Masuds erstes Solo

Wo: ufaFabrik, Viktoriastraße 10, 12105 Berlin auf Karte anzeigen

Tempelhof. Noch bis zum 18. April ist der junge Perser Masud mit seinem ersten Soloprogramm "Who the fuck is Masud Akbarzadeh!?" in der ufaFabrik, Viktoriastraße 10-18, zu Gast. Wer "Schubladen-Comedy mit Migrationshintergrund erwartet, ist hier fehl am Platz", heißt es in der Ankündigung. Die Show beginnt jeweils um 20 Uhr. Eintritt 17, ermäßigt 15, Studenten zwölf Euro, 75 50 30.

Horst-Dieter Keitel / KDK

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen