Geld aus der Kiezkasse
17 000 Euro für lokale Projekte

In den nächsten Tagen finden mehrere Kiezkassenversammlungen im Bezirk statt. Dabei sollen rund 17 000 Euro für lokale Projekte verteilt werden.
In den Ortsteilen dürfen die Einwohner mitbestimmen, wie das Geld eingesetzt wird. Die Verwendung muss im Interesse der Allgemeinheit erfolgen. Förderfähig sind unter anderem Sitzbänke für den Straßenrand, lokale Volks- oder Kinderfeste oder Pflanzgut für Höfe oder kleine Grünanlagen. Bereits vor den Versammlungen können Vorschläge per E-Mail eingereicht werden.

Kiezkasse Altstadt Köpenick/Kietzer Vorstadt (2800 Euro). am 8. April ab 18.30 Uhr im Ratssaal des Rathauses, Alt-Köpenick 21, Vorschläge an kiezkasse-altstadt@ba-tk.berlin.de.

Kiezkasse Grünau (2600 Euro): am 9. April um 19 Uhr im Bürgerzentrum Grünau, Wassersportallee 34, Vorschläge an kiezkasse-gruenau@ba-tk.berlin.de.

Kiezkasse Köpenick-Süd (4400 Euro): am 9. April um 18 Uhr im Kietz Klub Köpenick, Köpenzeile 117, Vorschläge an kiezkasse-koepenick-sued@ba-tk.berlin.de.

Kiezkasse Schmöckwitz/Karolinenhof/Rauchfangswerder (2600 Euro): am 9. April um 19 Uhr im Segelklub Seddin, Am Seddinsee 13, Vorschläge an kiezkasse-schmoeckwitz@ba-tk.berlin.de.

Kiezkasse Köpenick-Nord (4700 Euro): am 11. April um 18 Uhr im Charlotte-Rose-Haus, Mahlsdorfer Straße 48, Vorschläge an kiezkasse-koepenick-nord@ba-tk.berlin.de.

Autor:

Ralf Drescher aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.