Anzeige

Supermarkt überfallen

Tempelhof. Am 23. September gegen 19.45 Uhr hat ein maskierter Täter einen Supermarkt in der Kaiserin-Augusta-Straße überfallen. Der Mann bedrohte eine 22-jährige Kassiererin mit einer Schusswaffe, verlangte das Geld aus der Kasse und flüchtete mit seiner Beute. Verletzt wurde niemand. Ein Raubkommissariat der Polizei hat die Ermittlungen übernommen.

Horst-Dieter Keitel / hdk
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt