Anzeige

Busscheibe eingeschlagen

Wo: BVG-Busse , Kurt-Schumacher-Platz, 13405 Berlin auf Karte anzeigen

Reinickendorf. Ein Unbekannter hat am 11. März eine Türscheibe eines BVG-Busses am Kurt-Schumacher-Platz eingeschlagen. Gegen 14 Uhr wollte der Mann an der Haltestelle am Kurt-Schumacher-Platz vermutlich noch in den Bus einsteigen, obwohl dieser schon angefahren war. Er schlug so heftig mit der Hand gegen die Scheibe der Fahrertür, dass diese zu Bruch ging. Der Täter flüchtete anschließend in unbekannte Richtung. Verletzt wurde niemand.

Christian Schindler / CS
Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt