Anzeige
Bild 4 von 5
Bild 4 von 5
Weil auf dem Gelände nichts gepflanzt werden darf, hofft Cabuwazi-Chef Karl Köckenberger auf Spenden weiterer Blumenkübel.