Anzeige

Schwerer Unfall auf Kreuzung

Tegel. Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Berliner Straße/Bernauer Straße sind am 7. Dezember gegen 18 Uhr zwei Fußgänger verletzt worden. Ein 25-jähriger Autofahrer erfasste dort die beiden Männer im Alter von 19 und 20 Jahren, die den Kreuzungsbereich in Richtung Bernauer Straße überquerten. Während der 20-Jährige nur leichte Verletzungen erlitt, musste sein Begleiter schwer verletzt in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden. Der Verkehrsermittlungsdienst prüft die Lichtzeichenregelung, die zum Unfallzeitpunkt für die Verkehrsteilnehmer galt. CS

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt