Premiere auf dem Potsdamer Platz

Tiergarten. Noch bis zum 26. Juni präsentieren sich auf dem Potsdamer Platz zehn Winzer und Weinerzeuger aus deutschen Weinregionen. Zum ersten Mal veranstaltet Joseph Nieke, in Berlin für seinen „Nostalgischen Weihnachtsmarkt“ am Opernpalais bekannt, die „Weinwoche“ zwischen Bahntower, Sony Center, Kollhoff-Tower und Beisheim Center. In einem stilvoll hergerichteten „Weindorf“ können Besucher Weine, Sekte und Säfte aus den Regionen Nahe, Mosel, Rheingau, Rheinhessen, Württemberg und Ahr probieren und genießen. Dazu werden regionale Köstlichkeiten wie Spießbraten, hessisches Säbelfleisch, Winzersteak, Käseplatten, Brezeln und Flammkuchen angeboten. Die Weinwoche ist täglich von 11.30 bis 22.30, freitags und sonabends bis 23 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen auf www.weinwoche-potsdamer-platz.de. KEN

Autor:

Karen Noetzel aus Schöneberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.