Anzeige

Clearingstelle im Jobcenter

Tempelhof.Seit Anfang April gibt es im Jobcenter Tempelhof-Schöneberg, Wolframstraße 89-92, eine Clearingstelle. Dort beraten vier Mitarbeiter die Jobcenter-Kunden, um Widerspruchs- und Klageverfahren möglichst zu vermeiden. Ziel ist vor allem, "mehr Transparenz über die Entscheidungen des Jobcenters herzustellen und damit das Vertrauen der Kunden in die Bearbeitungsweise zu stärken". Missverständnisse oder Fehler sollen so schnell und unkompliziert ausgeräumt beziehungsweise korrigiert werden". Weitere Informationen zur Clearingstelle unter www.berlin.de/jobcenter/tempelhof-schoeneberg/wir-ueber-uns/

Horst-Dieter Keitel / hdk
Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt