Anzeige

Nach Festnahme Auto beschädigt

Wo: Flughafen Tegel, Flughafen Tegel, 13405 Berlin auf Karte anzeigen

Tegel. Ein 36-Jähriger hat am 27. Juni einen Einsatzwagen der Polizei beschädigt, nachdem er am Flughafen Tegel wegen einer Beleidigung gegen 21.45 Uhr festgenommen worden war. Während der Wartezeit für den Transport in den Polizeigewahrsam saß der Mann im Einsatzwagen, als er plötzlich randalierte. Der Festgenommene trat gegen die Schiebetür und das Fenster. Durch den Schaden war der Wagen nicht mehr einsatzfähig, so dass ein weiteres Einsatzfahrzeug den Mann zur Gefangenensammelstelle brachte. Gegen den Mann wird nun wegen Widerstandes gegen Polizeivollzugsbeamte sowie Sachbeschädigung ermittelt. CS

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt