des Lockdowns geschlossen. Die Mitarbeiter nutzen die Gelegenheit, um sich auf vorwiegend strukturelle Aufgaben zu konzentrieren. Besonders Augenmerk hat das Kunsthaus dabei auf den Bereich der Bildung und Vermittlung gelegt und sich gezielt darauf konzentriert, Drittmittel für verschiedene Projekte einzuwerben. Bei den Projekten werden freiberufliche Künstler, Kunstvermittler und Kreative...

  • Dahlem
  • 15.02.21
  • 129× gelesen
Kultur

Kunst im Lockdown

Zehlendorf. Das Haus am Waldsee startet während des Lockdowns eine achtteilige Online-Ausstellung. Gezeigt werden Videoarbeiten von führenden Künstlern in Berlin. Mit dabei sind unter anderen Omer Fast, Antje Majewski, Julian Rosefeldt, Isabell Heimerdinger. Sie nehmen den Betrachter auf eine Reise in die Zukunft und in die Vergangenheit, voller Träume und Mythen, nach Afrika, Asien und rund um den Globus. Das Projekt ist in Kooperation mit „Videoart at Midnight“, Olaf Stüber und Ivo Wessel...

  • Zehlendorf
  • 14.02.21
  • 29× gelesen
Politik

252 neue Staatsbürger

Steglitz-Zehlendorf. In der Einbürgerungsstelle des Bezirks erhielten im vergangenen Jahr insgesamt 252 Menschen die deutsche Staatsbürgerschaft. Die größte Gruppe waren Briten (21), gefolgt von Menschen aus Syrien (18), der Türkei (17), Polen und Iran (je 16). Insgesamt hatten die neuen Staatsbürger Wurzeln in 69 Ländern von Ägypten bis Vietnam. Wegen der Pandemie konnte den neuen Staatsbürgern die Einbürgerungsurkunde allerdings nicht persönlich und im Rahmen einer Einbürgerungsfeier...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 13.02.21
  • 25× gelesen
Politik

Radfahren durch die Einbahnstraße

Zehlendorf. Die Bezirksverordentenversammlung (BVV) möchte die Einbahnstraßen in der Waldsiedlung Onkel-Toms-Hütte für das Radeln in Gegenrichtung öffnen. Auch in der Wilskistraße, im Hartmannsweilerweg und Eschershauser Weg soll dies laut einem BVV-Beschluss durch das Bezirksamt geprüft werden. Ziel ist es, die Zahl der Einbahnstraßen zu erhöhen, in denen Radfahrer gegen die Fahrtrichtung fahren dürfen. Die Waldsiedlung Onkel-Toms-Hütte biete sich dafür an, weil das Verkehrsaufkommen gering...

  • Zehlendorf
  • 12.02.21
  • 174× gelesen
  • 1
Soziales

Digitale Infos zur Pflege

Steglitz-Zehlendorf. Der Verein Mittelhof bietet in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Berlin am Mittwoch, 24. Februar, von 10 bis 11.30 Uhr ein Webinar rund um die Pflege an. Im Mittelpunkt der 90 Minuten stehen die Optionen, die Pflege von Angehörigen zu organisieren. Viele Verbraucher schließen dazu Verträge mit einem Pflegedienst oder einem Pflegeheim ab. Das Webinar zeigt auf, was bei der Wahl der Anbieter und bei Vertragsabschluss beachtet werden sollte. Außerdem wird die Frage...

  • Zehlendorf
  • 10.02.21
  • 11× gelesen
Soziales

Noch mehr digitale Angebote für Zugewanderte

Zehlendorf. Viele Beratungen, Gruppen und Treffen für geflüchtete und zugewanderte Menschen können wegen der Pandemie derzeit nicht stattffinden. Trotzdem bietet das Team vom Mittelhof nach wie vor einzelne Beratungen in Notfällen vor Ort an und gibt Unterstützung per Telefon. Viele Angebote finden allerdings inzwischen online statt wie beispielsweise das beliebte Sprachcafé der Villa Mittelhof freitags auf Zoom. Um den unterschiedlichen Bedürfnissen besser gerecht zu werden, hat der Mittelhof...

  • Zehlendorf
  • 07.02.21
  • 13× gelesen
Bildung
Viel Licht und offene Räume: so sieht das Konzept für die neue Schule aus.
3 Bilder

Offen und flexibel
Die Evangelische Kirche beginnt mit dem Bau einer neuen Grundschule

Offene Räume zum Lernen, viel Licht und mehrfunktionale Möbel – das soll die neue Evangelische Schule an der Ludwigsfelder Straße 30 auszeichnen. Baubeginn für die zweizügige Grundschule mit Theaterprofil ist in diesem Monat. Bis 2023 soll sie fertig sein. Künftig werden hier rund 300 Kinder der Klassen eins bis sechs lernen. Ökogarten mit Freiküche, Arbeit mit digitalen Medien, Theaterpädagogik in Kooperation mit dem Deutschen Theater und das eigenständige Lernen in Lernateliers sind die...

  • Zehlendorf
  • 07.02.21
  • 145× gelesen
Kultur
In der neuen Schlachtensee-Broschüre gibt Dirk Jordan Einblick in das Leben prominenter Einwohner.
2 Bilder

Geschichten aus dem 97. Ortsteil Berlins
Prominente erzählen von Kindheit und Jugend am Schlachtensee

Schlachtensee ist nicht nur ein beliebtes Ausflugsziel. Auch viele Prominente hatten und haben hier ihr Zuhause. Der Hobbyhistoriker Dirk Jordan hat sich auf Spurensuche begeben und sich mit ehemaligen Bewohnern des neuen 97. Ortsteils Berlins befasst. In seiner Broschüre „Prominente – Erinnerungen an Schlachtensee“ lässt er einige von ihnen zu Wort kommen. Das erste Kapitel der Broschüre gehört Clara von Arnim. Von Arnim war Sozialdemokratin und wurde 1962 als erste Frau in das Eschborner...

  • Zehlendorf
  • 06.02.21
  • 191× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.