Anzeige

Alles zum Thema Zukunftsstadt

Beiträge zum Thema Zukunftsstadt

Bauen

Auf ins Reallabor!

Charlottenburg. Die Aula des Gottfried-Keller-Gymnasiums, Olbersstraße 38, ist der Ort der nächsten Konferenz zum Thema "Zukunftsstadt Mierendorff-Insel – auf ins Reallabor!". Am Sonnabend, 26. Mai, werden von 11 bis 15 Uhr Visionen und Handlungskonzepte sowie die Frage, wie mehr Eigenverantwortung für den Kiez übernommen werden kann, erörtert. Ab 15 Uhr gibt es auf dem Schulhof ein Konzert sowie viele weitere Mitmach-Aktionen. Das vollständige Programm findet sich im Internet auf...

  • Charlottenburg
  • 17.05.18
  • 18× gelesen
Bildung

Besuch in der Zukunftswerkstatt

<span class="docTextLocation">Neu-Hohenschönhausen.</span> Ein Besuch im Futurium Berlin steht am Mittwoch, 30. Mai, auf dem Programm der Reihe „Kiezlüt unterwegs“. Die Einrichtung am Alexanderufer 2 veranstaltet vom 30. Mai bis 9. Juni Werkstattwochen. Unter dem Titel „Spannungsfelder. Annäherungen an Zukünfte“ gibt das Futurium, Haus der Zukunft und Forum für Wissenschaft, Wirtschaft und Politik Einblicke in die Arbeit auf dem Weg zur geplanten Eröffnung der Ausstellung im...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 07.05.18
  • 3× gelesen
Bauen

Wie weiter mit der Zukunftsstadt?

Charlottenburg. Anwohner sind am Dienstag, 12. September, 17.30 Uhr in der Gartenlounge, Mindener Straße 22/Ecke Tauroggener Straße willkommen. Dr. Carolin Schröder vom Zentrum Technik & Gesellschaft an der TU Berlin und Andrea Isermann-Kühn von der DorfwerkStadt und Projektleiterin Zukunftsstadt „Die nachhaltige Mierendorff-INSEL 2030“, diskutieren über konkrete Ansätze anwohnerorientierter Kiezentwicklung: Brauchen wir mehr Lebensqualität auf der Mierendorff-INSEL? Welche Ansätze hat das...

  • Charlottenburg
  • 09.09.17
  • 57× gelesen
Anzeige
Politik

Aktionstag für die Zukunftsstadt

Charlottenburg. Ein Aktionstag speziell zum Thema Energie ist das nächste Etappenziel beim Bundeswettbewerb Zukunftsstadt auf der Mierendorffinsel. Anwohner sind am Sonnabend, 17. Juni, von 11 bis 17 Uhr im Gottfried-Keller-Gymnasium, Olbersstraße 38, eingeladen, mit Experten des Bezirks und der Initiative Nachhaltige Mierendorffinsel 2030 zu diskutieren. Um 11 und um 14 Uhr starten an der Schule Energiespaziergänge. Wer selbst eine Solaranlage bauen möchte, kann ab 12 Uhr Hand anlegen. tsc

  • Charlottenburg
  • 31.05.17
  • 7× gelesen
Politik
Auf der Suche nach Ausrufezeichen: Eine Initiative im Mierendorff-Kiez will dem Viertel zu Wiedererkennungswert verhelfen.

Zukunftsstadt: Mierendorff-Kiez in Phase 2 des Wettbewerbs

Charlottenburg. Nächste Etappe auf dem Weg zum nachhaltigen Paradekiez: Ein neu bestimmtes Zukunftsteam soll mit den Inselbewohnern Vorhaben ersinnen, die weithin Signale senden. Nur wer deutschlandweit auffällt, kommt ins Finale des Wettbewerbs Zukunftsstadt. Sie sieht nicht anders aus als am letzten Tag des Jahres 2016. Und dennoch: Seit Januar 2017 ist auf der Mierendorff-Insel etwas anders. Das einzige Berliner Experimentierfeld im bundesweiten Wettbewerb Zukunftsstadt ist nun tatsächlich...

  • Charlottenburg
  • 07.02.17
  • 193× gelesen
  • 2
Politik
Eine Idee, die haften bleibt: Neuerdings vertreibt die Projektverantwortliche Andrea Isermann-Kühn die nachhaltige Insel auch als Sticker.

Mierendorffinsel bleibt im Rennen: Bezirk erreicht zweite Phase des Wettbewerbs „Zukunftsstadt“

Charlottenburg. Das Leben von morgen schon heute denken: Zusammen mit der Initiative „Nachhaltige Mierendorffinsel 2030“ hat der Bezirk eine Jury beeindruckt. Jetzt geht es in Runde zwei des Projekts „Zukunftsstadt“ um die Verwirklichung erster Ideen – durch Grips und Geld. Mit zwei Speerspitzen ging Charlottenburg-Wilmersdorf ursprünglich ins Rennen. Und nachdem sich 51 deutsche Kommunen mit ihren Beiträgen für den Wettbewerb „Zukunftsstadt“ gegenseitig überboten haben, steht nun fest: Der...

