Alles zum Thema Zwingli-Kirche

Beiträge zum Thema Zwingli-Kirche

Kultur

Gottesdienste zu Ostern in Friedrichshain

Ostern ist das höchste Fest der Christen. An die Auferstehung Jesu wird mit zahlreichen Gottesdiensten erinnert. • evangelischer Andreas-Kirchsaal, Stralauer Platz 32; 29. März: 19 Uhr, Gottesdienst mit Tischabendmahl. 1. April: 10 Uhr, Abendmahlsgottesdienst • evangelische Auferstehungskirche, Friedenstraße 83; 29. März: 17 Uhr, Gottesdienst mit Abendmahl, 30. März: 11 Uhr, Gottesdienst mit Abendmahl, 1. April: 5.45 Uhr, Osternacht mit anschließendem Frühstück. 11 Uhr,...

  • Friedrichshain
  • 25.03.18
  • 254× gelesen
Kultur

32 Projekte in Friedrichshain-Kreuzberg erhalten Kulturförderung

Die Glückszahl hieß 32 aus 97. 97 Anträge auf Fördermittel für künstlerische und soziokulturelle Projekte waren eingegangen. Bei knapp einem Drittel davon empfahl die Jury eine finanzielle Unterstützung. Insgesamt standen dafür knapp 136 000 Euro zur Verfügung. Demgegenüber lag das Antragsvolumen bei fast 469 000 Euro. Als Höchstsumme für ein Projekt wurden maximal 5000 Euro vergeben. Die gab es zum Beispiel für ein Gedenkprogramm zur Revolution von 1918/19, das Uta Kala in Kooperation...

  • Friedrichshain
  • 28.02.18
  • 90× gelesen
Bauen
So sieht der Spiel- und Bolzplatz auf dem Rudolfplatz aktuell aus.
4 Bilder

Zwei Büros sind noch im Rennen: Entscheidung für Neugestaltung des Rudolfplatz noch nicht gefallen

Eigentlich sollte die Jury am 26. Januar ihr Urteil fällen. Sie tat sich anscheinend schwer damit. Und deshalb ist der Planungswettbewerb zur Neugestaltung des Rudolfplatzes noch nicht beendet. Vielmehr wurden zwei der fünf beteiligten Landschaftsarchitektenbüros aufgefordert, ihr Konzept noch einmal zu "qualifizieren", sprich: zu überarbeiten. Dafür sollen sie bis März Zeit bekommen. Immerhin, sie sind noch im Rennen. Um wen es sich dabei handelt, blieb erst einmal ein Geheimnis. Es...

  • Friedrichshain
  • 05.02.18
  • 503× gelesen
Kultur
Die Emmauskirche am Lausitzer Platz ist ein Veranstaltungsort im Bezirk während des Kirchentags.
3 Bilder

Beten, streiten und essen im Dunkeln: Der Kirchentag in Friedrichshain-Kreuzberg

Friedrichshain-Kreuzberg. Berlin steht vom 24. bis 27. Mai im Zeichen des evangelischen Kirchentags. Auch in Friedrichshain-Kreuzberg finden zahlreiche Veranstaltungen im Rahmen dieses Großevents statt. Programm in den Gemeinden: Mehrere Kirchengemeinden laden zu besonderen Gottesdiensten und weiteren Angeboten ein, etwa am 25. Mai um 21.30 Uhr in der Pfingstkirche am Petersburger Platz. Dort stehen evangelische Frauen von Katharina von Bora, der Gemahlin Martin Luthers, bis heute im...

  • Friedrichshain
  • 13.05.17
  • 164× gelesen
Kultur
Frida Rejsman ist eine Zeitzeugin, die am 16. April in der Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft zu Gast sein wird. Als Siebenjährige wurde sie mit ihrer Familie 1942 in das Ghetto in Minsk verschleppt.
2 Bilder

Zum 70. Jahrestag des Kriegsendes gibt es zahlreiche Veranstaltungen

Friedrichshain-Kreuzberg. Bombenangriffe, der Kampf um Berlin und schließlich überall das Schweigen der Waffen am 8. Mai 1945. Zu den Ereignissen vor 70 Jahren gibt es in den nächsten Wochen zahlreiche Veranstaltungen im Bezirk.In der Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft" (EVZ), Lindenstraße 20-25, beginnt am Donnerstag, 16. April, um 19 Uhr ein Podiumsgespräch mit vier Zeitzeugen und Betroffenen von NS-Verbrechen. Sinaida Lewanez, Regina Lawrowitsch, Frida Rejsman und Viktor Sosow...

  • Friedrichshain
  • 09.04.15
  • 302× gelesen