Anzeige

Minimal-invasiver Hüftgelenk-Ersatz mit SuperPath®
Informationsabend zum Thema Hüftgelenk-Ersatz im St. Joseph Krankenhaus Tempelhof

Nutzen Sie die Chance, sich zum Thema Hüftgelenk-Ersatz zu informieren.
2Bilder
  • Nutzen Sie die Chance, sich zum Thema Hüftgelenk-Ersatz zu informieren.
  • hochgeladen von PR-Redaktion

Unter dem Motto "Rasch wieder auf die Beine kommen – Minimal-invasiver Hüftgelenk-Ersatz mit SuperPath®" findet am 15. September 2021 von 18 bis 19.30 Uhr ein Informationsabend für Patientinnen und Patienten mit Chefärztin Dr. Elke Johnen statt im St. Joseph Krankenhaus Berlin Tempelhof, Wüsthoffstraße 15 (Konferenzraum 1), 12101 Berlin.

Liebe Patientin, lieber Patient,
hiermit laden wir Sie herzlich zu unserer kostenfreien Informationsveranstaltung im St. Joseph Krankenhaus Berlin Tempelhof ein. Unsere Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie setzt das neuartige und besonders schonende Operationsverfahren SuperPath® als eine der wenigen Kliniken in Deutschland ein.

Ihre Vorteile von SuperPath® auf einem Blick:

  • Muskeln und Sehnen werden nicht durchtrennt; die Gelenkkapsel bleibt erhalten
  • Ästhetisches Ergebnis mit lediglich einem kleinen Schnitt am Gesäß
  • Sofortige Mobilisation bei voller Belastung von Anfang an
  • Schnelle und schmerzarme Erholung sowie ein kürzerer Krankenhausaufenthalt

Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen und Ihre Fragen zu beantworten.

Bitte melden Sie sich bis zum 13.09.2021 unter der Rufnummer 030/7882-2280 oder per E-Mail orthotrauma@sjk.de an.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite: www.sjk.de/veranstaltungen.

Nutzen Sie die Chance, sich zum Thema Hüftgelenk-Ersatz zu informieren.
Mit Hüftgelenk-Endoporthese schnell wieder mobil werden.
Autor:

PR-Redaktion aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Corona- Unternehmens-Ticker

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen