Anzeige

Potsdamer Straße bald gesperrt?

Wo: Nord-Süd-Tunnel, Potsdamer Platz, 10785 Berlin auf Karte anzeigen

Tiergarten. Autofahrern stehen am Potsdamer Platz harte Zeiten bevor. In den von Norden nach Süden verlaufenden Eisenbahntunnel unter dem Großen Tiergarten und dem Potsdamer Platz dringt bei Regen Wasser ein. Für die Sanierung des Bahntunnels muss ein Teil der Potsdamer Straße gesperrt werden. Als Ursache für das eindringende Wasser nennt die Bahn undichte Notausgangsklappen. Ein Gutachten soll klären, warum die Klappen undicht sind. Beginn und Dauer der Sanierungsmaßnahmen an dem nur zwölf Jahre alten Bahntunnel sind noch nicht bekannt. KEN

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt