Gedenktafel für Ernst Fraenkel

Wo: Eschwegering, Eschwegering, 12101 Berlin auf Karte anzeigen

Tempelhof. Am Eschwegering 23 in der Gartenstadt Neu-Tempelhof erinnert jetzt eine Gedenktafel an Ernst Fraenkel (1898-1975). Der Jurist und Politikwissenschaftler jüdischer Abstammung lebte seit 1927 in Berlin und erwarb sich insbesondere mit seinen Arbeiten zum Arbeitsrecht hohes Ansehen. Ab 1963 war er erster Direktor des John-F.-Kennedy-Instituts für Nordamerikastudien der Freien Universität Berlin.HDK

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen