Die 14-jährige Boxerin Sophie Alisch hat einen großen Traum

Die erst 14-jährige Sophie Alisch ist ein Ausnahmetalent im Boxen und träumt von einer Teilnahme an den Olympischen Spielen 2020 in Tokio.
  • Die erst 14-jährige Sophie Alisch ist ein Ausnahmetalent im Boxen und träumt von einer Teilnahme an den Olympischen Spielen 2020 in Tokio.
  • Foto: Michael Nittel
  • hochgeladen von Michael Nittel

Tiergarten. Auf den ersten Blick ist Sophie Alisch eine ganz normale 14-Jährige: Die gebürtige Berlinerin lebt in Tiergarten, besucht die 9. Klasse der Evangelischen Schule in Charlottenburg und in ihrer Freizeit zeichnet sie gern. Doch Sophie hat noch eine ganz andere Leidenschaft: Sie ist Boxerin.

Und weil sie darin richtig gut ist, kämpft sie auf Empfehlung der Bundestrainer Roland Kubach und Dr. Harry Kappell nur noch gegen die 16- bis 18-Jährigen in der Altersklasse U19. Und das hat es in der Geschichte des Amateur-Frauenboxens noch nie gegeben!

Dass Sophie ein Ausnahmetalent ist, zeigt sich auch daran, dass sie mit erst zwölf Jahren – also vor knapp zwei Jahren – mit dem Boxsport begonnen hat. Zuvor hatte sie Tennis gespielt und war, im österreichischen Kitzbühel aufgewachsen, innerhalb kürzester Zeit in den Tiroler Landeskader berufen worden. Nach ihrer Rückkehr nach Berlin besuchte Sophie einfach mal die Boxschule Isigym in Schöneberg und war begeistert. „Ich wusste sofort, dass mir das Boxen viel mehr Spaß macht als Tennis“, erinnert sich Sophie. Und alle – auch ihr damaliger Trainer Izzet Mafratoglu – erkannten sofort ihr einzigartiges Talent.

Nach nur sechs Monaten Boxtraining nahm Sophie mit Ausnahmegenehmigung an den Deutschen Meisterschaften der Juniorinnen teil. Dort schaffte sie es ins Finale, dominierte ihre drei Jahre ältere Gegnerin und verlor – äußerst umstritten – nach Punkten. Im Juli 2015 wechselte Sophie aufgrund der besseren Förderung in den Bundesstützpunkt nach Schwerin, wird dort von Stützpunkttrainer Andy Schiemann betreut, trainiert aber weiterhin sechsmal in der Woche – in den Ferien sogar zweimal am Tag – mit ihrem Heimtrainer Alexander Wopilow in der Sportschule Rahn in der Steglitzer Nicolaistraße.

Alle bescheinigen Sophie eine außergewöhnliche Motorik, unheimlich viel Kraft und die Gabe, über einen längeren Zeitraum 100 Prozent geben zu können. Aufgrund ihrer großartigen Leistungen und außergewöhnlichen Physis entschied der Deutsche Boxsportverband, Sophie ohne Umweg über die U17 in die U19 zu befördern. Vom 18. bis 27. September wird Sophie im türkischen Ordu bei der Junioren-Europameisterschaft im Fliegengewicht bis 54 Kilogramm an den Start gehen, bevor vom 12. bis 15. Oktober die Deutsche Meisterschaft der U19 in Wismar ansteht.

„Ich fahre in die Türkei, um dort eine Medaille zu gewinnen“, zeigt sich Sophie optimistisch. „Die Gegner sind international natürlich viel härter als hier in Deutschland. Aber ich bin mir sicher, dass ich auch dort mit boxen kann.“ Das glaubt auch ihr Vater: „Wenn Sophie etwas will, dann macht sie es auch“, weiß Papa Michael. „Und dann hört sie solange nicht auf, bis sie es auch geschafft hat.“

Und so ist es nicht weiter verwunderlich, dass Sophie auf die Frage, was mittelfristig ihre sportlichen Ziele seien, folgendes antwortet: „Ich möchte unbedingt in vier Jahren bei den Olympischen Spielen in Tokio an den Start gehen dürfen. Da möchte ich in jedem Fall hin.“ Dann wäre Sophie Alisch gerade einmal 18. Und doch zweifelt niemand, der sie kennt, daran, dass ihr auch das gelingen wird. min

Autor:

