Hommage an Per Kirkeby

Tiergarten. Am 9. Mai dieses Jahres ist Per Kirkeby 79-jährig in Kopenhagen gestorben. Zur Erinnerung an einen der bedeutendsten Vertreter dänischer Gegenwartskunst zeigt die Dänische Botschaft, Rauchstraße 1, die Ausstellung „Hommage à Per Kirkeby“. Gezeigt werden unter anderem Bronzeskulpturen, Tafeln, Gouachen und großformatige Malerei. Der Eintritt ist frei. Besichtigungen sind nach Anmeldung per E-Mail an emilma@um.dk bis 11. Januar dienstags zwischen 15 und 16 Uhr möglich. Der Termin am 18. Dezember fällt aus, wird aber am 20. Dezember nachgeholt. KEN

Autor:

Karen Noetzel aus Schöneberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen