Anzeige

Bewaffneter Raubüberfall

Tempelhof.Am 20. November gegen 18.30 Uhr raubten zwei unbekannte Täter einen Zeitungsladen in der Manfred-von-Richthofen-Straße aus. Sie stürmten in den Laden, bedrohten einen Angestellten mit einer Schusswaffe und forderten Geld. Die Täter flüchteten mit den Tageseinnahmen.

Horst-Dieter Keitel / hdk
Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt