Stelle jetzt dauerhaft besetzt

Tempelhof-Schöneberg. Kulturstadträtin Jutta Kaddatz (CDU) hat im Kulturausschuss berichtet, dass die Stelle zur Koordinierung der Verlegung von Stolpersteinen seit Juli 2018 dauerhaft besetzt ist. Damit wurde eine Forderung der Bezirksverordnetenversammlung umgesetzt. Laut Kaddatz konnten dadurch bereits im September zehn und im November sieben weitere Stolpersteinverlegungen stattfinden. PH

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen