Döner-Imbiss wieder geöffnet

Tiergarten. Nachdem 14 Teilnehmer einer Reisegruppe und eine Familie nach dem Verzehr von vermutlich verdorbenen Dönern im Krankenhaus behandelt werden mussten, wurde der Imbiss in einem Einkaufszentrum am Potsdamer Platz geschlossen. Der Döner-Spieß wurde beschlagnahmt. Nach dem Austausch aller Lebensmittel und der Desinfektion des Geschäfts, hat der Döner-Laden wieder geöffnet. Wie das Bezirksamt Mitte mitgeteilt hat, liegen Ergebnisse der entnommenen Proben noch nicht vor. KEN

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen