Zukunft am Ostkreuz

Beiträge zum Thema Zukunft am Ostkreuz

Kultur

"Fortsetzung: Folgt" für Kinos

Berlin. Die Berliner Kinobetreiber haben eine Spendenkampagne zur Hilfe ihrer Filmtheater gestartet. Sie läuft bis 24. Juni unter dem Titel "Fortsetzung: Folgt" bei Startnext, www.startnext.com/fortsetzungfolgt. Das Spendenziel sind 730.000 Euro, was 10.000 Euro für jede der 73 beteiligten Kinoleinwände bedeuten würde. Zu der Kampagne gehören nahezu alle bekannten Programmkinos, aus Friedrichshain-Kreuzberg beispielsweise Sputnik, Moviemento, Yorck, Tilsiter Lichtspiele, Zukunft am Ostkreuz...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 15.04.20
  • 170× gelesen
Kultur

Die etwas andere Disco

Friedrichshain. Im Rahmen des Festivals „kiezkieken“ ist DJ ALTERnEGrO am 22. August ab 23.30 Uhr im „Zukunft am Ostkreuz“, Laskerstraße 5. Sein Schwerpunkt liegt in der Queer Szene, die für ihren hohen musikalischen Anspruch bekannt ist. Von Jazz bis hin zu Disco ist die Musik ausgesprochen vielfältig und facettenreich. Die Tickets kosten zehn, ermäßigt acht Euro. Weitere Infos: www.kiezkieken.de. KT

  • Friedrichshain
  • 14.08.15
  • 24× gelesen
Kultur

4. Kiezkieken-Festival im Kino Zukunft am Ostkreuz

Friedrichshain. Das Kino „Zukunft am Ostkreuz“, Laskerstraße 5, zeigt am kommenden Wochenende, 21. bis 23. August 26 Kurzfilme über den Bezirk. Es ist das 4. Kiezkieken Festival, das sich mit Filmen über den Bezirk beschäftigt. Am Freitag, 21. August, sind die Filme aus dem Ortsteil Friedrichshain zu sehen. Am Sonnabend, 22. August, steht Kreuzberg im Mittelpunkt. Das Publikum kann pro Ortsteil drei Lieblingsfilme auswählen. Aus diesen Vorschlägen wird dann am Sonntag, 23. August, der...

  • Friedrichshain
  • 05.08.15
  • 91× gelesen
Kultur

Neue CD von Zargenbruch

Friedrichshain. Chansons, Ethnopop und Balladen: Das Quartett "Zargenbruch" lädt am Freitag, 8. August, zur Vorstellung ihrer neuen CD ein. Die Zuhörer erwartet handgemachte Musik mit treffsicheren Texten und tanzbaren Rhythmen. Einlass ist um 21 Uhr in der "Zukunft am Ostkreuz", Laskerstraße 5. Der Eintritt ist frei(-willig). Infos unter www.zargenbruch.com. Susanne Schilp / susch

  • Friedrichshain
  • 31.07.14
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.