  • Charlottenburg
  • 27.07.16
  • 95× gelesen
Anzeige
Politik
An Farbe herrscht kein Mangel: Andrea Isermann-Kühn und Patricia Spengler mit Kunstwerken, die Jugendliche mit Spraydosen gestaltet haben.
3 Bilder

Im Zukunftsstadt-Wettbewerb will die Mierendorff-Insel als Ort der Experimente punkten

Charlottenburg. Was sich Anwohner für ihre Zukunft wünschen? Sie gaben ihrem „Zukunftsteam“ bei einer Konferenz rund 350 Rückmeldungen. Und das Bezirksamt will mit der Initiative „Nachhaltige Mierendorffinsel 2030“ möglichst viele verwirklichen. Zunächst geht es um Bänke und Toiletten. Wasser im Norden, Wasser im Süden. Und auch im Osten und Westen steht man vor einer Spundwand und blickt in einen Kanal. Gibt es in Berlin noch einen anderen Kiez, der so klar umrissen ist wie die...

  • Charlottenburg
  • 14.06.16
  • 81× gelesen
Soziales
Ein farbig-freches Gesicht – das ist es, was Andrea Isermann-Kühn vom Verein Dorfwerkstadt und Maler Matthias Fernow der Insel verpassen möchten.
2 Bilder

Konferenz stellt Weichen für den Wettbewerb „Zukunftsstadt“ im Mierendorff-Kiez

Charlottenburg. Wohin driftet der Mierendorff-Kiez? Am Sonnabend, 12. März, sollen mindestens 1000 Anwohner selbst bestimmen, welche Zukunftsideen Wirklichkeit werden. Und sie können erstmals die Signalfarben sehen, die das Inselgeschehen schon in diesem Jahr prägen. Matthias Fernow ist ein typischer Insulaner. Lokalpatriot vom Arbeitsschuh bis zum Pinsel. Und der Maler hat es satt, dass man am anderen Spreeufer noch immer nicht weiß, das sich Kalowswerder seit einigen Jahren Mierendorff-Insel...

  • Charlottenburg
  • 02.03.16
  • 137× gelesen
Verkehr
Einmaliges Ereignis? Wehmütig blickt die Initiative zurück auf ihren Aktionstag, als es gelang, die Straßen um den Bundesplatz zu sperren.
2 Bilder

Rückschlag für „menschengerechten Stadt“ am Bundesplatz

Wilmersdorf. Sie inspirierten Stadtplaner über Jahre hinweg mit Einfällen und Taten, sie begeisterten bei einer „Paradies“-Aktion Mitbürger von ihren Ideen. Doch jetzt bekamen die Vordenker der Initiative Bundesplatz einen Dämpfer. Das neueste Gutachten durchkreuzt die Vision einer grünen Perle im verlärmten Viertel. Sechster und letzter Teil der Serie „Unser Kiez“. Zwischen dem perfekten Tag und dem Datum der totalen Ernüchterung liegen nur wenige Wochen. Die Oktobersonne tauchte das...

  • Wilmersdorf
  • 16.12.15
  • 302× gelesen
Politik
Ideengeber: Wolfgang Severin (r.), Sabine Pentrop (2.v.r.) und ihre Mitstreiter von der Initiative Bundesplatz meisterten das Projekt im Rahmen des Bundeswettbewerbs Zukunftsstadt.
10 Bilder

"Unser Kiez": Am Bundesplatz entwerfen Bürger die Stadt von morgen

Wilmersdorf. Im Süden rauscht die Autobahn, das von Straßen eingezwängte Herz des Kiezes hat ein Tunnel durchstochen. Taugt dieser Ort zum städtischen Paradies? Die Initiative Bundesplatz glaubt daran. Und in den kommenden Ausgaben berichtet die Berliner Woche aus einem Viertel, in dem ehrenamtlich Engagierte das Morgen leben. Teil 1: Vision und Wirklichkeit. Bremslichter über Bremslichter, aufleuchtende Blinker, ratlose Blicke, Der Bundesplatz: eine Sackgasse. Vollsperrung. Stau. Kein...

  • Wilmersdorf
  • 19.10.15
  • 578× gelesen
Politik
Anstoß zur Verbesserung: Moderatorin Patricia Spengler diskutierte mit Bürgern deren Einfälle zum Thema „Wohlfühl-Insel.“

Projekt „Zukunftsstadt“ beginnt mit Ideensuche

Charlottenburg. Was braucht es zum Wohlfühlen auf der Insel? Wie schafft man eine Atmosphäre für angenehmes Wohnen? Welche Bedürfnisse hat die Jugend? Antworten sollen die Bürger geben. Mit ihren Geistesblitzen will das Projekt „Nachhaltige Mierendorffinsel 2030“ Maßstäbe setzen für spätere Generationen. Einen Stift, eigene Gedanken – mehr erfordert es nicht, um den ersten Impuls zu geben. Was das zukünftige Leben auf der Mierendorff-Insel prägen wird, entscheidet sich womöglich schon in...

