Ein Dankeschön fürs Ehrenamt

Treptow-Köpenick. Am 16. Februar findet der Aktionstag „Berlin sagt Danke“ statt. Im Mittelpunkt steht, dass viele Einrichtungen den Ehrenamtlichen ein sichtbares Dankeschön bereiten, mit kostenlosen Führungen, Veranstaltungen, freiem Eintritt oder Kontingenten an Freikarten. Auch das Bezirksamt unterstützt den Aktionstag. So stellen die beiden Mittelpunktbibliotheken Menschen, die ihr ehrenamtliches Engagement nachweisen, am 16. Feburar kostenlos einen Bibliotheksausweis für ein Jahr bereit. Darüber hinaus bietet die VHS, Baumschulenstraße 79-81, entgeltfreie Kurse an: 18. Februar 15 bis 18 Uhr "Rassisten? Sind immer nur die anderen!"; 2. März 10 bis 16 Uhr Biografiearbeit im Ehrenamt; 27. März 10 bis 16 Uhr “Wege zur Gelassenheit“ Stressbewältigung und Selbstfürsorge im Ehrenamt. Auskünfte zur Anmeldung unter Telefon 902 97 40 55, post@vhstk.de. sim

Autor:

Silvia Möller aus Köpenick

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.