Jetzt gehts rund: Kickertisch für Jugendcafé

Als Dankeschön für die Spende gab es für Ute Weißgerber-Koop (Mitte) von den Jugendlichen einen Blumenstrauß. Auch Martina Sieben (links) und Oliver Schworck (rechts) freuen sich über das Engagement.
  • Als Dankeschön für die Spende gab es für Ute Weißgerber-Koop (Mitte) von den Jugendlichen einen Blumenstrauß. Auch Martina Sieben (links) und Oliver Schworck (rechts) freuen sich über das Engagement.
  • Foto: Sabine Kalkus
  • hochgeladen von Sabine Kalkus

„Immer am Ball” sind jetzt die Jugendlichen im Jugendcafé am Dorfteich, Dank der Spende des Weissgerber Lesezirkels.

In Tempelhof kickern, chillen, lesen – das passt! Das findet auch Ute Weißgerber-Knop und übergab kürzlich in Anwesenheit von Oliver Schworck, Jugendstadtrat von Tempelhof-Schöneberg, einen nagelneuen Turnierkickertisch. Gleichzeitig kam eine Spende von einem Mitarbeiter des Lesezirkels: eine Sofalandschaft für den Chillraum. „Soziales Engagement ist für uns einfach selbstverständlich”, sagt die Inhaberin des Weißgerber Lesezirkels. Bereits seit 17 Jahren erfährt das Jugendcafé die Unterstützung des Berliner Unternehmens. sabka

Autor:

Sabine Kalkus aus Weißensee

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.