  • Charlottenburg
  • 01.10.15
  • 191× gelesen
Politik
Ein Platz blüht auf: Wie die Zukunft des einstigen Wilmersdorfer Kleinods aussehen könnte, zeigt sich bei einer "Paradies"-Aktion.

Der Bundesplatz soll leuchten: Anwohner erobern für einen Tag die Straßen

Wilmersdorf. Im Rahmen des Stadtevents „Berlin leuchtet“, das ansonsten bekannte Sehenswürdigkeiten kunstvoller in Szene setzt, glänzt diesmal ein Ort, der aus der Rahmen fällt. „Paradies Bundesplatz“ heißt das Projekt am Sonntag, 11. Oktober, veranstaltet von der örtlichen Initiative und dem Center of Metropolitan Studies der TU Berlin im Rahmen des Projekts „Zukunftsstadt.“ Dabei führen die Verantwortlichen von 12 bis 18 Uhr vor, wie sich die Umgebung des Platzes vom Prinzip der...

  • Wilmersdorf
  • 26.09.15
  • 335× gelesen
Politik

Geisel wird Schirmherr

Wilmersdorf. Im Rahmen des Zukunftsstadt-Projekts der Initiative Bundesplatz hat sich mit Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD) nun ein Schirmherr gefunden. Für den 10. und 11. Oktober plant die Initiative eine Raumwerkstatt, die zum Ausarbeiten von konkreten Plänen dient – und erhält dafür Geisels Unterstützung. Angedacht ist zum Beispiel die kurzzeitige Schließung von Straßen, um Fußgängern und Radfahrern diesen Raum erlebbar zu machen. tsc

  • Wilmersdorf
  • 21.07.15
  • 54× gelesen
Bauen
Immer an der Spundwand lang: Der neuen Inselrundweg fand beim jüngsten Kiezspaziergang bei den mehr als 200 Teilnehmern großen Anklang.
3 Bilder

Wandern an Wasserstraßen: Neuer Rundweg bereichert den Mierendorff-Kiez

Charlottenburg. In einer Stunde um die Insel: Auf 5,3 Kilometern Länge erstreckt sich ein Pfad, den Anwohner und Stadtentwickler gemeinsam planten. Dort trifft man nun entlang der Kanäle auf Sprayer, Kleingärtner, Grillfreunde – und Marshmallows zum Sitzen. Sprühdosen zischen, die Bratwurst brutzelt, die Heckenschere schnappt. Mit etwas Wind plätschert das Kanalwasser etwas lauter als die Autobahn hallt. Und wie man so dasitzt auf einem der „Marshmallow“-Steine in ausgeklügelten Farben, kann...

  • Charlottenburg
  • 20.07.15
  • 652× gelesen
  • 1
Politik
Von der Pinkelecke zum blühenden Schatz: Anwohner erobern den Bundesplatz zurück und rollen dafür auch mal Zebrastreifen aus.
2 Bilder

Zwei Initiativen – eine Vision: Bezirk startet gleich doppelt ins Projekt „Zukunftsstadt“

Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Mierendorff-Kiez als florierendes Eiland. Der Bundesplatz als Schaustelle einer menschengerechten City. Zwei Initiativen – eine Vision. Die Berliner Woche wird in den nächsten Monaten beide Teilnehmer des Wettbewerbs „Zukunftsstadt“ begleiten. Wohin geht die Reise?Es ist ein Experiment. Und alles dreht sich dabei um die Zukunft des städtischen Lebens. 52 Teilnehmer aus ganz Deutschland lässt das Bundesforschungsministerium Überlegungen anstellen, wie eine solche...

  • Charlottenburg
  • 19.06.15
  • 525× gelesen
Kultur

Doppelerfolg bei Wettbewerb

Charlottenburg-Wilmersdorf. Zweifachen Grund zur Freude gibt es beim Wettbewerb "Zukunftsstadt" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. So befinden sich unter den 52 deutschlandweit ausgewählten Projekten gleich zwei Akteure aus dem Bezirk. Zum einen die Idee der Initiative Bundesplatz in Wilmersdorf, zum anderen das Projekt "Die nachhaltige Mierendorff-Insel 2030" des Vereins "Dorfwerkstatt". Insgesamt waren 168 Beiträge in der Vorauswahl. Beide Projekte im Bezirk haben bei sich bei...

  • Charlottenburg
  • 20.04.15
  • 117× gelesen