Michael Nittel aus Reinickendorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

WirtschaftAnzeige
2 Bilder

Lichterzauber Zitadelle
Spandauer Weihnachtsmarkt freut sich auf Besucher

Glück im Unglück: Nachdem aufgrund der Corona-Bestimmungen die Durchführung des traditionellen Spandauer Weihnachtsmarkts in der Spandauer Altstadt nicht möglich ist, fand sich eine wunderbare Alternative: Bis 23. Dezember 2021 dürfen Besucher auf der Zitadelle ein vorweihnachtliches Märchenland bestaunen. Romantisch in die schützenden Mauern der Festung eingebettet, verzaubert der Spandauer Weihnachtsmarkt in diesem Jahr mit stimmungsvollen Hütten, weihnachtlichem Naschwerk, traditionellem und...

  • Bezirk Spandau
  • 25.11.21
  • 356× gelesen
KulturAnzeige
Truck Stop tritt am 10. Dezember im Fontane-Haus auf.
Aktion

"Schöne Bescherung" im Countrystyle
Gewinnen Sie Tickets für das Konzert von Truck Stop

Die erfolgreichste deutsche Country-Band aller Zeiten geht im Winter 2021 wieder auf Weihnachtstournee. Am 10. Dezember bringen sie im Fontane-Haus Hits wie "Ich möcht so gern Dave Dudley hör`n", "Der wilde, wilde Westen“, "Take it easy altes Haus", „Arizona, Arizona“ und „Großstadtrevier“. Echte Typen mit Cowboyhut geben Gas Unverwechselbar seit vielen Jahrzehnten: Die „Cowboys der Nation“ sind erfolgreich in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs. Sie hängen die Cowboyhüte noch...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 17.11.21
  • 415× gelesen
WirtschaftAnzeige

Parfümerie Gabriel
Trends in Ihrer Parfümerie Gabriel entdecken

Pssst… Schon jetzt auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk? Entdecken Sie bei uns attraktive Angebote und die neusten Trends, mit denen Sie Ihren Liebsten ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Als Dankeschön für ihre Treue gewähren wir Ihnen beim Kauf Ihrer Lieblingsprodukte 20 % Rabatt*! Da gute Beratung bei uns stets an erster Stelle steht, können Sie sich auf ein besonderes Shoppingvergnügen freuen. Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen. Ihr Team der Parfümerie Gabriel *Gilt...

  • Schmargendorf
  • 29.10.21
  • 165× gelesen
WirtschaftAnzeige
Die Inhaber Simone und Thomas Drüen sind Experten in Sachen Schlaf und Schlafkomfort.
3 Bilder

Ruhepol Schlafsysteme by Thomas Drüen
Über 30 Jahre Berufserfahrung für Ihren gesunden Schlaf

Können Sie uns heute sagen, was Sie in den nächsten drei Jahren machen? Nein! Wir können es ihnen aber verraten, Sie verbringen davon ein ganzes Jahr in Ihrem Bett! Und daher ist es so wichtig, dass Sie das richtige Schlafsystem haben! Profitieren Sie von unserem Wissen! Fundiertes Fachwissen über die Anatomie des Körpers, das Schlafverhalten und die dazugehörigen optimalen Materialien sind eine Selbstverständlichkeit für uns. Wir sind TÜV Süd geprüfte Fachberater. Wir wissen genau, welche...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 29.10.21
  • 258× gelesen
WirtschaftAnzeige
Der Fingerabdruck wird als Profil in ein neues, ganz individuelles und persönliches Schmuckstück – einen Ohrring, einen Kettenanhänger oder einen Armreif – eingearbeitet.
4 Bilder

Persönlicher Schmuck
Erinnerung in seiner schönsten Form

Für viele Trauernde ist es ein Wunsch, ein Stück Erinnerung an den verstorbenen Menschen für immer bei sich zu haben. Wir können diesen Wunsch erfüllen: Wir bieten Ihnen an, den Fingerabdruck des geliebten Menschen als Schmuck ein Leben lang ganz nah bei sich zu tragen. Denn nichts ist so individuell und unverwechselbar wie der Fingerabdruck eines Menschen. Der Fingerabdruck wird als Profil in ein neues, ganz individuelles und persönliches Schmuckstück – einen Ohrring, einen Kettenanhänger oder...

  • Bezirk Spandau
  • 18.10.21
  • 406× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen