Harz-Fichte vor dem Reichstag

Tiergarten. Wenige Tage vor dem ersten Advent ist vor dem Reichstagsgebäude eine annähernd 24 Meter hohe Fichte aus dem Harz aufgestellt worden. Der Baum stammt aus einem Seitental der Okertalsperre bei Altenau im Harz, wo er am 26. November geschlagen worden ist. KEN

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen